[Konsole] Online Sperre bei Missbrauch des Home Services

Dieses Thema im Forum "Konsolen" wurde erstellt von A-kumar, 17. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Online Sperre bei Missbrauch des Home Services

    Peter Edward, seines Zeichens Leiter des Onlinedienstes Home, hat sich jüngst zu möglichen Konsequenzen geäußert, welche auf Nutzer zukommen, die die Home Online-Plattfrom missbrauchen. So werden betroffene User gesperrt und von Sonys komplettem Online-Service ausgeschlossen. So bestrafte Störenfriede sind gezwungen "umzuziehen und sich eine neue PlayStation 3 zu kaufen, bevor sie wieder online gehen können.":angry: X(

    Allerdings möchte sich Sony nicht als virtuelle Polizei aufspielen. Man wolle sich lieber auf die Nutzer verlassen. So soll es möglich sein, sich über andere User zu beschweren, wenn man sich belästigt fühlt. Wobei man es natürlich vermeiden möchte, jeden Nutzer zu bannen, der ein Schimpfwort von sich gibt und nur in besonders schweren Fällen die Online-Verbindung kappt.

    Ferner möchte man verschiedene Areale anbieten, welche abhängig sind von dem Alter des jeweiligen Nutzers. So wird es möglich sein, verschiedene nicht auf Spiele bezogene Produkte zu implementieren und zu bewerben. Als Beispiel seien Zigaretten und Alkohol genannt.

    [​IMG]
    {img-src: http://ps3media.ign.com/ps3/image/article/770/770998/home-20070307030914196-000.jpg}

    Quelle: gamesindustry.
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. August 2007
    AW: Online Sperre bei Missbrauch des Home Services

    Das gibts bei XboxLive auch schon, war eigentlich nur ne Frage der Zeit bis das auch bei der Ps3 (zwangsweise) eingeführt wird.
    Ohne so ne kleine "Polizei", die mal nachschaut gehts nunmal nicht und wer :poop: baut, der muss halt damit rechnen, gebannt zu werden.
    Find das okay :> Gehört in meinen Augen irgendwie auch zu den aktuellen Konsolen dazu. Bei so nem massiven Onlinedienst muss auch aufgepasst werden, weil sich halt auch minderjährige Spieler anmelden ... : )
     
  4. #3 17. August 2007
    AW: Online Sperre bei Missbrauch des Home Services

    Ähhmmm?? was ist den überhaupt "Home Online-Plattfrom" hab ich noch nie gehört davon oO wird es sowas in zukunft in allen consolen geben? oder sind das jetzt nur 2 ausnahmen?
     
  5. #4 17. August 2007
    AW: Online Sperre bei Missbrauch des Home Services

    Eh nur Panikmache, damit die User brav bleiben.
    Grad weil die jemanden zwingen, sich ne neue PS3 zu kaufen und umzuziehen LOL.
     
  6. #5 17. August 2007
    AW: Online Sperre bei Missbrauch des Home Services

    Nicht Haus. O_O
    Ps3. Quasi von der ersten auf die zweite Ps3 umziehen. ;D
    Außerdem steckt da mit Sicherheit wohl was hinter.
     
  7. #6 17. August 2007
    AW: Online Sperre bei Missbrauch des Home Services

    Wie kann man den Service denn missbrauchen bzw was kann man da so schlimmes machen?
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Konsole Online Sperre
  1. [Konsole] Fifa 13 Online Pass

    Thrake7 , 3. Januar 2013 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    716
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    556
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    9.372
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    502
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    370