Kommen DVDs mit Werbeunterbrechungen?

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 27. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. November 2007
    Werbung kommt direkt von der DVD oder aus dem Internet
    IBM hat beim US-Patent- und Markenamt ein Patent auf ein System angemeldet, mit dem sich Werbeunterbrechungen in DVDs integrieren lassen. Der Beschreibung nach sollte es damit möglich sein, werbefinanzierte und für den Nutzer kostenlose DVDs zu erstellen, die sich aber auch werbefrei schalten lassen.


    Der Patentantrag Nr. 20070201829 beschreibt eine Methode, mit der sich die Inhalte von DVDs anhand zuvor gekaufter Zertifikate einschränken lassen. Bei jedem Abspielen der DVD wird das jeweilige Zertifikat geprüft und entschieden, ob eine DVD mit oder ohne Werbeunterbrechungen abgespielt werden soll.

    Sieht das jeweilige Zertifikat Werbeunterbrechungen vor, so können Werbespots direkt von der DVD abgespielt oder aus dem Internet heruntergeladen und dann wiedergegeben werden, heißt es in der Patentanmeldung. So lassen sich DVDs mit jederzeit aktuellen Werbeunterbrechungen erzeugen.

    Denkbar wäre, solche DVDs zu vergünstigten Preisen oder kostenlos zu verteilen und dies über Werbeeinblendungen zu finanzieren. Zugleich soll es möglich sein, die DVDs nachträglich werbefrei zu schalten.


    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. November 2007
    AW: Kommen DVDs mit Werbeunterbrechungen?

    Wenn es die umsonst gibt, mache ich das natürlich gerne ^^ Aber ich werde mir garantiert keine DVDs für 20 Euro kaufen, die dann auch noch Werbeunterbrechungen haben!
     
  4. #3 27. November 2007
    AW: Kommen DVDs mit Werbeunterbrechungen?

    Wenns preiswert oder kostenlos is, dann hab ich da auch nix gegen...
    Aber sosnst isses Dreist. Dann werde ich mir keine DVD's mehr leisten. (Ich meine tue ich sonst auch eig nich :D) aber der ohnehin fallende Konsum von DVD's würde dann noch weiter zurückgehn.
     
  5. #4 27. November 2007
    AW: Kommen DVDs mit Werbeunterbrechungen?

    Werbeunterbrechungen in Dvd's klingt schonmal sehr abweisend. Doch wenn ich mir dan die neusten Filme wie "The Legend of Beowolf" angucken kann und dafür keinen Penny bezahlen muss drückt sich das schon wieder heraus. Doch Werbeeinblendungen aus dem Internet laden? Bedeuetet auf gut Deutsch das wir mal wieder zu einem neuen Dvd player greifen müssen, unzwar einen mit Internetanschluss, oder halt den guten alten Pc.

    Hat beides positive und negative Seiten, lassen wir uns mal überraschen.
     
  6. #5 27. November 2007
    AW: Kommen DVDs mit Werbeunterbrechungen?

    Damit wäre für mich jeglicher Sinn, eine DVD zu kaufen passé.

    Niemals.
     
  7. #6 27. November 2007
    AW: Kommen DVDs mit Werbeunterbrechungen?

    Ist das jetzt ein verzweifelter Schlag gegen die Raubkopierer....
    Um orginale DVD kostenlos bzw. vergünstigt auf den Markt zu bringen, so dass sich das Kopieren kaum noch lohnt, man aber trotzdem noch Geld mit verdienen kann??
    Also wenns wirklich so ist, dann hätte ich kein Problem mit, falls man dann die DVD auch werbefrei schalten kann. Würde ich dann zwar nur bei Horrorfilmen machen, damit die Stimmung nicht zerstört wird und bei den anderen wäre es eine willkommene Klo bzw. "schnell ma was zu Essen holen" Pause. :cool:
    ->Ich würde es begrüßen, wenn der Preis stimmt.
     
  8. #7 27. November 2007
    AW: Kommen DVDs mit Werbeunterbrechungen?

    ich fänds klasse ich mein das würde doch bestimmt bald iwie geknackt werden um das zu umgehen denk ich mal.. und dann hätte man eine original dvd für nen sehr kleinen preis oder evtl sogar kostenlos, was ich zwar nicht denke aber noch besser wäre :D.

    mfg fuzzi
     
  9. #8 27. November 2007
    AW: Kommen DVDs mit Werbeunterbrechungen?

