Kleines Prblem mit meinen HTML Hausaufgaben :P^^PLs Help xD

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von IronSnake, 3. Dezember 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Dezember 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    moin moin,
    ich hab ad so nen kleines Problem mit meinen HTML hausaufgaben.
    Es geht darum, dass ich aus Tabellen ein Grundgerüst für eine Homepage erstellen soll.
    Nicht irrgendwie bunt oder so ..sondenr einfach nru die Tabellen Border XD.

    Also ich hab schon bissel angefangen und hab ne einteilun oben für nen Header und rechts für die Navi gemacht aber irrgendwie kome ich einfach nimer weiter.

    zurzeit sieht das ,, Template" so wie auf dem Bild aus.
    page6yd.jpg
    {img-src: http://img439;imageshack;us/img439/1198/page6yd;jpg}

    Also die ganzen Roten Linien brauche ich noch inkl den Platzhaltern und so.


    Mein derzeitiger ,,drecksquellcode ist hier:
    Code:
    <html>
     <Head>
     <Title> #1 Tepmplate </Title>
     </Head>
    
     <Body>
     <center>
    
     <Table border="1">
     <tr>
     <td width="190" height="70" valign="top">Name</td>
     <td width="760" height="70" valign="top">Banner</td>
     </tr>
     </table>
     <table border="1">
     <tr>
     <td width="190" height="600" valign="top">test</td>
     <td width="15" height="600" valign="top">test</td>
     <td width="733" height="600" valign="top" span="1">test</td>
     </tr>
     </table>
     </Body>
     </center>
    </html>
    ich weiß er ist totaler mist , schon wegen den 2 Tabellen und so.
    Hoffe das mir jemand helfen kann . Ist ziemlich wichtig für mich.

    mfg
    IronSnake
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Dezember 2005
    Ich hätte das jetz so gelöst:

    Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
    <html>
     <head>
     <title>So k&ouml;nnte dein Template ausschauen</title>
     </head>
    <!-- 
     hier einfach einen Style definieren, mit dem man sich das Leben
     VIEL LEICHTER machen kann:
    -->
    <style type="text/css">
     #content{
     padding-left: 15px; /* Abstand nach Links */
     padding-top: 20px; /* -"- Oben */
     padding-right: 25px; /* -"- Rechts */
     padding-bottom: 30px; /* -"- Unten */
     }
    </style>
    
    <body>
    
    <table border="1" width="100%">
     <tr>
     <td width="190" height="70" valign="top">Symbol / Name</td>
     <td width="760" height="70" valign="top">Header / Banner</td>
     </tr>
     <tr>
     <td width="190" valign="top">Navigation</td>
     <!-- hier über eine id-zuweisung ( darf nur 1x vorkommen, da id ) den Style dieser Zelle zuweisen -->
     <td valign="top" id="content">
     <!-- Zum besseren erkennen, dass da auch wirklich ein Abstand ist, bau ich mir mal kurz hier ne Tabelle rein -->
     <table width="100%" height="100%" bgcolor="#999999">
     <tr>
     <td>
     Content-Bereich<br />
     Zeile 2<br />
     Zeile 3<br />
     Zeile 4
     </td>
     </tr>
     </table>
     </td>
     </tr>
    </table>
    
    </body>
    </center>
    </html>
    
    Ich hoffe mal, dass es dir ein wenig hilft.
     
  4. #3 3. Dezember 2005
    jo danke...genau so meinte ich das :p^^
     
  5. #4 3. Dezember 2005
    Musst du das mit ner Tabelle realisieren, oder willst du das nur so machen?
    Weil sonst würde ich das ganze mit Frames machen, dadurch sparst du dir Ledezeit und Arbeit da nur eizenlne Seiten gemacht werden müssen die dann in die komplette seite eingebunden werden ( hoffe du kannst mir folgen ;) )

    Ich würde es mit frames machen, so kannste nochma Eidnruck schinden, bei deinem Lehrer :)

    Naja wie auch immer mfg HEad.RuSh
     
  6. #5 21. Dezember 2005

    Ne davon rate ich dir ab.
    frames waren einmal. mittlerweie sind tabellen standart. und lassen sich meiermeinung auch besser formatieren.

    Deine Idee mit 2 Tabellen ist nicht mist. immerhin is es nen lösungsansatz. Ich habe teilweise 3 tabellen bei meiner hp. aber die lösung die Tanya gepostet hat ist schon super. ich hätte es ganau so gemacht.

    Viel erfolg
     
  7. #6 21. Dezember 2005
    Sehe ich genauso, Frames sind was für Anfänger (Nicht krumm nehmen bitte!) .
    Wenn man sauberen html Code nimmt, siehts nicht nur schöner aus, sondern entgegen deiner Aussage: "dadurch sparst du dir Ledezeit und Arbeit".. keineswegs Ladezeit.

    wenn du das schnell und sauber machen willst, geht kein Weg vorbei an css...

    @Tanya, schaut ganz sauber aus...
     
  8. #7 21. Dezember 2005
    Erstmal.. Bitteschön wer bringt einem sowas heute zu Tage noch mit Tabellen bei? Wenn ich das richtig interpretiere, dann willst du dein Design auf Tabellen aufbauen? Vergewaltiger.


