[Konsole] JEDE PSP Downgraden

Dieses Thema im Forum "Konsolen" wurde erstellt von razorblade, 23. August 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. August 2007
    JEDE PSP Downgraden

    Es ist nun Dank einiger Homebrew Entwickler möglich alle aktuellen PSPs downzugraden.

    Man benötigt hierfür nur eine PSP-Batterie, einen MS-ProDuo kleiner als 4GB und einen Kumpel mit einer Homebrewfähigen PSP.

    Natürlich gibt es nach solchen Bahnbrechenden Entwicklungen auch wieder Menschen die dies zu ihrem eigenen finanziellen Vorteil nutzen wollen.
    So gibt es auf Ebay ein Angebot mit einer Batterie und einem MemoryStick die diese Funktion erfüllen und zwar für den Wahnwitzigen Preis von 169€(Die Hardware ist schon ab einem Preis von etwas mehr als 25€ zu haben).

    Es gibt auch die Möglichket gebrickte PSPs zu entbricken.

    Link zur Software:

    oxedion.com - de beste bron van informatie over oxedion. Deze website is te koop!

    ReadMe auf deutsch:

    Spoiler
    Code:
     
     ____ __ ____
     /\ _`\ /\ \ /\ _`\
     \ \ \/\_\ \_\ \___\ \ \/\ \
     \ \ \/_/_/\___ __\\ \ \ \ \
     \ \ \L\ \/__/\ \_/ \ \ \_\ \
     \ \____/ \ \_\ \ \____/
     \/___/ \/_/ \/___/
    
     PANDORA'S BATTERY
     =================
    
    Ein universal PSP-Unbricker/Downgrader vom Prometheus Projekt, auch bekannt als Team C+D
    
    Voraussetzungen
    
    - Eine übrige PSP Batterie(stimmt nich ganz man kann die benutze auch wieder zurücksetzen). Jede beliebige. 
    - Ein übriger MS-ProDuo kleiner als 4GB (256MB sollten für die Anwendungen reichen).
    - Eine PSP mit Custom-Firmware z.B. Oe, M33 oder WC oder eine PSP mit original 1.5 Kernel.
    
    Installations Prozedur
    
    - Verbinde die PSP (mit Custom FW) per USB mit dem PC, mit dem MS in der PSP.
    - Formatiere den MS mit irgendeinem Programm
    - Benutze mspformat um den MS "logisch" zu formatieren
    - Entferne den MS und beende die USB Verbindung
    - Verbinde den MS wieder über die USB-Funktion der PSP mit dem PC
    - Erstelle selbst die Ordner PSP/GAME (oder PSP/GAME150) auf dem MS
    - Kopiere die "battery" und "installer" Programme in PSP/GAME (oder eben PSP/GAME150)
    - Entferne den MS und beende die USB Verbindung
    - Kopiere den offiziellen 1.50-Updater als UPDATE.PBP in den ROOT des MS
    - Führe den "installer" auf der PSP aus. Diese Anwendung wird die firmware-Dateien auf dem MS erstellen, so wie msipl.bin
    - Verbinde den MS wieder über die USB-Funktion der PSP mit dem PC
    - Führe die "msipl"-Anwendung auf dem PC aus mit msipl.bin um die IPL auf den MS zu schreiben
    - Entferne den MS und beende die USB Verbindung
    - Führe die "battery"-Anwendung auf der PSP aus um die Batterie zu modifizieren
    - Gratulation, du bist jetzt im besitz eines " Magic-MemoryStick" und einer "JigKick Batterie"
    
    Verwendung:
    - Stecke den Memory Stick in die PSP
    - Entferne Ladekabel und stecke die "JigKick Battery" in die PSP
    - Ein Menu erscheint wenn die PSP bootet. Folge den Informationen auf dem Display.
    
