[Konsole] Xbox 360 Messenger Kit - Das Chatpad im Test!

Dieses Thema im Forum "Konsolen" wurde erstellt von tuffi007, 25. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Xbox 360 Messenger Kit - Das Chatpad im Test!

    Dank Xbox Live Vision Kamera, HD-DVD Player und kabellosem Headset braucht sich die Fanriege rund um die Xbox 360 über innovative Hardware nicht zu muckieren. Doch ein Equipment wurde bislang im Peripherie-Schrank der Xbox 360 vermisst: Eine Tastatur, damit auch Schreiberlings auf ihre Kosten kommen.

    Microsoft will dieses Problem, wenn auch reichlich spät, mit dem Xbox 360 Messenger Kit beiseite kehren. Wir haben das unter vielen Gamern besser als QWERTY-Tastatur bekannte Zubehör in unser Testlabor geschickt und einige Zeit Probe getippt. Unser Resümee lest ihr in unserem entsprechenden Test:


    artikel_1519.jpg
    {img-src: //www.xboxfront.de/daten/artikel/artikel_1519.jpg}



    Xbox 360 Messenger Kit - Zum Test
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. September 2007
    AW: Xbox 360 Messenger Kit - Das Chatpad im Test!

    Ja schön und gut, aber meiner Meinung nach ist das ding der größte Schwachsinn, was sie je für die 360 rausgebracht haben.

    Was will man mit so nem Ding? Die Tasten sind so klein, jemand mit größeren Fingern tut sich da schon schwer.

    Wenn ich mit jemanden "kommunizieren" möchte, dann nehm ich den Privaten Chat oder voice in game. Sprachnachrichten kann man ja auch senden. Von daher, ist das ding "meiner" Meinung nach unnütz
     
  4. #3 25. September 2007
    AW: Xbox 360 Messenger Kit - Das Chatpad im Test!


    dachte ich auch erst aber ich hätte es schon öfter dringend gebraucht!

    wollte es mir auch erst kaufen weil es ein muss ist!

    weil ich zocke oft schön gechillt über stunden mit einem anderen, so jetzt will ich jemanden was fragen oder mich fragt einer oder läft mich zum chat ein. dann muss man aus dem chat raus.

    oder man schreibt ihm eine nachricht mit buchstaben. das dauert aber mindestens 5 minuten...in der zeit kann man nicht zocken. zum beispiel online werden dann die anderen ganz schön sauer.

    und ich denke das nur wenig menschen solche wurstfinger haben

    also ich würde dem ding ne 9,2/10 geben
     
  5. #4 25. September 2007
    AW: Xbox 360 Messenger Kit - Das Chatpad im Test!


    Mann kanns auch übertreiben die handy tastertur ist definitv kleiner und trotzdem geht das wunderbar damit.


    Ich finds aufjedenfall gut das die das ding rausbringen denn ich persönlich bin es leid dauernt mit dem LS stick bzw steuertasten jedesmal den buchstaben zu suchen das is praktisch für die leute die oft in xbox life drine zocken ..

    ich persönlich werde es mir nicht hollen aber als eine schwachsinige erfindung sehe ich das nicht.
     
  6. #5 26. September 2007
    AW: Xbox 360 Messenger Kit - Das Chatpad im Test!

    Aber auf ner Handytastatur schreibt man nicht mit 10 Fingern. :p

    Ist ja n ganz nettes Teil, aber für das Geld kauf ich mir lieber ne dreckige, billige Usb-Tastatur und mach die dran.
     
  7. #6 26. September 2007
    AW: Xbox 360 Messenger Kit - Das Chatpad im Test!

    kp wie groß das jetzt ist, aber auf handy kann man doch auch gut schreiben ?(
     
  8. #7 26. September 2007
    AW: Xbox 360 Messenger Kit - Das Chatpad im Test!

    auf nem Handy benutzt man aber höchtens 2 Finger, und auf ner Tastatur üblicherweise alle.
    Also denk ich mal, dass man auf einer Usbtastatur für 15€ ausm Aldi trotzdem besser schreiben kann, als auf dem Messenger Kit für 30€ (?).
    Das ist einfach nur ne Tastatur im 360-design, die aus Platzgründen zu klein geraten ist.
    Ich denke nicht, dass man damit besser schreiben kann als mit ner richtigen Tastatur.
    Wenn mein Bildschirm nicht auf nem Tisch stehen würde, dann würd ich vll überlegen mir so ein Teil zu kaufen, aber da mans recht selten benutzt, würd ich mal sagen kommt man genausogut mit ner billigen Tastatur aus.
    Also eher n nettes Equipment als eine sinnvolle Hardwareerweiterung.
     
  9. #8 26. September 2007
    AW: Xbox 360 Messenger Kit - Das Chatpad im Test!

    kann man denn controller und tasta (die gibt es auch für 5€ ) denn für einen spieler nutzen??
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Konsole Xbox 360
  1. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.990
  2. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.189
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.193
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.840
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.346
  • Annonce

  • Annonce