kleines Schulproblem...

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von NeXuS 2, 30. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. November 2006
    So,

    War gestern Saumäßig krank, musste brechen und alles.
    War dann auch beim Arzt der mich für Gestern und Heut (29. und 30.) krankgeschrieben hat.

    Heut morgen gings mir dann besser und hab auf der schule hier, nich auf die wo ich bin, mal besucht(meine Freundin). Naja und dann kam irgendwie rektor der schule wollte personalien wissen, auf welche schule ich geh etc. Hab wissen wollen warum er das wissen will, da hat er gemeint "die schule soll wissen wo ich bin" kein plan, aber was will der?
    Wenn der jetzt meine Schule anruft bekomm ich da irgendwie ärger?
    Eigentlich ja nicht, ich darf ja wohl spazieren und meine Freundin besuchen damits mir besser geht, oder? Und die Ärztliche Bescheinigung hab ich ja auch noch. Sollte also kein stress geben, oder?

    Was meint ihr dazu?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. November 2006
    AW: kleines Schulproblem...

    Hi,

    also rein rechtlich, sollte das kein Problem sein, da Du alles machen kannst was du willst, solange es den Heilungsprozess nicht beeinträchtigt und Dir nicht neuen Schaden zufügt.
    Falls Du minderjährig bist und Deine Eltern nicht dagegen haben, ist alles OK!

    Der Direx wollte sich bistimmt nur in den Vordergrund spielen. Vielleicht hat ihn der Schulrat auf dem Kicker und er will jetzt schleimen ;) .
     
  4. #3 30. November 2006
    AW: kleines Schulproblem...

    Ich denke nicht, dass du ernsthaft Probleme bekommen kannst. Wenn du an deiner Schule gefragt wirst, erklär einfach (in freundlichem, nicht genervtem Ton) dass du frische Luft schnappen/spazieren warst und dann eben an der Schule vorbeigekommen bist (die ist doch zu Fuß erreichbar von dir aus oder?).Bist du noch unter 18? Wenn ja, könnten evtl. auch deine Eltern gefragt werden, ob das OK war, also erzählst du ihnen am Besten vorher noch die Sachlage!
    Ansonsten, Gute Besserung :D
     
  5. #4 30. November 2006
    AW: kleines Schulproblem...

    Jipi bin erst 15, also ist eigentlich alles geregelt. Meine Eltern sehen sowas eh locker, erzählen tuh ich es ihnen später trotzdem mal.
    War irgendwie klar das da nichts passieren kann, dieser dumme Direx.

    DAnke an euch beiden, bewertungen gehn grad mal raus.;)
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - kleines Schulproblem
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.082
  2. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    10.058
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.307
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.468
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.830