Kondition aneignen

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von White G, 27. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. März 2008
    Hi leute unzwar habe ich das Problem, dass meine Kondition sehr zu wünschen lässt...
    Ich wollte euch fragen wie ich langsam gut reinkomme und meine Kondition gut trainieren kann...?(
    Würde mich über Übungen bzw. Methoden freuen,die mir helfen...
    In 4 Wochen haben wir nen wichtigen Lauf und ich wollte bis dahin meine Kondition wieder aufbauen...

    Bw ist 100 pro drin!


    MfG White G
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 27. März 2008
    AW: Kondition aneignen

    ja versuch es mal bisschen mit spinning oder fang mal mit kleinen laufstrecken an. solltest etwa alle 2bis 3 tage laufen. wenn du merkst das du die strecke immer lockerer schaffst versuch sie um etwa einen halben bis ganzen km zu verlängern. das laufen sollte zu anfang immer konstant bleiben!! später wenn du dir mehr zutrauhst kannst du ja auch mal bisschen berge oder treppen laufen

    ...immer schön wasser trinken und keine cola oder änliches! hehe
    ich hoffe ich konnte dir helfen :)
     
  4. #3 27. März 2008
    AW: Kondition aneignen

    ich war erst vor kurzem bei nem eignungstest beim militär
    hab dort beim laufen auch recht schlecht abgeschnitten
    aber bestanden ;)
    B2T ^^
    da hab ich mir gleich n paar tipps eingeholt, da die leute dort echt kompetent waren

    da beste für die kondition is nun mal laufen an sich
    man sollte am anfang mit pulsuhr laufen
    der herzschlag sollte auf einem konstanten wert gehalten werden
    der wert entspricht 160 minus deinem alter
    bei mir also zb 140
    laufschuhe sollten auch verwendet werden, sonst gibts eventuell nebenwirkungen und das laufen fällt ein stück leichter
    30 min reichen auch fürn anfang
    dann ist es wichtig einen oder 2 tage pause einzulegen
    da der muskelaufbau in der ruhephase stattfindet
    das ziel ist ja den Muskel "herz" zu vergößern damit er mehr blut fördern kann was zu mehr kondition führt
    man sollte den rythmus so auslegen das man wirklich nur dann laufen geht wenn man sich wieder komplett fit fühlt....
    am besten mit nem kumpel oder sowas dann is nur so halb so langweilig
    man sollte sich beim laufen auch unterhalten können...(aber auch nicht andauernd)
    mehr fallt mir momentan nicht ein

    hoffe ich konnt helfen
     
  5. #4 27. März 2008
    AW: Kondition aneignen

    Neben Radfahren und Joggen sind auch Schwimmen und Inline-Skaten sehr effektiv zum aufbauen vom Kondition.

    Kleiner Tipp zur Motivation: Nimm dir nen Kumpel mit oder so, der mitmacht, so hat man immer mehr Ehrgeiz, Durchhänger werden vermieden und ein bisschen spornt die Konkurrenz auch an.
     
  6. #5 27. März 2008
    AW: Kondition aneignen

    Moin,

    ja wie schon gesagt wurde sind laufen, radfahren und schwimmen die besten sachen um kondition aufzubauen. Du solltest natürlich auch egal was du machst möglichst lange und in konstantem Tempo machen. Kenn nämlich viele die beim laufen erstma schön reinhauen und dann gleich nich mehr können. Die Atmung ist beim laufen auch wichtig um Seitenstiche und so vorzubeugen. Du solltest möglichst gleichmäßig und ruhig atmen, dann dürftest du keine Seitenstiche bekommen.
    Du kannst beim laufen und radfahren auch Mucke hören. Da wär dann sonn möglichst aggressiver kram angebracht. Das spornt auch richtig an.
    Dann ma viel Spass beim kondition aufbauen und viel erfollg beim lauf;)

    mfg
    Sh4d0wbr34k
     
  7. #6 28. März 2008
    AW: Kondition aneignen

    Joggen gehen! Jetzt im "Frühling" wenn gutes Wetter ist =)
    Mit kleinen Strecken anfangen (3 km) und dann langsam steigern.
    Wenn du´s jeden Tag machst, sollte es schon bald kein Problem mehr sein auch mal 5 oder sogar 10 km zu joggen ;)

    Mfg.
     
