Komplette Systemplatte auf andere HD kopieren/clonen

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von kuli, 3. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Dezember 2007
    Mein Rechner soll bleiben wie er ist, nur will ich meine alte 20GB Systemplatte durch eine größere Festplatte (80GB) ersetzen und den Inhalt der alten auf die neue clonen um nicht alles neu installieren zu müssen.

    Ich weiß es gibt Programme dafür, welches könnt ihr mir empfehlen und was sollte ich ggf. beachten?
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Dezember 2007
    AW: Komplette Systemplatte auf andere HD kopieren/clonen

    Persönlich habe ich die besten Erfahrungen mit Acronis True Image Server gemacht. Ist sehr Anwenderfreundlich, gute Backup-Funktionen und man kann eigentlich nichts falsch machen (Ok, es gibt so ein paar Helden). Nur leider ist das ein kostenpflichtiges Programm und nicht ganz billig.

    Programme wie GParted oder Clonezilla scheinen dafür auch geeignet zu sein, allerdings kann ich hierfür keine Erfahrung aufweisen.
     
  4. #3 3. Dezember 2007
    AW: Komplette Systemplatte auf andere HD kopieren/clonen

    Kann Acronis True Image auch nur empfehlen. Habs selber auf meinem Rechner und bin sehr zufrieden. Zudem ist das Programm weitestgehend selbsterklärend. Hab hier mal nen Link wo man die Testversion laden kann.

    System Backup- und Recovery-Software, Online Backup | Acronis
     
  5. #4 3. Dezember 2007
    AW: Komplette Systemplatte auf andere HD kopieren/clonen

    jap ich sage nur acronis! habe es in der firma an 33 rechnern gemacht und ohne probleme abgelaufen!
     
  6. #5 3. Dezember 2007
    AW: Komplette Systemplatte auf andere HD kopieren/clonen

    Kann mich den vorrednern nur anschliessen! Acronis True Image ist da echt TOP! Wenn die neue HDD an nem SATA port haengen sollte wuerde ich fast die Server variante empfehlen, da die rais/sata controller besser unterstuetzt.

    aber so vom handling: rescue medium von ture image einlegen, davon booten, dem menü folgen (total easy und uebersichtlich) Feddisch :D
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...