Kolbenfresser... was jetzt?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Macke00, 6. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hey jo
    heut morgen aufm weg zur schule war es auf einmal...
    bei ca. tempo 70km/h auf halbgas mein guter 70ccm zyli :( ^^....
    mitten im fahren, und der motor war sofort aus
    naja egal is halt passiert
    wie bekomme ich den zylinder am besten/schnellsten/günstigsten wieder auf vordermann? ;)
    und nen neuen kolben brauch ich ja auch :p
    hier nen foto von meinem zylinder jetzt:
    ...
    [​IMG]
    ...
    achja und ich hab noch nen problem
    wie bekommt man am besten diese sicherungs dinger links und rechts am kolbenbolzen ab?
    an meinem 50er zyli gings ganz einfach aba jetzt gehts irgendwie gar nicht ?(
    gibts dabei irgend nen trick ? ;)

    naja hoffe ihr könnt mir helfen... mfg Macke00:cool:
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. August 2007
    AW: Kolbenfresser... was jetzt?

    Kolbenfreser und du willst den noch benutzen?

    den kannste wegwerfen und dir nen neuen zulegen
     
  4. #3 6. August 2007
    AW: Kolbenfresser... was jetzt?

    ne hab den zylinder so gut wie möglich wieder fertig gemacht
    anzug is zwar nen bissl schlechter aber geht immernoch ab wie sau
    ca. 95km/h ... wegen ori getriebe
    also wegwerfen tuh ich ihn ganz bestimmt nicht
     
  5. #4 6. August 2007
    AW: Kolbenfresser... was jetzt?

    Wie haste den denn wieder ganz bekommen? Mit Meister Propper oder Cilit Bang?

    Erzähl mal.
     
  6. #5 6. August 2007
    AW: Kolbenfresser... was jetzt?

    du hast den halt gnadenlos überdreht denk ich mal.... und halbgas ja ? aha!

    Egal wie dus hinbekommen haben willst ... es wird sicherlich bald wieder passieren. Meiner Meinung nach n weng falsches Tuning bzw einfach zu viel... Speed ist nunmal nicht alles...
     
  7. #6 6. August 2007
    AW: Kolbenfresser... was jetzt?

    der fresser kam durch zu wenig öL weil ich hatt den vergaser noch auf mein 50er zyli abgestimmt
    naja... dann
    hab ich den zylinder draufgebaut ohne zylinderkopf und langsam immer mehr öl rein gekippt kollege von mir hat immer langsam den kickstarter getreten dann das überflüssige öL wieder rausgewischt mit nem handtuch und dann so um die 100mal getreten und alle 2-3 mins die zündkerze gewechselt
    als der dann langsam lief war schon geil... dann so 10mins laufen lassen und langsam angefangen zu fahren...
     
  8. #7 6. August 2007
    AW: Kolbenfresser... was jetzt?

    ja aber wenns den richtig verschossen hat kanns echt schnell wieder passieren.... dann kannst das ganze teil wieder auseinandernehmen...
     
  9. #8 6. August 2007
    AW: Kolbenfresser... was jetzt?

    Nicht nur auseinandernehmen, auf dem Foto kann man zwar nicht erkennen wie tief die Furchen sind, aber gewiss ist, dass dein Kolben nicht mehr wächst ;)

    Irgendwann läuft dir die Suppe halt wieder durch irgendwelche ritzen und irgendwann steht das Ding wieder. Naja, aber wenn er jetzt erstmal wieder rennt, dann passt ja auch.
     
  10. #9 7. August 2007
    AW: Kolbenfresser... was jetzt?

    jau ich fahre auch jetzt nicht mehr so bescheuert wie vorher ;)
    nur noch schön chiLLig ^^ weil der kolben sieht nämlich aus wie sau
    da muss ich mir noch nen neuen besorgen...
    naja cya ;)
     
  11. #10 7. August 2007
    AW: Kolbenfresser... was jetzt?

    hey
    wenn deine riefen im zylinder nicht alzu tief sind kannst du den zylinder
    hohnen lassen. das heißt man nimmt ganz wenig von der zylinderwand ab
    und mach so X förmige striche in die kolbenlaufbahn. dann musst dir noch
    einen übermaßkolben kaufen. der zylinder sollte noch neu beschichtet werden.
    danach ist dein zylinder wie neu nur wird die ganze sache auch sehr kostspielig.
    kannst dir ja mal überlegen. aber so wie dein zylinder auf dem bild ausschaut,
    kannst du den eigentlich vergessen, der wird jetzt vllt noch ganz ok laufen,
    aber irgendwann bekommst du einen kolbenklemmer, und wenn das mit tempo
    90 ist dann wünsch ich dir viel spass. das hinterrad blokierd plötzlich und
    du liegst auf der schnauze. is deine entscheidung was du machst, vllt
    sehen die riefen auf dem bild auch nur so extrem aus. hoffe geholfen zu haben

    mfg
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kolbenfresser jetzt
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.476
  2. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.128
  3. Kolbenfresser

    Kronkel , 26. März 2007 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    284
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.472
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.169