    Wenn sie umsonst sind oder wirklich sehr kostenguenstig... koennte man sich das wohl ueberlegen aber sollte es beim gleichen Preis wie jetzt bleiben wird sich doch niemals was am raubkopieren aendern :D
    Filme die jetzt gerade im Kino laufen oder die ich mir auf DVD fuer viel Geld kaufe.. da muss ich doch nicht auch noch so laestige Werbung wie im normalen fernsehn sehn..
     
  10. #9 27. November 2007
    AW: Kommen DVDs mit Werbeunterbrechungen?

    Cool dann werden die Zahlen der Raubkopierer steigen weil das ist schon bisschen zu dreist, man kauft sich schließlich ne DVD weil -> Gute Quali udn vorallem Werbefrei...naja^^
     
  11. #10 27. November 2007
    AW: Kommen DVDs mit Werbeunterbrechungen?

    Kostenlos, gerne - für Geld, niemals! Wenn die Werbeeinblendungen zu oft auftreten oder die ganze Zeit irgendwo als kleiner Kasten (also Bild im Bild) dann auch nicht, dann zahle ich lieber.
     
  12. #11 27. November 2007
    AW: Kommen DVDs mit Werbeunterbrechungen?

    wenn die dvds dann mehr als 5€ kosten (für aktuelle filme!) wird die sich denksch keiner kaufen^^
    Kostenlos wirds denk cih eh net.
     
  13. #12 27. November 2007
    AW: Kommen DVDs mit Werbeunterbrechungen?

    kostenlos oder für sehr kleines geld (zB materialkosten, d.h. 2-3€ für dvd und hülle) würd ich das sehr, sehr gern wahrnehmen, solange extras und making ofs weiterhin enthalten sind.

    sobalds mehr als das kostet oder nurnoch der reine film enthalten sein solte... wozu sollte ich dafür was zahlen.
     
  14. #13 27. November 2007
    AW: Kommen DVDs mit Werbeunterbrechungen?

    also ich kann der sache so wies da steht nichts schlechtes abgewinnen, dvds umsonst, in denen sich die werbung auch noch ausstellen läst, warum nicht?

    Nur sind solche entwicklungen meist der vorreiter von beschiss, wie zB kauf DVDs mit Werbung, die man natürlich nicht wegschalten kann -.-
     
  15. #14 27. November 2007
    AW: Kommen DVDs mit Werbeunterbrechungen?

    kostenlos... herdamit
    wenns kostet zum teufel mit dem scheiss
    nirgends ist man mehr vor werbung sicher
     
  16. #15 27. November 2007
    AW: Kommen DVDs mit Werbeunterbrechungen?

    Ein wirklich sehr interessantes Patent, aber ob sich das so durchsetzt ist die andere Frage, ich bin mir sicher das es nicht wirklich lange dauern wird eh Hacker diese Sache geknackt haben und man somit, eine kostenlose DVD hat die man einfach so schauen kann. Im Prinzip ist die Idee gut, aber ich meine wenn man eine DVD holt, dann will man seine Ruhe haben und keine Werbung vorher, das hat mich ja damals schon auf den VHS genervt das es immer ewig, gedauert hat eh der Film endlich los ging, wiel erstmla Werbung für die anderen gemacht wurde, man konnte zwar vorspulen aber irgendwie ist das nicht das gleiche als wenn man eine DVD schaut, die Leute die sich heutzutage eine DVD holen, sind einfach welche die dafür Geld ausgeben wollen und auch Spass daran haben, sich sowas anzuschauen. Die Leute die nicht dafür bereit sind sich sowas zu kaufen, lassen es oder holen sich diese auf andere Wege. Daher glaub ich nicht ganz an die kostenlose DVD die durch Werbung finanziert wird, weil allein schon die Produktionskosten enorm hoch sind und die Werbeeinahmen nie wirklich eine kostenneutral Variante anbieten könnten. Wer Geld ausgibt verlangt auch Qualität und da es mit kurzen Werbeeinblendungen nicht zu bezahlen ist, wird es bestimmt wieder riesige werbeblöcke geben oder so aussehen wie bei Tele 5 und ich finde da geht einfach die ganze Atmosphäre verloren wenn man aller 5 Minuten an der spannensten Stelle eine Werbung sieht die, die ganze Aktion kaputt macht. Von daher seh ich der Sache skeptisch gegenüber, lass mich natürlich aber auch durchaus überraschen.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...