    Bemerkungen und Beschränkungen:
    - Die Firmware auf dem Memory Stick ist keine Volle 1.50, aber ein kleiner Teil davon.
     Es laufen damit nicht alle Programme (wie flasher oder recovery Programme).
    - Nur Memory Stick Pro Duo sind compatibel.
     Memory Stick Duo (z.b 32 MB Sticks) werden nicht unterstützt.
    - Der IDStorage kann nicht komplett wiederhergestellt werden, da es z.zt kein
     weg gibt ihn richtig zu regenerieren (bin nicht sicher bei dieser übersetzung)
    - Es wird streng EMPFOHLEN einen flash dump zu machen bevor ihr downgradet.
    - Es wird möglicherweise ein BSOD am ende des Downgrades erscheinen. Das ist normal,
     und passiert auch bei den standard downgradern.
    - Alle Hardware Revisionen zu diesen Tagen bekannt sind werden unterstützt.
    - Dieses Release beinhaltet kein von Sony Lizensiertes material. Alle benötigten
     Sony Dateien wurden aus der 1.50 Update Datei generiert.
    
    
    CREDITS
    - Bitte entfernt die Credits nicht.. Wink
    - Alle Arbeit wurde vom Prometheus TEAM aka TEAM C+D gemacht.
    
    Adrahil (VoidPointer)
    Booster
    Cswindle (Caretaker)
    Dark_AleX (Malyot)
    Ditlew
    Fanjita (FullerMonty)
    Joek2100 (CosmicOverSoul)
    Jim
    Mathieulh (WiseFellow)
    Nem (h1ckeyph0rce)
    Psp250
    Skylark
    TyRaNiD (bockscar)
    
    - Mit Dank an alle die das PSPSDK entwickelt haben, ohne das nichts möglich gewesen wäre.

    Bei Fragen PN an mich
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. August 2007
    AW: JEDE PSP Downgraden

    Was bringt das downgraden? ich kann mir atm kein Vorteil denken?
     
  4. #3 23. August 2007
    AW: JEDE PSP Downgraden

    Sicherheitskopien, sprich isos, csos?
    Und das mögliche abspielen von Homebrew, zB snes / gamyeboy/ n64 / ps1 emulator usw.
     
  5. #4 23. August 2007
    AW: JEDE PSP Downgraden

    ja guck mal wie teuer die battery ist^^

    da würde ich mir direkt ne PSP bei ebay mit firmware 1.5 kaufen. kommst im endeffekt viel billiger bei weg

    PSP Batterie: Zubehör | eBay


    zum glück hab ich ja eine:D
     
  6. #5 23. August 2007
    AW: JEDE PSP Downgraden

    einen psp akku hat man doch schon. man braucht keine speziellen der normale langt...

    billiger weg? ich glaub nicht...
     
  7. #6 23. August 2007
    AW: JEDE PSP Downgraden

    informier dich doch mal richtig!

    der akku ist ein spezielelr. nachgebaut von dem den ein sony mitarbeiter mal ein einer PSP vergessen hatte die zum kunden wieder geschickt wurde...

    damit kannste PSP´s unbricken und auch flashen
     
  8. #7 23. August 2007
    AW: JEDE PSP Downgraden

    Huhu,

    habe zur Zeit die PSP mit der Firmware 3.51 (jaja, lacht nur ^^) und habe grad gesehen, dass man diese wohl endlich downgraden kann.

    Was ich jetzt nicht ganz aus dem Text heraus verstehe, ist folgendes:

    Braucht man für den Downgrade dieses spezielle Akku, oder ist das originale Akku genau so dafür geeignet?

    Wie macht man das genau? Ich habe mir die Readme von razorblade's hochgeladenen Dateien durchgelesen, werde da aber nicht so ganz schlau draus. :/

    Kann ich jetzt einfach die runtergeladenen Dateien auf den Stick ziehen und dann praktisch updowngraden (muha, was ein Wort^^)?

    Kann mir das bitte jemand Schritt für Schritt (auf Deutsch!) erklären, wie das downgraden von 3.51 auf eine Homebrewfähige Version funktioniert?

