Komprimieren von DVDs

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von jsf1987, 23. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Februar 2007
    Hallo,
    ich suche nach einem Programm womit ich ohne zu großen Qualitätsverlust DVD-Filme von 9,4 auf 4,7 GB komprimieren kann. Wär nett wenn ihr mir da ein oder zwei proggis empfehlen könntet.

    mfg JSF
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Februar 2007
    AW: Komprimieren von DVDs

    CloneDVD ist eigentlich ganz ok aber halt nur in Verbindung mit AnyDVD sonst hauts ned hin wegen DVD Kopierschutz. Oder DVDShrink.
     
  4. #3 23. Februar 2007
    AW: Komprimieren von DVDs

    Kann das nicht sogar Clone-dvd? Willst du z.B. ein avi draus machen? Das geht mit Power Dvd ripper ganz gut!
     
  5. #4 24. Februar 2007
    AW: Komprimieren von DVDs

    Ich würde dir den DVD Rebuilder empfehlen, ist allerd ings auf englisch und naja einarbeitung istda schon nötig, allerdings bekommst du meiner meinung nach weit bessere ergebnisse als bei clone dvd! das muss aber jeder für sich selbst entscheiden!

    DVD Rebuilder
    (bei einer version mit Keks, pm an mich)

    mfg
     
  6. #5 24. Februar 2007
    AW: Komprimieren von DVDs

    also ich hab das immer mit clone dvd gemacht bin damit auch ziemlich zufrieden kann ich dir auch nur empehlen.

    mit any dvd hab ich nicht ganz so gute erfahrung


    aber am besten gehts wenn du einen mac in der nähe hast und das ganze mit toast titanium machst^^ wenn du einen in der nähe hast
     
  7. #6 26. Februar 2007
    AW: Komprimieren von DVDs

    Das Programm Power Director von Cyberlink ist ganz gut. Damit kann man alle filme um die hälfte kleiner machen. Oder von Magix: Filme für unterwegs. Da kann man die Filme auf MPEG4 machen das ist bis jetzt das neuste Format und auch das kleinste.
    Kann ich nur empfehlen diese beiden Programme
     
  8. #7 26. Februar 2007
    AW: Komprimieren von DVDs

    Hi,
    also da dus auf 4,7 gb komprimieren willst, geh ich mal davon aus dass du als Format wieder ne DVD haben willst.
    Nimm einfach DVDShrink da kannstes so komprimieren dasses genau auf ne 4,7 gb dvd passt. Und die qualität verschlechtert sich auch nur minimal. :D
    mfg
     
  9. #8 27. Februar 2007
    AW: Komprimieren von DVDs

    Ich kann Dir Nero7 und die DVD Rekodierung empfehlen, allerdings auch nur in Verbidnung mit AnyDVD, dauert 30min und Du kannst wie bei anderen auch die Menüpunkte wie Sound und Extras an-/abwählen.

    Grüße,

    Die WitweBolte
     
  10. #9 27. Februar 2007
    AW: Komprimieren von DVDs

    Hi ich nehme ja immer DVD Shrink ich glaube und ich hatte schon alle die von oben gennanten Programm und keins ist so gut wie DVD Shrink. Man kann die Datein verkleinern und audiospuren entnehmen. Man kann auch noch die Qualität benutzer defeniert einstellen ob das Haupt menü oder den Haupt film.

    Mfg:bejto
     
  11. #10 27. Februar 2007
    AW: Komprimieren von DVDs

    Nur so nebenbei... Die hier genannten Progs wie CloneDVD und DVDShrink sind nicht gerade das non plus ultra was du bekommen kannst... Die Dinger sind zwar schnell aber liefern im vergleich zu richtig guten Tools wie CCE... Damit kannst du dann von Qualität ausgehen ;) Dauert aber halt auch viel länger... Kann schon mal sein, dass du je nach System ne Nacht oder so brauchst ;) Dafür merkst du danach aber eigentlich fast keinen unterschied zu normalen DVD9 ;)
    Dazu brauchst du dann aber die passenden Tools und den Encoder... Der is aber auch net gerade der billigste ;)


    Greetz
     
  12. #11 27. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Komprimieren von DVDs

    Showthread Php 179355 / Download - RR:Suche

    is ähnlich wie dvdshrink, nur nen tick besser und bietet auch mehr einstellungsmöglichkeiten :)

    einfach mal ausprobieren!
     
  13. #12 28. Februar 2007
    AW: Komprimieren von DVDs

    winavi converter is ganz nett. oder super 2007 oder total video converter. mit einen von den programmen bekommst dus sicherlich hin ;)
    mfg rush07
     
  14. #13 5. März 2007
    AW: Komprimieren von DVDs

    Ich benutz auch DVD Shrink , bei der neuen Version kann mann doch auch die Qualität einstellen , dauert dann natürlich etwas länger , oder einfach mit Nero Recode . Bei neueren Filmen nehm ich auch AnyDVD dazu wegen Kopierschutz , hatte noch keine Probleme damit .
     
  15. #14 5. März 2007
    AW: Komprimieren von DVDs

    Wenn du was in guter Qualität machen willst, dann nimm DVD2DVD-R in verbindung mit dem Cinama Craft Encoder! Besser gehts nicht.
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Komprimieren DVDs
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.282
  2. BluRay Rip Komprimieren

    Angel , 15. Februar 2013 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.648
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    908
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.747
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    691