Komplett neuer Gamer PC + TFT

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von D00m, 21. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Oktober 2007
    Hi Leute bin auf der Suche nach einem neuen PC.Ich werde mein Notebook die Tage über verkaufen um mir einen Gamer PC zu zulegen.

    Ich habe mich hier umgesehen und bin auf folgendes gestoßen:

    1050€ gamer System(für "normal" overclocker, hohe grundleistung):
    ================================================
    INTEL Core2 Duo E6750................................. 155€
    2x 2048MB-KIT DDR2 Patriot PC800 CL4........ 138€ <-UPDATE!
    SPARKLE GeForce 8800GTX ........................... 430€ <-UPDATE!
    GIGABYTE GA-P35-DS3 ................................... 85€
    XIGMATEK HDT-S1283....................................... 30€ <-UPDATE!
    320GB SAMSUNG HD321KJ .............................. 60€
    SAMSUNG SH-S183A......................................... 25€
    CORSAIR HX Power HX520W..............................84€<-UPDATE!
    ATX Midi Sharkoon Rebel9 ohne Netzteil........... 29€ <-UPDATE!
    2 x SHARKOON SilentEagle 1000 120mm.......... 15€ <-UPDATE!
    -----------------------------------------------------------------
    komplett: 1045€

    Ich brauche aber unbedingt noch einen TFT Monitor und auch einen W-Lan Stick um ins Internet zu kommen.

    Der Preis sollte auch nicht über 1100 Euro liegen.Könnt ihr mir nen Sys basteln mit einem TFT und W-lan mit dem ich auch gescheit zoggen kann für 1100 Euro?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Oktober 2007
    AW: Komplett neuer Gamer PC + TFT

    Was für ein Zollsoll der TFT haben? Gute TFTs gibt es ab 200€+ wenn mich nicht alles täuscht. Wlan Stick kann icjh dir den von AVM empfehlen der ist ganz gut :)
     
  4. #3 21. Oktober 2007
    AW: Komplett neuer Gamer PC + TFT

    Naja den W-lan Stick lassen wir erstmal weg den kann ich mir auch noch woanders billig besorgen ist das kleinste Problem.Nen TFT auf dem ich halt Spielen kann was das für einer ist größe etc. ist mir egal hauptsache ich kann halt die neusten Games mitm Rechner zoggen.

    Und das ganze halt für so ca. 1100 Euro.Deshalb soll das Sys ja umgeändert werden.Den sonst wäre ich ja bei einem guten TFT rund 200 Euro plus dem Sys 1050 Euro bei 1250 Euro und ich will nur 1100 ausgeben.
     
  5. #4 21. Oktober 2007
    AW: Komplett neuer Gamer PC + TFT

    ja, alles schön und gut, wenn du für 1100 Euro noich nen TFT dazu haben willst musst du ne billigere Grafikkarte nehmen.

    Wenn dir aber Geld dochnoch egal sein sollte nehm den hier

    HP Pavilion w2207, 22 (RK282AA) Preisvergleich | Geizhals EU

    oder

    LG Electronics Flatron L226WA-WN schwarz/wei&szlig;, 22 Preisvergleich | Geizhals EU


    ansonsten spar hundert-hunderfünzig euro bei der Graka ein und greif hierzu

    LG Electronics Flatron L1952S, 19, 1280x1024, VGA Preisvergleich | Geizhals EU
     
  6. #5 21. Oktober 2007
    AW: Komplett neuer Gamer PC + TFT

    +
    +
    1160 oder so
     
  7. #6 21. Oktober 2007
    AW: Komplett neuer Gamer PC + TFT

    perfekt^^
    also du könntest anstatt den crucial rams auch 4GB MDT nehmen, aber dafür brauchst du ein 64bit OS.


    btw: qwertzuiopü : ich hab dich garnich erkannt mit dem ava ;o
     
  8. #7 21. Oktober 2007
    AW: Komplett neuer Gamer PC + TFT

    danke, ja hab einfach mal "blind" gequotet, wuerde eher 4gb mdt nehmen :D
    ot: ja irgendwie, nachdem huaba und du eure avas geaendert hat, musste ich nachziehen ^^
     
