Klinik in China behandelt Internet-Süchtige

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von butterfly123, 5. Juli 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Juli 2005
    Der Computerkonsum wird immer mächtiger und führt mittlerweile zu unerwarteten Nebenwirkungen. In Peking wurde inzwischen ein separates Krankenhaus für Internet- und Spiele-Süchtige eingerichtet. Täglich besuchen mehrere hundert Personen die Klinik und versprechen sich eine schnelle und effektive Genesung.

    Bereits Jugendliche mit zwölf Jahren klagen über Nevorsität, Müdigkeit, Taubheitsgefühl, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Unkonzentration und Angstzuständen, teilweise waren sie sogar nicht mehr im Stande, korrekt zu sprechen, in die Schule zu gehen, zu essen oder zu denken. Neben den Teenagern, die sich entweder freiwillig behandeln lassen oder dem Befehl ihrer Eltern nachgehen, sind Männer und Frauen bis 24 Jahre betroffen.

    Bevor die Ärzte den oft noch jungen Patienten Medikamente geben und sie mit Elektroschocks behandeln, versucht man, sie mit Hilfe eines Gesprächs zunächst wieder an ein Leben ohne Computer zu gewöhnen. Im Laufe der Zeit verzeichneten sich auf Grund der angewandten Methoden bereits einige Erfolge: So konnten schon 300 Personen geheilt und vollständig vom PC und dem Internet unabhängig gemacht werden. Ein Psychologe schätzt, dass es allein in China rund 2,5 Millionen Internet-Süchtige gibt.

    Doch auch die Kritiker sahen nicht allzu lange zu und äußerten bereits kurze Zeit nach der Eröffnung der Klinik ihre Meinung. Sobald der vorgeblich Genesene wieder nach Hause komme und seinen eigenen Rechner vor sich hätte, könne er seiner Sucht nicht widerstehen und werde erneut vom PC samt Internet abhängig. Entgegen dieser Spekulationen konnten bisher nur wenig solcher Fälle nachgewiesen werden.

    Quelle: winfuture
    Greez
    Butterfly
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Juli 2005
    jo ich kenn da auch ein paar leute die solten ma in ne klinik
    aber naja is ne gute sache wenn es hilft

    naja und zimlich krank is das auch

    tja
     
  4. #3 6. Juli 2005
    also in deutschland müsste es so ne klinik auch geben, denn hier sind sicher auch ne ganze menge leute inet un pc abhängig...

    gute idee ham die ^^


    mfg sat1
     
  5. #4 17. Juli 2005
    Entschuldigt bitte , aber nur weil man taeglich seine dosis bits/bites brauche, ist man doch nicht gleich suechtig...

    Und das es 2,5 millonen in china sind, ist wohl LEICHT untertrieben.
     
  6. #5 17. Juli 2005
    Sehe ich genau so. Bei einem Land mit 1 Milliarde Einwohnern....
    Ich glabe, wenn in Deutschland so ein Krankenhaus aufmachen würde gebe es

    1. Geschrei von den Krankenkassen
    2. einen Haufen Fragen vom Gesundheitsministerium
    3. 50% der mänlichen Befölkerung zwischen 13 und 20 würde von den Eltern dort hingeschickt
    4. Jubel über neue Arbeitsplätze

    Also wirklich.... Ich kenne keine Methode die mich heilen könnte!
     
  7. #6 17. Juli 2005

    Ich mach mich mal hier erkenntlich! Ich kann ohne meinen PC und I-Net nur schlecht leben! Wenn mein PC kaputt ist oder so weiss ich nie was ich machen soll... Ich bin abhängig von dem Gerät :D

    Naja mal sehn wies im Urlaub wird aber ich glaub nicht das es bei mir so ist dass ich in eine Klinik muss ^^


    greetz elmeX
     
  8. #7 17. Juli 2005
    Ich glaub nach dem manche gehört haben das es so ein Hospital auch gibt haben die sich noch mehr reingesteigert was dann auf die Psyche der jenigen Personen geschlagen hat und sie dann somit letzt endlich in die Klinik mussten.
     
  9. #8 17. Juli 2005
    Also auf den PC kann ich theoretisch eine ganze Zeit verzichten...
    Aber was mir zuschaffen macht ist die Isolation von der Warez-Scene.

    Kann es nicht ertragen zu wissen, dass ich für eine Flatrate zahle die ich nicht belaste...

    Ich glaube ich gehöre schon seit langer Zeit zu den 50+ GB Traffic/Monat Menschen...
     
  10. #9 17. Juli 2005
    also die idee mit der klinik ist eigentlich echt praktisch,
    aber besser wäre es doch, wenn man es aus eigenen stücken
    vom pc wegschaft. oder?
     