    MfG
    !nvaTion
     
  9. #8 23. August 2007
    AW: JEDE PSP Downgraden

    sorry ich hatte mich "verlesen"...ich dachte die psp kostet 169€...

    ich weis was unbricken und flashen der psp ist. hab ja selbst eine

    schau mal hier
    http://www.youtube.com/watch?v=Y58JMoSsEKk



    mfg
     
  10. #9 23. August 2007
    Pandoras Battery unbrickt und downgraded JEDE PSP!

    Heute wird wieder Szene Historie geschrieben. Wiedereinmal ist es den Entwicklern gelungen eine grosse wenn nicht DIE grösste Homebrew Entwicklung zu veröffentlichen. Mit Pandoras Battery ist es nun möglich jede PSP zu downgraden und was noch viel besser ist zu unbricken. Hinter dieser Entwicklung stecken natürlich wiedereinmal alt bekannte Namen wie Dark_Alex, Noobz und Booster. Dazu wird eine Software auf die Batterie der PSP geschrieben die ähnliche Fähigkeiten hat wie die offizielle "Sony Unbrick Battery" Sony JigKick.

    Das Tolle ist, selbst User die keine Homebrew fähige PSP haben, können ihre Batterie so in einer Homebrew fähigen PSP modifizieren lassen und damit selbst ihre PSPs mit FW3.52 downgraden, selbst zukünftige PSP Firmwares sollten sich mit dieser Technik leicht downgraden !!!

    Das ist wohl bis dato der grösste Durchbruch in der PSP Szene bisher, streicht euch den Tag also rot im Kalender an !

    Download (via ************)
    Download (via sendspace)
    Download (via megaupload)
    Download (via RS)

    Download Firmware 1.50
    (via QJ)

    ReadMe in Deutsch
    Spoiler
    PANDORA'S BATTERY
    =================

    Ein Universeller unbricker/Downgrader vom Prometheus Projekt bzw
    auch bekannt als C+D.

    Was wird benötigt:
    - Eine PSP Battery (keine modifizierte) kenne die übersetzung on "spare" nicht
    - Ein Memory Stick Pro Duo mit weniger als 4 GB (256 MB sollten reichen)
    WICHTIG: es gehen NUR Memory Stick Pro Duo
    keine 32 MB Memory Sticks
    - Eine PSP mit einer Custom Firmware z.b. OE, M33, oder WC oder eine
    PSP mit der Originallen 1.5

    Installation:
    - Connecte die PSP zum PC mit der USB Connection
    - Formatiere den Memory Stick (Achtung: Backups machen (savegames etc))
    hierzu am besten das "mspformat" nutzen.
    mspformat formatiert den Memory Stick "logisch"
    - Beende die USB verbindung
    - Connecte die PSP erneut mit dem PC via USB
    - Erstelle die Ordner PSP/GAME (bzw PSP/GAME150) im Memory Stick
    - Kopiere den Inhalt aus den Ordnern "battery" und "installer" in PSP/GAME
    bzw PSP/GAME150
    - Kopiere die Offizielle 1.50 update Datei als UPDATE.PBP in den root des
    Memory Sticks also ms0:\UPDATE.pbp
    - Beende die USB Verbindung.
    - Führe "Pandoras Battery Firm.installer" auf der PSP aus.
    Dieses Programm erstellt die benötigte Firmware auf den Memory Stick
    u.a. auch die datei "msipl.bin"
    - Connecte die PSP zum PC mit der USB Connection
    - Führe das Programm "msinst" auf dem PC mit der Datei "msipl.bin" aus
    Bsp: msinst [Driveletter] [driveletter]:\msipl.bin
    msinst d d:\msipl.bin
    - Beende die USB Verbindung
    - Starte nun das Programm "Pandora Battery Creator" auf der PSP
    - Gratuliere du besitz nun den "Magic Memory Stick" und eine "JigKick Battery".