  9. #8 21. Oktober 2007
    AW: Komplett neuer Gamer PC + TFT

    mein ava und sig is sowieso am geilsten
    =D

    b2t
    der crucial hat die microns^^ also geile ocing wunder! aber mdt is auch ok. mittelweg wäre z.b. patriot/ocz ram kostet so 65€/2gb ;)
     
  10. #9 21. Oktober 2007
    AW: Komplett neuer Gamer PC + TFT

    hmja du könntest auch einfach die anfangskonfig nehmen und dann nur 2 gig mdt ram nehmen

    + den tft hier :Acer Value Line AL1916Csd, 19, 1280x1024, VGA, DVI (ET.1916P.323) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    is zwar nur en 19"er aber günstig und für den preis echt ok...
    wlan sticks hab ich keine ahnung von ;)
    naja wenn du dann noch das corsair nt durch ein günstigeres bequiet ersetzt wär dann auch noch ein wlan stick drinne... dann sollte das mit deinen 1100€ ungefähr passen
     
  11. #10 21. Oktober 2007
    AW: Komplett neuer Gamer PC + TFT

    hmm also der link funzt nich...
    aber ich würde 4 gb mdt oder patriot nehmen..
     
  12. #11 21. Oktober 2007
    AW: Komplett neuer Gamer PC + TFT

    ja geändert jetz^^
    is halt en günstiger 19"er ... und wenn er wirklich nur 1100€ für alles ausgeben will muss er halt entweder beim ram en bissi sparen un nur den 19er monitor nehmen oder er spart halt an der grafik un nimmt ne 8800gts un hat halt dafür 4gig ram un den hp pavillion^^
     
  13. #12 22. Oktober 2007
    AW: Komplett neuer Gamer PC + TFT

    wozu sparen wenn er auch was besseres bekommen kann fuer fast den selben preis? :>
    @ huaba: ich weiss ich fast die selben nur mit 1066 mhz und leds :D (also die crucial ballistix tracker :>)
     
  14. #13 22. Oktober 2007
    AW: Komplett neuer Gamer PC + TFT

    von mir dann auch noch was:

    vv-computer.de

    Intel Core 2 Duo E6550, 2x 2.33GHz, , 4MB box..............................140,90 €
    Scythe Mugen....................................................................................36,99 €
    Gigabyte GA-P35-DS3, P35................................................................82,99 €
    A-DATA Extreme Edition Kit 2048MB PC2-6400U..............................62,49 €
    Sparkle GeForce 8800 GTS, 640MB GDDR3......................................301,90 €
    Samsung SpinPoint T166 320GB 16MB SATA II .................................59,05 €
    ASUS DRW-1814BLT SATA schwarz....................................................35,25 €
    Cooler Master Centurion 5 ................................................................44,50 €
    be quiet Straight Power 450W ATX 2.2..............................................57,80 €
    2xScythe S-FLEX 1200, 120x120x25mm, 1200rpm,...........................23,40 €
    Sharkoon HDD Vibe-Fixer...................................................................12,50 €
    Sharkoon SilentEagle 1000, 80x80x25mm, 1000rpm.........................12,90 €

    +

    hardwareversand.de

    Samsung SyncMaster 205BW, 20", 1680x1050..............................219,89 €
    ABIT AirPace Wi-Fi, 54Mbps, PCIe x1................................................14,78 €

    1.105,34 €


    das system ist schön leise gehalten, zum bsp. durch die entkoppelte platte und den mugen, der gerade bei niedrigeren drehzahlen besser als der xigmatek kühlt. die fehlenden mhz des 6550 zum 6750 kann man durch ocen locker wieder reinbekommen. die meisten leutz takten eh bis 3-3,2ghz und die sind mit beiden prozzis drinn. die adata gehen sehr gut, da sie mit umgelabelten microns bestückt sind. der samsung zeigt ein gutes bild und ist höhenverstellbar. und zuguterletzt ist die config durch die airpace auch gleich wlanfähig.

    gruss
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Komplett neuer Gamer
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    628
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    454
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    227
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    690
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    465