Konditionssteigerung, die beste Möglichkeit?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Escher, 2. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. August 2006
    Es gab hier schonmal einen Thread darüber, aber der ist leider geclosed!

    Also ich muss in kurzer Zeit meine Kondition stark steigern. Dafür hätte ich gerne Tipps von euch, was schnell und effektiv ist.

    Folgende Situation:

    Ich spiele Handball. Ich habe letzte Saison bei einer Mannschaft gespielt auf Bezirksebene. Ich hatte einen Stammplatz, habe fast immer die vollen 60 Minuten durchgespielt und war mit 5-7 Toren einer der Leistungsträger.
    Dann kam die Istuation, dadurch das wir ne recht junge Mannschaft waren (18-25) das einige Leute weg gegangen sind, studieren usw. Naja jedenfalls waren wir hinterher sehr wenig Leute und haben oft verloren und sind am Ende abgestiegen.

    Jetzt habe ich da andere auch keine Lust mehr aufs Training hatten schon ca 4 Monate nur noch ganz wenig getan!

    Ich habe mich nun für eine neue Mannschaft entschieden! Ich hatte einfach keine Lsut auf die Kreisliga! Diese spielt aber jetzt noch höher und zwar Verbandsliga (Eine Stufe vor der Oberliga bei uns).

    Jetzt habe ich das Problem das in 2 Monaten die Saison los geht, und in einem Monat ist Trainingslager!!

    Beim ersten Training habe ich gemerkt das ich den anderne Spieler konditionell weit hinterher bin.

    Ich kann einen Stammplatz als Kreis-Spieler bekommen! Ich habe die Technik, die Kraft und den Wurf dafür! Jedoch nicht die Ausdauer!

    Bei Sprint und laufintensiven Übungen merke ich wie mir zum Ende die Puste weg bleibt und ich kaum noch laufen kann, wobei die anderen einfach weiter laufen.


    Ich hoffe ihr habt ein paar gute Tipps für mich! Denn ich will mich wirklich in der Mannschaft etablieren können! Nur die Zeit ist kanpp und meine Ausdauer schlecht!

    Ich weiss das war viel Text zu lesen, aber mir ist das echt wichtig!

    Danke!!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. August 2006
    da du durch den Handball sehr viel laufen musst schätze ich mal das deine Kondition bald wieder da sein kann. versuch es mal mit etwas wie kondition fördert aber nicht zu dem gehört was du regelmäßig machst: schwimmen! schwimmen fördert die kondition ungemein! natrülich brauchst du jetzt auch weiterhin dein lauftraining und das training in der mannschaft den in 2 monaten die kondition wieder aufbauen ist nicht leicht!

    geh schwimmen, laufen nur übertreib es nicht. es ist besser wenn du jeden tag trainieren kannst als nen tag pause machen zu müssen weil du nen kater vom vortag hast ;)

    MfG
    SHiDO
     
  4. #3 2. August 2006
    Also was ich kenne ist

    Intervalllauf:
    1Minute Sprinten
    1-2 Minuten Gehen
    1Minute Sprinten
    so etwa 30minuten.


    Was ich empfehlen kann ist Spinbike (mach ich selber im Studio und seitdem ist meine Kondition stark nach oben gegangen)

    Ansonsten kannste auch joggen gehen und halt von mal zu mal länger laufen.
     
  5. #4 2. August 2006
    Hi, ich würde dir das mal ans Herz legen.
    http://www.vox.de/28422_30010.php?mainid=20060122_so&area=extra&bereich=Fit4Fun
    wenn du das gelesen hast, dann geh auf "Der Test"

    Das ist auch Intervalllauf, allerdings kürzer und bestätigt.
    Ich hab die Folge damals selbst im Fernsehen gesehen, wie im Text steht, haben die das 4 Wochen durchgeführt udn schlussendlich wieder die Leistung in einem Sportzentrum messen lassen und die Verbesserung waren in 4 Wochen bei den Intervalläufern erstens höher und zweitens mit weniger Zeitaufwand.
    Ich fange damit auch diese Woche an.
    Ich denlke, das ist für dich genaud as richtige, wenn du nicht soviel Zeit hast.
     
  6. #5 2. August 2006
    cooper test!!!
    1x pro Woche ne lange Laufeinheit 5km als Überprüfung wie gut dein zustand ist.
    folge ist: du siehst deine verbesserungen,weißt ab welchen km stand die leistung schwächer wird und wieviel du tun musst. zeiten die gut sind,findet man viele bei google für die jeweiligen sportarten
     
  7. #6 3. August 2006
    Habe ähnliches Problem... Ich gehe ca 3 mal in der Woche joggen und halt nochmals 3 mal handballtraining... Ich merke das meine Kondition sich verbessert
     
  8. #7 5. August 2006
    kann mich nur anschliessen 3-4 mal in der woche joggen gehen und etwa 8 km!das nüzt sehr vieL!!
    viel glück und viel erfolg
     
  9. #8 5. August 2006
    aber wenn man joggen geht würde ich versuchen das pensum zu steigern und jede woch ca. einen km weiter zu laufen....das hilft :D
     
  10. #9 13. August 2006
    2 km laufen und zwischen drin ein paar sprints
     
  11. #10 14. August 2006
    diese eie methode 1min sprint 30 sek laufen und dann wieder das gleiche sollte wie sich das anhört ist dass die schnellste art kondition zu bekommen

    oder sehe ich das falsch??

    mfG
     
  12. #11 14. August 2006
    versuch doch mal son Triatlon Programm. Geh einfach mal zu nem See und mach dir vorher einen Plan zu recht mit z.B. 10Kilometer radfahren, danach 2000 Meter Schwimmen und anschliessen 3-4 Kilometer laufen. Son Allround Training bringt bestimmt ne Menge ;)
     
  13. #12 16. August 2006
    also da ich vor 3 Jahren Sportabi gemacht habe und wir da auch Sporttheorie gemacht ham weiß ich folgendes:

    es gibt 3 Typen von Muskelfasern, schnell kontrahierende , langsam kontrahierende und welche die sich noch zu solchen entwickeln können.

    Du musst beachten, dass wenn deine Muskelfasern einmal schnell oder langsam sind, sich nicht mehr zurück transformieren lassen, deswegen siehst du auch keinen 100 m Läufer, der über 1000 m schnell ist.

    Zum einen gibt es da die schnellkraft, die auf verkürzte Muskelfasertypen hinziehlt, also schneller Antrieb aber dementsprechen nach max 20 sekunden sind deine muskeln übersäuert.

    Dann die Ausdauerkraft, die die muskeln erst nach langer Zeit übersäuern lässt.

    Als kreisläufer brauchst du wohl von beidem etwas, aber eher Schnellkraft, da du ja dich vorm Kreis freilaufen musst und immer am rennen bist, also musst du dein Training mit ausdauerläufen und mit Sprints variieren.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Konditionssteigerung beste Möglichkeit
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.462
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.401
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.955
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    926
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.217