[Konsole] GDC 2008: PhyreEngine für PC/PS3 Entwicklungen + Portierungen

Dieses Thema im Forum "Konsolen" wurde erstellt von mW2fast4u, 21. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Februar 2008
    GDC 2008: PhyreEngine für PC/PS3 Entwicklungen + Portierungen

    Nach der gestrigen PSN Sitzung wurde von Sony (klammheimlich) die PhyreEngine angekündigt. Diese "free to use" Grafikengine soll PC zu PS3 Portierungen kinderleicht werden lassen. Das Paket beinhaltet eine komplette Dokumentation, 70+ Beispiele und kompletten Source Code Phyund Artwork von Beispielgames. Die Engine soll mit OpenGL und Direct3D arbeiten und den Entwicklern erlauben, auch ohne PS3 Kenntnisse für die Konsole zu entwickeln. Ein "einfaches" Rekompilieren soll ausreichen, um die Spiele auch auf PS3 lauffähig zu machen. Das Toolset soll sogar auf normalen Debug Systemen laufen und dadurch den Kostenfaktor für PS3 Entwicklungen auf 1200 USD senken (Anschaffungskosten einer Debug Einheit). Zudem verspricht Sony weiterlaufenden Support für die Engine.

    Titel, die bereits auf die Engine zurückgriffen: Colin McRae: DIRT, GripShift, flow & Erweiterung

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    onpsx

    es rollt :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Februar 2008
    AW: GDC 2008: PhyreEngine für PC/PS3 Entwicklungen + Portierungen

    öhm ja is ja ziemlich teuer und für das geld naja es lohnt sowieso nur für ps3 zocker also käms für mich net in frage ;) mfg mOg
     
  4. #3 21. Februar 2008
    AW: GDC 2008: PhyreEngine für PC/PS3 Entwicklungen + Portierungen

    hab ich das richtig verstanden dass es damit möglich ist jedes PC game problemlos für die ps3 zu portieren?
    kann ich mir nciht vorstellen aber wäre geil
    dann sollte ja ein biosock zB kein problem sein
     
  5. #4 21. Februar 2008
    AW: GDC 2008: PhyreEngine für PC/PS3 Entwicklungen + Portierungen

    Das wäre geil, aber kostet das Ding dann 1200 $ ?????
    Das killt ja meinen Geldbeutel xD
    Aber hört sich wirklich gut an, thx für die Info

    Mfg ..Splash..
     
  6. #5 21. Februar 2008
    AW: GDC 2008: PhyreEngine für PC/PS3 Entwicklungen + Portierungen

    Meine :sprachlos: könnt ihr kein Englisch ? Die Entwicklungsplattform für Entwickler wird 1200 Euro kosten. Das sind Peanuts. Die Verbraucher haben damit nichts zu tun.
     
  7. #6 22. Februar 2008
    AW: GDC 2008: PhyreEngine für PC/PS3 Entwicklungen + Portierungen

    jop, selbst wenn die 10davon kaufen um simultan daran zu arbeiten sind das gerade 12.000$

    dann kostet ne Umsetzung viel weniger wie vorher.

    Somit steht auch der Crysis umsetzung nichts mehr im wege ; )
    und wir werden uns auch auf viele andere games freuen können.
     
  8. #7 22. Februar 2008
    AW: GDC 2008: PhyreEngine für PC/PS3 Entwicklungen + Portierungen

    finde ich seeeehr geil

    freu michj schon auf nen paar richtige spiele...im mom is ja flaute
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Konsole GDC 2008
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.115
  2. Konsole für Kinder

    DavyDave , 22. Dezember 2015 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    755
  3. PC wie eine Konsole benutzen

    EMPIRE2K , 3. September 2015 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.746
  4. Konsolen Sale Deals

    Freakyboy , 16. Juni 2013 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.302
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.044
  • Annonce

  • Annonce