    Verwendung:
    - Stecke den Memory Stick in die PSP
    - Entferne Ladekabel und stecke die "JigKick Battery" in die PSP
    - Ein Menu erscheint wenn die PSP bootet. Folge den Informationen auf dem Display.

    Bemerkungen und Beschränkungen:
    - Die Firmware auf dem Memory Stick ist keine Volle 1.50, aber ein kleiner Teil davon.
    Es laufen damit nicht alle Programme (wie flasher oder recovery Programme).
    - Nur Memory Stick Pro Duo sind compatibel.
    Memory Stick Duo (z.b 32 MB Sticks) werden nicht unterstützt.
    - Der IDStorage kann nicht komplett wiederhergestellt werden, da es z.zt kein
    weg gibt ihn richtig zu regenerieren (bin nicht sicher bei dieser übersetzung)
    - Es wird streng EMPFOHLEN einen flash dump zu machen bevor ihr downgradet.
    - Es wird möglicherweise ein BSOD am ende des Downgrades erscheinen. Das ist normal,
    und passiert auch bei den standard downgradern.
    - Alle Hardware Revisionen zu diesen Tagen bekannt sind werden unterstützt.
    - Dieses Release beinhaltet kein von Sony Lizensiertes material. Alle benötigten
    Sony Dateien wurden aus der 1.50 Update Datei generiert.


    CREDITS
    - Bitte entfernt die Credits nicht.. Wink
    - Alle Arbeit wurde vom Prometheus TEAM aka TEAM C+D gemacht.

    Adrahil (VoidPointer)
    Booster
    Cswindle (Caretaker)
    Dark_AleX (Malyot)
    Ditlew
    Fanjita (FullerMonty)
    Joek2100 (CosmicOverSoul)
    Jim
    Mathieulh (WiseFellow)
    Nem (h1ckeyph0rce)
    Psp250
    Skylark
    TyRaNiD (bockscar)

    - With thanks to everyone who has contributed to the PSPSDK, without which
    nothing would have been possible.


    YouTube Tutorial ebenfalls
    Gebt diesen Link an eure Freunde weiter und postet die News auf eurer Seite

    Wie immer besteht auch hier beim hantieren mit Firmwares und dem internen Flash Brick Gefahr. Die Benutzung geschieht auf eigene Gefahr!

    Guelle:portable-news.d
     
  11. #10 23. August 2007
    AW: JEDE PSP Downgraden

    Mhhh ... hab alles genau so gemacht, wie es in dem Videotutorial beschrieben wird, allerdings kommt immer der Fehler "8002014c", wenn ich den "Pandoras Battery Firm.installer" starten möchte.

    So siehts bei mir auf dem Memory Stick aus (Laufwerk, Ordner, Unterordner):
    Code:
    - Laufwerk L:
     -> Ordner PSP
     - GAME
     - pandora_battery%
     - pandora_battery
     - pbfirm_install%
     - pbfirm_install
     -> EBOOT.PBP (die 1.5er Version, die A-kumar verlinkt hat)
    
    .... ich hoffe ihr versteht wie ich das meine. ^^

    Habe auch vorher auch den Speicherstick komplett formatiert, auf Standardsettings zurückgesetzt und nochmal formatiert.

    Bitte helft mir! :(

    MfG
    !nvaTion
     
  12. #11 23. August 2007
    AW: JEDE PSP Downgraden

    Wenn du genau liest steht da dass du eine PSP mit HOMEBREWFÄHIGER Firmware brauchst um die Batterie zu flashen... nachdem das erledigt ist kannst du den stick und die Batterie in jede beliebige PSP einlegen und downgraden
     
  13. #12 24. August 2007
    AW: JEDE PSP Downgraden

    du hast keine homebrewfähige firmware such dir nen freund der eine hat oder so. wenn nicht dann hast du ein kleines problem

    mfg
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...