  8. #7 28. März 2008
    AW: Kondition aneignen

    Ich hab früher mal wegen meinem Rücken Krankengymnastik gemacht und hab dadurch meine Rücken- und Beinmuskulatur aufgebaut. Du könntest diese Übungen zur Aufwärmung nutzen bevor du anfängst zu laufen um dadurch langsam deine Kondition wieder aufzubauen.
    Vor dem laufen würde ich dir aber noch empfehlen die Gelenke zu dehen, da diese beim laufen sehr stark belastet werden. Und dann wie gesagt langsam anfangen (walken) mit kurzen Laufstrecken und dann kostant steigern (joggen), bis du dir wieder sicher sein kannst, dass du bereit bist für den anstehenden wichtigen Lauf. Achte noch darauf, dass du deinen Puls auf 140 oder höher bringts, da das die Ausdauer steigert. So solltest du den Zyklus draufkriegen.

    Hab hier noch ein paar Tipps zum richtigen Aufwärmen für dich Richtiges Auswärmen...

    Viel Glück bei deinem Lauf
     
  9. #8 28. März 2008
    AW: Kondition aneignen

    @ clk_320 nich schnell laufen sondern eher weite strecken. zumindest am anfang. dann kann man auch de geschwindigkeit erhöhen wenn weite strecken kein problem mehr sind. und des is auch gleich mein tipp für dich^^
    mfg fireballer
     
  10. #9 28. März 2008
    AW: Kondition aneignen

    Am besten ist wenn du nur noch mit dem Fahrrad zur Arbeit bzw. Schule gehst. Das ist mal ein guter Anfang. Dann würde ich sicher ein bisschen Joggen, einfach so lange du Lust hast und magst:D Am besten mehr als eine Stunde! Laufe aber nicht zu schnell, du solltest sicher kein Seitenstechen bekommen. Man sagt man sollte noch redenkönnen wäöhrend dem Joggen, das finde ich dann aber zu langsam! :p
    Hoffe konnte helfen.

    mfg
     
  11. #10 28. März 2008
    AW: Kondition aneignen

    Was auch immer ob Joggen, Inlineskaten oder Spinning WICHTIG ist das du es Regelmäßig tust da wenn es nur Unregelmößig machen würdest dein Körper immerwieder in sein altes Muster hineinfällt.
    Ich Denke zudem das für den Anfang; direkt Spinning bissel zuviel verlangt ist.
     
  12. #11 28. März 2008
    AW: Kondition aneignen

    Ist das nicht 180 minus das Alter? finde 130 für nen 30 jährigen jetz nicht wirklich hoch! der bereich zwischen 150-170 seh ich jetz als ziemlich ideal und man kann dann auch noch miteinander reden.

    und wie Smith6654 geschrieben hat, du musst es wirklich regelmässig tun! sonst wirste nicht wirklich Erfolg haben.

    Viel Spass beim trainieren!
     
  13. #12 28. März 2008
    AW: Kondition aneignen

    am besten wäre dafür joggen... (als Tipp am besten Waldwege, Feldwege, keine Teerstraßen, der Boden ist sehr hart und man kann später KnieProbleme bekommen, mein Papa hat aus diesem Grund Knieprobleme)

    aber vlt. kann dir diese Seite weiterhelfen, dort ist ein Laufplan abgebildet wie man Konditionen aufbaut... vom Anfänger bis hin zum Marathon...
    erst wird aufgebaut 30 Min am Stück zu joggen... man fängt an bei 3 x 5 min joggen dazwischen laufen und so weiter bis man irgendwann bei 30 min am stück am laufen ist... danach kommt die nächste Etappe.. naja hier erst mal der Link: Unbenannt
     
  14. #13 28. März 2008
    AW: Kondition aneignen

    joggen ist dafür das beste ^^
     
  15. #14 30. März 2008
    AW: Kondition aneignen

    Ich empfehle dir Streckenschwimmen, Streckenlaufen und Fahrradfahren.


    MFG
     
  16. #15 30. März 2008
    AW: Kondition aneignen

    also um deine kondition aufzubauen könntest du folgendes machen:
    -wenn du rauchst versuchen aufhören zu rauchen den mit einer raucherlunge kannst du keine kondition auf einem 1A Niveau haben.
    -geh jeden zweiten tag wenn es möglich ist für eine stunde joggen
    -wenn du die nötige zeit hast dann gehe einfach ins fitnessstudio und lass dich kostenlos beraten
    -Ernähre dich gesund also am tag mindestens mal einen Apfel
    -weitere tipps: Link:

    Konditionstraining: Das ideale Konditionstraining - Mens Health



    mfg kingston
     
  17. #16 30. März 2008
    AW: Kondition aneignen

    Neben den bereits genannten Sachen: Seilspringen. Geht relativ schnell, macht eine gute Beinarbeit und baut deine Kondition auf. Des Weiteren kannst du zB mit Stahlseilen auch deine Armmuskeln trainieren oder ähnliches.
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...