Knacken in den Lautsprechern, wenn sich Kühlschrank einschaltet

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik & Elektronik" wurde erstellt von ESP, 25. März 2013 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. März 2013
    Hi,

    ich habe folgendes Problem:

    Habe gestern meine Anlage in meiner neuen Wohnung angeschlossen und jedes Mal, wenn der Kühlschrank anspringt gibt es ein ziemlich lautes Knacken in den Lautsprechern.
    Der Kühlschrank ist zwar nicht an der selben Steckdose, wie der AV Receiver, aber wahrscheinlich im selben Netz.

    Nun zur Frage:
    Ist das schädlich für die Lautsprecher oder die Elektronik. Da hängen ja noch andere Sachen dran (Fernseher, PC).
    Ich habe Angst, dass etwas kaputt gehen könnte.
    Falls es nicht schädlich ist und ich mir keine Gedanken darum machen muss, kann man dieses Knacken trotzdem irgendwie reduzieren?


    Hoffe mir kann jemand weiterhelfen :)



    Gruß ESP
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. März 2013
    AW: Knacken in den Lautsprechern, wenn sich Kühlschrank einschaltet

    Schädlich ist das nicht (Stichwort: Common Mode Noise). Du kannst versuchen nen Netzfilter vor den Verstärker zu schalten. Ob das hilft kann ich jedoch nicht garantieren. Im Idealfall würde man den Verstärker galvanisch trennen aber das ist recht teuer und wohl overkill.
     
    1 Person gefällt das.
  4. #3 25. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2013
    AW: Knacken in den Lautsprechern, wenn sich Kühlschrank einschaltet

    Vielen dank für deine Antwort. Dann bin ich erstmal beruhigt.
    Kannst du mir einen Netzfilter empfehlen? Hat so ein Netzfilter auch negative Eigenschaften?

    Gruß ESP
     
  5. #4 25. März 2013
    AW: Knacken in den Lautsprechern, wenn sich Kühlschrank einschaltet

    Ich kenne die Filter nur zum einbauen mit Kaltgerätestecker (habe ich selber in meinem Röhrenverstärker verbaut). Es gibt wohl auch Steckdosenleisten mit Filter, einfach mal danach googlen. Oder natürlich die "HiFi" Variante für mehrere 100EUR. Soll ja Leute geben die sich ein 10EUR Bauteil für ein vielfaches andrehen lassen sobald jemand "High End" und "HiFi" drauf schreibt.
    Ein Netzfilter filtert hohe Frequenzen (wie sie z.B. durch ein Schaltnetzteil entstehen) aus der Spannungsversorgung. Da diese hier selber mit 50Hz läuft hat ein Netzfilter keinerlei negative Eigenschaften.
     
  6. #5 25. März 2013
    AW: Knacken in den Lautsprechern, wenn sich Kühlschrank einschaltet

    OK vielen dank :) ich such mal danach und werde dann berichten ob es was gebracht hat.
     
  7. #6 25. März 2013
    AW: Knacken in den Lautsprechern, wenn sich Kühlschrank einschaltet

    Es könnte theoretisch (wenn der Kühlschrank nahe genug ist) auch direkt die Audioleitung sein. Hier hilft evtl. ein Ferritkern ums Audiokabel.
     
  8. #7 25. März 2013
    AW: Knacken in den Lautsprechern, wenn sich Kühlschrank einschaltet

    Nein die kabel liegen alle weiter weg vom Kühlschrank. Ich bin grad am hören und der Kühlschrank hat komischerweise keine Geräusche mehr verursacht. Ich beobachte das jetzt mal und gegeben falls probiert ich nen Netzfilter aus.

    Danke dir nochmal für die Hilfe. Bw hast du bekommen ;-)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Knacken den Lautsprechern
  1. HD+ Karten knacken

    Tobus , 10. Juni 2016 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    5.635
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.579
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.208
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.696
  5. Sky knacken?

    Gunslinger , 12. April 2012 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    15.222