Kollegen wählen Kaka zum "Spieler des Jahres"

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von F4br3g4s, 5. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Oktober 2007
    (sid) Kaka ist von seinen Profi-Kollegen zum "Spieler des Jahres" gewählt worden. Der brasilianische Nationalspieler von Champions-League-Gewinner AC Mailand löste bei der Wahl der internationalen Vereinigung der Profi-Fußballer (FIFPro), an der sich insgesamt 57.500 Spieler beteiligten, seinen Landsmann Ronaldinho ab.

    Der Superstar des FC Barcelona hatte die Wahl in den vergangenen beiden Jahren gewonnen. Ebenfalls gewählt wurde die "Mannschaft des Jahres", in der auch Ronaldinho wieder einen Platz fand. Deutsche Spieler wurden dagegen nicht gewählt.

    Das Team in der Übersicht: Gianluigi Buffon (Juventus Turin) - Alessandro Nesta (AC Mailand), Fabio Cannavaro (Real Madrid), John Terry (FC Chelsea), Carles Puyol (FC Barcelona) - Steven Gerrard (FC Liverpool), Cristiano Ronaldo (Manchester United), Kaka (AC Mailand) - Lionel Messi (FC Barcelona), Didier Drogba (FC Chelsea), Ronaldinho (FC Barcelona).

    Quelle: http://de.eurosport.yahoo.com/05102007/14/kollegen-waehlen-kaka-spieler-jahres.html

    Ich mag ihn nicht, gut war er aber!
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Oktober 2007
    AW: Kollegen wählen Kaka zum "Spieler des Jahres"

    joa ich denk das kann man so akzeptieren.. denn von Ronaldinho hab ich das letze Jahr echt nichts mehr mitbekommen..

    Aber was geil gewesen wäre, wäre wenn Ribery Fussballer des Jahres geworden wäre ^^.. Einer aus der Deutschen Liga *träum* ..

    wird wohl in den nächsten Jahren leider nicht passieren :D
     
  4. #3 5. Oktober 2007
    AW: Kollegen wählen Kaka zum "Spieler des Jahres"

    ja kaka war schon klasse letztes jahr zumindest das was ich in der CL von ihm gesehen habe war top zu der leistung in der liga kann ich nix sagen italien fussball guck ich nicht...
     
  5. #4 5. Oktober 2007
    AW: Kollegen wählen Kaka zum "Spieler des Jahres"

    kaka ist eine klasse für sich...wenn der will läuft der allein durch der ist so unglaublich schnell un hat auch noch ne hammer technik!!
    ob ers aber wirklich ganz verdient hat spieler des jahres hmm ja okay haha er gehört zu den top 3 un da lässt sich streiten wer jetzt wirklich der beste ist.
     
  6. #5 6. Oktober 2007
    AW: Kollegen wählen Kaka zum "Spieler des Jahres"

    Ist cool das man Kaka's Leistungen mal würdigt :klatsch:
    Er hat bewiesen das er zu den besten Fußballern der Welt gehört.
    mfg Acid
     
  7. #6 6. Oktober 2007
    AW: Kollegen wählen Kaka zum "Spieler des Jahres"

    Der hats drauf der typ aber zur zeit zeigt der nich seine 100 %.
    Kommt wahrscheinlich noch
    Aber ist nich unberechtigt die Wahl.
     
  8. #7 6. Oktober 2007
    AW: Kollegen wählen Kaka zum "Spieler des Jahres"

    kaka ist einfach ein klasse spieler...
    also er hat leistungen gebracht wie kein anderer, er ist ein spieler der in der 80.minute immer noch läuft und läuft...^^

    man merkt ihm beim spielen richtig die freunde an!

    meiner meinung nach ist die wahl berechtigt.

    btw: das mit der mannschaftsaufstellung versteh ich net ganz... wenn sie schon die besten auf jeder postion wählen, warum spielen dann in der abwehr nur innenverteidiger?

    kein lahm, kein dani alves... es gibt noch ein paar die recht gut sind und die wahl der verteidiger is au net schlecht, sind halt lauter innenverteidiger^^

    mfg
     
  9. #8 6. Oktober 2007
    AW: Kollegen wählen Kaka zum "Spieler des Jahres"

    Das ist absolut in Ordnung.
    Wenn ich da an das Spiel letztes Jahr gegen ManU denk, wie er alle Abwehrspieler einzelnen ausgetricktst hat^^
    Im Moment gibts definitiv keinen Besseren.

    Chakuza
     
  10. #9 6. Oktober 2007
    AW: Kollegen wählen Kaka zum "Spieler des Jahres"

    Da stimme ich den Kollegen voll und ganz zu:D

    KAKA hat ein riesen Season hinter sich wobei er mich in der Championsleague und in der Liga voll und ganz überzeugt hat!!

    Er hat auf jeden fall verdient!

    mfg
     
  11. #10 6. Oktober 2007
    AW: Kollegen wählen Kaka zum "Spieler des Jahres"

    Also auch ich denke das diese Auszeichnung in Ordnung geht, da Mailand nicht zuletzt durch ihn zum Championsleague Erfolg kam...Zählt für mich neben C. Ronaldo zu den schnellsten Dribblern die in Europa unter Vertrag stehen...einfach genial...dazu wirken die Aktionen bei ihm eigentlich immer durchdacht und nicht überstürtzt...Auf seiner Position momentan wohl unantastbar...

    ...8)
     
  12. #11 6. Oktober 2007
    AW: Kollegen wählen Kaka zum "Spieler des Jahres"

    Diese Wahl wundert mich nicht wirklich!

    Kaka hatte es eindeutig verdient, schon alleine wegen den Leistungen in der CL!

    Dazu ist er jung, da wird noch einiges kommen !

    mfg

    FaGru
     
  13. #12 6. Oktober 2007
    AW: Kollegen wählen Kaka zum "Spieler des Jahres"

    Ich denke deine Kollegen haben schon nen Grund dazu...
    besonders weil Kaka einer der besten Spieler überhaupt ist:)
    und er beweist immer wieder...kann alleine spiele entscheiden und das macht in
    halt zum Spieler des Jahres denk ich mal
    mfg
     
  14. #13 6. Oktober 2007
    AW: Kollegen wählen Kaka zum "Spieler des Jahres"

    er hat es sich verdient.
    nach der leistung letzte saison in der cl.
    kaka hat ja die gegner fast alleine abgeschossen :)
    8 tore oder? :p

    in ein paar jahren wird es messi sein :)
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kollegen wählen Kaka
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.194
  2. Lästernde Arbeitskollegen..

    Stifler , 9. September 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.641
  3. Kurztrip mitm Kollegen

    R0xD , 22. Juli 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.405
  4. Track vom Kollegen :P

    Rheowen , 23. Februar 2011 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    487
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    720