[Konsole] Konsolen: US-Regierung geht gegen Mod-Chips vor

Dieses Thema im Forum "Konsolen" wurde erstellt von A-kumar, 2. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Konsolen: US-Regierung geht gegen Mod-Chips vor

    Die US-Regierung hat am gestrigen Mittwoch gemeldet, dass 32 Durchsuchungsbefehle in 16 Bundesstaaten vollstreckt wurden. Ziel waren die Hersteller von so genannten Mod-Chips. Dabei handelt es sich um Zusatzmodule für Spielekonsolen, die einige Veränderungen vornehmen.

    Hauptsächlich ermöglichen die Mod-Chips das Ausführen von gebrannten Spielen, zum Beispiel auf der Playstation 2, der Xbox 360 und Nintendos Wii. Der Industrie gehen nach eigenen Angaben dadurch jedes Jahr Milliarden von Dollar verloren. Bei den Durchsuchungen handelte es sich um die größten ihrer Art - sie basierten auf Untersuchungen der Immigrations and Customs Enforcement (ICE).

    Die Behörde ist der Meinung, dass die so genannten Mod-Chips nur zu einem Zweck erstellt werden, nämlich um Raubkopien problemlos spielen zu können. Microsoft unterstützt das Vorgehen der Beamten und freute sich über die ausgeführte Aktion. Über die Ergebnisse der Durchsuchungen schweigt sich ICE noch aus.


    [​IMG]
    {img-src: http://www.hardwareschmiede.de/images/product_images/info_images/Wii%20Wiikey%20Chip%20Umbau.jpg?XTCsid=e81747812a68749e6908c9d349c91da4}
    Quelle: winfuture.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. August 2007
    AW: Konsolen: US-Regierung geht gegen Mod-Chips vor

    Die ham echt nen Knall,sorry=)In erster Linie werden die hergestellt,damit man Importe spielen kann,also hier in Europa wären das die NTSC Spiele und so.Man wird ja nicht dazu gezwugen jetzt unbedingt Raubkopien zu brennen und dann zu spielen,dass geht ja vom Besitzer des Modchips aus,nicht vom Hersteller.Ich find sowas unnötig,sorry;)
    MFG
    Tooom
     
  4. #3 2. August 2007
    AW: Konsolen: US-Regierung geht gegen Mod-Chips vor

    Die US Regierung ist doch von den Unternehmen gekauft , kein Wunder also. Bei uns ist das noch nicht der Fall aber die Unternehmen versuchen sich schon Poltiker zu kaufen oder aus den eigenen Reihen zu entsenden.
     
  5. #4 2. August 2007
    AW: Konsolen: US-Regierung geht gegen Mod-Chips vor

    Hab noch niemanden gesehen, der sich einen Chip in seine Ps2 oder 360 baut, um Spiele aus Amerika importieren zu können.
    Die Dinger sind NUR dafür, um gebrannte Spiele zu zocken. Von tausend Leuten will vielleicht einer Importe spielen.
    Und das die sich das Geld nicht einfach vor der Nase wegschnappen lassen ist doch wohl klar. Das ist so klar wie die Konsequenzen gegen geflashte 360.
    Ich freu mich nciht drüber, aber ich kanns verstehen. Mir wayne, ich produzier weder Chips, noch mach ich sonst irgendwas illegales damit. :> sollen die mal lieber nach Chips suchen und mich weiter die Filme laden lassen.
     
  6. #5 2. August 2007
    AW: Konsolen: US-Regierung geht gegen Mod-Chips vor


    word.

    nur dass es bei uns wohl noch ein wenig dauern wird....solang wir keine republikaner ham wie die in amerika....da geht das schon noch^^
     
  7. #6 2. August 2007
    AW: Konsolen: US-Regierung geht gegen Mod-Chips vor

    So was dummes kann echt nur den Amis einfallen bzw. genauer gesagt dem Bush :rolleyes:
    Aber es kommt halt in den Medien gut an ;(

    Glauben die ernsthaft die können das dadurch verhindern, dann werden die Modchips in Zukunft halt importiert und fertig, ist ja heutzutage kein Problem. Das Zeugs kann man ja problemlos übers Netz bestellen und eine Kreditkarte hat da drüben je jeder.

    Jeder der was so einen Chip haben will für seine Konsole wird ihn auch weiterhin bekommen können.
     
  8. #7 2. August 2007
    AW: Konsolen: US-Regierung geht gegen Mod-Chips vor

    Das wird denen eh nichts bringen, als ob sie jetzt aufhören werden modchips zu entwickeln oder zu bauen. Das ist eine seeeeehr gute einnahmequelle und da geben die nicht so schnell auf.

    Und wenn schon, dann importiert man halt das Zeug, so ein großes problem wäre das eigentlich auch nicht
     
  9. #8 3. August 2007
    Microsoft begrüßt Vorgehen gegen Mod-Chip-Anbieter

    Heute wurde bekannt, dass Behörden der US-Regierung in den letzten Tagen massiv gegen die Hersteller und Anbieter von Mod-Chips gegen Spielkonsolen vorgegangen sind. Insgesamt wurden 32 Durchsuchungen in 16 US-Bundesstaaten durchgeführt (wir berichteten).

    Microsoft hat nun eine Stellungnahme zu den Durchsuchungsaktionen veröffentlicht, mit denen die Behörden gegen der Vertrieb der in den USA illegalen Mod-Chips vorgingen. Das Unternehmen teilte mit, dass man die Maßnahmen nur begrüßen könne, da sie gegen "Piraterie" gerichtet sind und für den Schutz des geistigen Eigentums sorgen.


    Die Redmonder gaben an, dass die Durchsuchungen einen wichtigen Schritt im fortschreitenden Kampf gegen "Piraterie" und die dadurch entstehenden Bedrohungen für die weltweite Wirtschaft und die Kunden darstellen. Bei Nintendo und Sony dürfte man die Aktionen der Behörden ebenfalls begrüßen.

    Die von den Durchsuchungen betroffenen Mod-Chip-Hersteller und -Anbieter sorgen mit ihren Produkten unter anderem dafür, dass die beliebten Konsolen der verschiedenen Hersteller zum Teil mit illegal kopierten Spielen genutzt werden können.

    Quelle: winfuture.de
     
  10. #9 3. August 2007
    AW: Konsolen: US-Regierung geht gegen Mod-Chips vor

    Die Regierungen mischen sich ja wirklich überall ein -.-
    Jetzt sogar schon bei Konsolen. Nur damit die das Geld von den Steurn abbekommen.
    Aber auf der anderen Seite kann ich das ja verstehen, was für Summen da verloren gehen und ganz besonder die USSA brauchen ja Kohle für ihren Krieg.
     
  11. #10 3. August 2007
    AW: Konsolen: US-Regierung geht gegen Mod-Chips vor

    naja ist ja auch so. Ich kenne jemanden, der hat alle spiele für die Wii. Werden einmal angezokkt und stehen dann soweiso in der ecke rum weil die meißten :poop: sind. Völlig sinnlos diese aktionen. diese chips sind ja nicht verboten oder ?
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Konsole Konsolen Regierung
  1. Konsolen Sale Deals

    Freakyboy , 16. Juni 2013 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.278
  2. [C#] Konsolen Hangman

    NakedLunch , 25. Dezember 2012 , im Forum: Projekte / Codes
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.878
  3. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.043
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.741
  5. Konsolenausgabe umleiten

    Mr.Smoke , 31. Juli 2011 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    925