Koalas als haustiere?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von !nV!$!bL3, 16. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Februar 2007
    Hez, ich weis das is ne komische Frage aber kann man Koalas als Haustiere haben/halten, ich glaube nicht oder?
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Februar 2007
    AW: Koalas als haustiere?

    Ne da brauchst ein riesiges Koalagehäge mit eukalyptusbäumen und ich glaub kaum dass du dir sowas leisten möchtest. Wenn doch dann gibts noch ein Problem. Und zwar is der Koala seit 30 Jahren unter Naturschutz.
     
  4. #3 16. Februar 2007
    AW: Koalas als haustiere?

    nee, geht nicht, der frisst ja nur eukalyptus und den musst du teuer importieren lassen.

    außerdem stehen die unter naturschutz.

    mfg
     
  5. #4 16. Februar 2007
    AW: Koalas als haustiere?

    Das iss auch mein Traum.. Ein Koala als Haustier. Am besten auf einem riesigen Outdoor-Gelände mit Känguruhs und Faultieren !

    Ich glaube nur, da kommts billiger wenn du nach Australien ziehst ;)

    Und mit genügend Kies in der Tasche, kann man auch ein paar wichtige Leute daovn überzeugen, dass Koalas nicht unter Naturschutz stehen:rolleyes:

    /edit: btw ist Politik nicht irgendwie der falsche Bereich hierfür ?
     
  6. #5 16. Februar 2007
    AW: Koalas als haustiere?

    Ich weiß nicht, ich hab vor Kurzem überlegt, mir einen Skorpion anzuschaffen. Da stehen einige Sorten auch unter Naturschutz. Du darfst sie mit einem Zertifikat auf jeden Fall halten, insofern dürfte das beim Koala auch gehen, zumindest, wenn du die Behörden davon überzeugen kannst, dass das Tier bei dir gut aufgehoben ist. Zum Thema Ernährung.. Mag sein, dass er nur Eukalyptus frisst. Aber er braucht ja nicht gleich ganze Bäume dazu. Fressen kann er doch auch so. Und noch eine Frage, wie istd as denn mit Tieren, die ohne ihre Mutter beispielsweise im Zoo aufwachsen müssen. Die werden doch mit der Flasche ernährt, doer lieg ich da falsch?
    Du solltest dich am Besten bei jemandem, der wirklich Ahnung hat, z.B. in der Zoohandlung oder echt im Zoo selbst ausgiebig darüber informieren, wie das denn läuft und obd as möglich ist. Im Zoo dürfen ja auch welche gehaltenw erden und das ausschließlich als Attraktion für irgendwelche Menschen.

    Koala – Wikipedia
    Da vielleicht mal wirklich alles lesen. Dann bist du wohl um einiges schlauer, beispielsweise Lebensraum usw. werden da wohl angesprochen.

    Also scheint das mit dem Eukalyptus echt ein Problem darzustellen. Ich denke da musst du ganz schön viel für zahlen. Ob das für das Tier so gut ist, es in Gefangenschaft zu halten ist mir fraglich.
    Am Besten suchst du dir wohl ein leichter zu pflegendes Tier, oder bemühst dich wirklich darum. Weiß ja nicht, wieviel dir daran liegt.
     
  7. #6 16. Februar 2007
    AW: Koalas als haustiere?

    falsches forum?!

    move to disk&talk + close
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Koalas haustiere
  1. Haustiere 1€

    Wildkatz , 4. Juni 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    924
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    365
  3. Makis als Haustiere?

    Prrovoss , 3. Dezember 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    5.155
  4. Haustiere !!! Katzen!!!

    GerManVZ , 1. Dezember 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    464
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    402