    Standart? Wofür? Zum designen?
    Falsch.

    Tabellen eignen sich zum Darstellen von Daten, und nicht um Bilder oder ähnliches in sie reinzuquetschen (vgl Excel). Da schreibt man ja für gewöhnlich auch keine Romane oder Briefe oder ähnliches drin, sondern man benutzt es um Daten und Statistiken zu erstellen und auszuwerten.

    Ich weiß ob das deine persönliche Hausaufgabe ist, oder ob du diese so tatsächlich aufbekommen hast, aber das ist lange nichtmehr aktuell oder Standart.
    Grade zu Zeiten wo die kleinen mobilen Geräte kommen sind Tabellen-Designs nichtmehr zu vertreten, vor allem da sie extrem unflexibel sind im Vergleich mit CSS.
    Was du da lernst, bzw. dir beibringst ist überholt und wir nurnoch belächelt.

    Als Einstiegshilfe für dich:
    www.css4you.de
     
  9. #8 21. Dezember 2005
    das vrestehe ich nicht wie kannst du denn tabellen mit css vergleichen.
    soll deine aussage lauten das du lieber mit css arbeitest als mit tabellen????
    ich bin verwirrt

    css ist doch zum formatieren von z.B Tabellen da also kannst du nur weil du mi stylesheets arbeitest nicht einfach die tabellen weglassen.

    oder habe ich dich falsch verstanden.

    Also wenn du deine Seite aufbaust machst du den grundaufbau doch mit ner tabelle oder nicht?
     
  10. #9 22. Dezember 2005
    Auch css kann Tabellen erstellen, formatieren etc.
    Das Grundgrüst einer Seite muss also nicht zwingend mit Tabellen erstellt werden.

    Hier mal ein Beispiel dafür..

    Code:
    <html><head><title>table-layout</title>
    <style type="text/css">
    table { width:100%; }
    td { border:1px solid #000; vertical-align:top; overflow:hidden; }
    </style>
    </head><body>
    
    <h1>table-layout</h1>
    
    <h2>table-layout:auto ohne Breitenangabe</h2>
    
    <table>
     <tr>
     <td>ohne Breitenangabe</td>
     <td>ohne Breitenangabe</td>
     <td>ohne Breitenangabe - Spalten mit höherem Platzbedarf wird [...] </td>
     </tr>
    </table>
    
    <h2>table-layout:fixed ohne Breitenangabe</h2>
    
    <table style="table-layout:fixed">
     <tr>
     <td>ohne Breitenangabe</td>
     <td>ohne Breitenangabe</td>
     <td>ohne Breitenangabe - Der verfügbare Platz wird unabhängig [...] </td>
     </tr>
    </table>
    
    <h2>table-layout:fixed mit teilweiser Breitenangabe</h2>
    
    <table style="table-layout:fixed">
     <tr>
     <td style="width:25%">width:25%</td>
     <td style="width:120px">width:120px Donaudampfschifffahrtsgesellschaft</td>
     <td>ohne Breitenangabe - Noch verfügbarer Platz wird auf alle Spalten ohne [...] </td>
     </tr>
    </table>
    
    <h2>table-layout:fixed mit Breitenangabe in allen Spalten</h2>
    
    <table style="table-layout:fixed">
     <tr>
     <td style="width:25%">width:25%</td>
     <td style="width:25%">width:25%</td>
     <td style="width:25%">width:25% - Ist die Breite der gesamten Tabelle [...] </td>
     </tr>
    </table>
    
    </body>
    </html>
     
  11. #10 22. Dezember 2005
    mh babbel, das was du schreibst ist auch nicht ganz richtig.

    tabellen allgemein sollten ausgemerzt werden. CSS ermöglicht es einfach ohne tabellen zu arbeiten.

    denn tabellen gestalten den quellcode unsauber. Die reihenfolge im quelltext ist anders als in der darstellung. Daher habe manche Screenreader auch probleme damit.

    hingegen kann man mit "ebenen" den quelltext sauber strukturieren und mit css so anpassen wie man sie will, darum wird css statt tabellen benutzt und nicht css mit tabellen! Das ist nämlich das sauberste heutzutage und über css mit tabellen wird gelacht!

    @ threadersteller. Mach das erstmal mit tabellen dein lehrer wird dir das nicht umsonst beibringen. Ich denke du wirst von da noch auf css kommen! Nimm am besten den vorschlag von Tanya!
    den roten rand gibst du bei tabellen quasi mit dem befehl cellspacing="Wert" an.
     
  12. #11 22. Dezember 2005
    Sind das denn keine Tabellen? Suggestivfrage, ich will keine Antwort darauf!


    Die Technik ist einfach veraltet, bzw. die Strukturisierung von Design und Inhalt mit Tabellen.
    Du kannst ALLES mit CSS machen. Positionierung, Container, etc.
    Im Endeffekt einfacher und "unendlich" viele Möglichkeiten.

    Nochmal verweiß auf: www.css4you.de

    Der erste Absatz klärt schonmal gut auf >> wikipedia.de
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kleines Prblem meinen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    985
  2. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    9.906
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.241
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.367
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.738