  11. #10 18. Juli 2005
    Mus gestehen ich bin auch ein Internet Freak, aber na ja gibt’s Schlimmeres kann aber auch mal ein Tag ohne oder auch mehrere *gg*
     
  12. #11 18. Juli 2005
    Also ich kenn da auch so ein paar Fälle die vom PC Spielen Aggro werden.
    Das ist echt schlimm mit anzusehen und anzuhören. OMG

    Naja ich spiel höchstens alle 2 Tage 2h mehr nicht. Das war mal mehr ,als ich noch nicht RR und die zene kannte :)

    Naja hin und wieder mal CS 1.5 No Steam macht schon Spaß.
    Server gibs immer noch, also auf die guten alten Zeiten ein bischen daddeln.
     
  13. #12 18. Juli 2005
    loooooooooooooooooooooooooooool und das mal 10000 x
     
  14. #13 18. Juli 2005
    ach du :poop: , naja wer sich dafür behandeln lassen muss , lol ^^
     
  15. #14 18. Juli 2005
    Also so ne Klink für betroffene ist wirklich gut, die die es eben aus eigener kraft nicht mehr schaffen!
    Genauso wie es alkoholsüchtige und rauchsüchtige gibt oder drogenjunckies, gibts halt auch die internetjunckies! :)

    muss auch zugeben, ohne pc und ohne internet, das geht nicht!!! löl
    süchtig würd ich mich nicht bezeichnen, aber man ist eben so gesagt damit aufgewachsen. Der Pc und das internet gehören halt zur Familie! :)
    Und es gibt einfach sauviel im Netz!!!

    was will man den heutzutage alles machen ohne pc und i-net???
    da gehn einem ja die ideen aus löl

    und mit dem pc kann man einfach auch 1000sachen machen!!!
     
  16. #15 18. Juli 2005
    Dem stimm ich voll und ganz zu xDD Internet is einfach geil !!
     
  17. #16 18. Juli 2005
    Da kann ich auch gleich en paar leute von mir mitschicken :)
     
  18. #17 18. Juli 2005
    Also ich hab nen freund der würde nichts schlechtes dran tun in so eine klinik zu gehen lol, sowas wie ihn hab ich noch nie gesehen, es ist auch nicht so das er hässlich wie die nacht ist, der könnte locker ne freundin haben aber nein, seine frau ist das internet und das sieht man daran das sich an seinem handgelenk genau an dem punkt wo man während man die maus benutzt auf der unterlage aufliegt ein riesen feld hornhaut angesammelt hat omg sowas hab ich echt noch nie gesehen. Ich mach mal ein bild davon und poste es lol mfg docpac
     
  19. #18 18. Juli 2005
    LoL :)
    Ab wann weiß man das man Internetsüchtig ist?
    Könnt ja sein das ich RR-süchtig bin ;)
     
  20. #19 18. Juli 2005
    möchte ich auch gerne mal wiessen ab wann man internetsüchtig ist, habe mal gehört wer 10 stunden vor dem rechner sirtzt ist bereits süchtig ,weis aber nicht ob das stimmt. ist aber schon zimlich krass mit der kliniek,glaube aber nich das das in deutschland sich durchsetzten wird schön wärs. :D
     
  21. #20 18. Juli 2005
    Das ist ja ma wirklich ein dicker Hund

    Ich glaub ich ken einen Internet suchtigen der hatt seinen kleinen Bruder zusammen geschlagen um an den Pc zukommen
     
  22. #21 18. Juli 2005
    Obwohl ich in letzter Zeit öfter rauskomme, hätte ich trotzdem interesse an so einer Therapie :D! Will am besten komplett wegkommen, von meiner Sucht!

    Peace
     
  23. #22 18. Juli 2005
    Damit ist echt nicht zu schezen ich weiß wie es bei mir war.
    Morgensarbeiten, nach der Arbeit an den Pc, da bin ich dann vor der tastertur eingeschlafen. Dann Morgens wieder aufstehen grad in den Mc Doof billig Frühstück geholt und so ging das fast 1 Jahr lang. Ich wünsche das keinem.

    Schaut ab und zu mal über den Monitor es gibt noch eine andere Welt !


    Mfg WS
     
  24. #23 18. Juli 2005
    Aber es ist halt so bei mir. Wenn ich nichts zu tun habe sitz ich vorm PC. :baby:
     
  25. #24 18. Juli 2005
    Unternimm was irgentwas mit freunden glaub mir ich hatte Jahrelang kein Leben nur Virtuell und das bringt frust. Niemand hat mich je vom pc weggerissen und mal was mit mir unternommen, bis ich bemerkt habe warum das so ist und wer ein bisschen nachdenkt kommt drauf. Man baut sich so zusagen eine eigene kleine welt aus der man nicht mehr rauskommt. Ich habe es grade so geschaft auszubrechen.
    Am Anfang war es schwer aber dann bekamm ich wieder freunde und der pc lief nur noch zum Downloaden anderst häng ich mit meinen freunden mit dem ding bei ner lan party aber ansonsten, reiner dl rechner.
     
  26. #25 18. Juli 2005
    ich hab jetzt auch ma vor kurzem gehört dass ein junge so lang cs gezockt hat bis alle gehirnaktivitäten ausgefallen sind und er gestorben is und das is kein fake is echt so
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...