Konsolen-Bundles mit Handys lohnen kaum

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von A-kumar, 20. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Juli 2007
    {bild-down: http://blog.chip.de/xbox-ps3-watch-blog/wp-content/uploads/2007/07/bundle-ps3-und-2-handys.thumbnail.jpg}


    Nextgen-Spielkonsolen ala XBox 360 oder Playstation 3 sind sicher keine Schnäppchen-Anschaffungen. Mit zusätzlichem Controller und ein paar Spielen werden schnell ein paar Hundert Euro fällig. Wer spart da nicht gern, so gut er kann?

    PS3 inklusive 2 Handys für 39 Euro?
    Im Netz stößt man etwa bei ebay oder Handy-Shops auf sogenannte Bundle-Angebote. Im Trend liegen etwa Komplett-Pakete aus gefragter Hardware plus zwei Handys. So bietet etwa der Shop Digon eine Sony PS3 inklusive zwei Motorola W220 Klapphandys für 39 Euro an. Auf den ersten Blick ein echtes Schnäppchen: Immerhin ist das Angebot von den 49,95 Euro Einrichtungsgebühr befreit und neben 15 Frei-SMS gibt es auch noch 15 Gesprächsminuten im Monat gratis. Selbst die Lieferung erfolgt bei Abschluss der Handy-Verträge kostenfrei.

    Wo also liegt der Haken?:angry:
    Wie immer in den Details: Während die Anbieter auf einen Schlag zwei Handy-Verträge … vermitteln können und hier eine satte Vermittlungs-Provision einstreichen, bist du für 24 Monate an zwei Verträge gebunden, die in den Bestimmungen zum Beispiel angeben, dass für jedes Handy einen Mindest-Gesprächsumsatz von 14,95 Euro fällig wird, also knapp 30 Euro / Monat mit beiden aktivierten SIM-Karten.

    Das macht über 24 Monate einen Betrag von 717,60 Euro aus. Gesetzt den Fall, dass ihr mit den Frei-SMS und Gesprächs-Minuten auskommt, rechnet noch die 39 Euro für den Paketpreis hinzu. Dann kostet das Gesamtpaket am Ende der Laufzeit 756,60 Euro.

    8o Eine PS3 gibt es derzeit ab 560 Euro. Bleiben noch 196,60 Euro über, um zwei Handys mit Vertrag zu ergattern. Selbst wer noch zwei Handy-Verträge abschließen würde, hat mit je 98,30 Euro eine Riesen-Auswahl an subventionierten Handys mit Vertrag, die um Klassen besser als die Motorola-Klapphandys aus dem Bundle-Angebot sind. Wer ohnehin wenig telefoniert oder simst, der greift zu einem Prepaid-Handy ala Tchibo für 30 Euro oder holt sich ein einfaches ohne Sim-Lock und eine Aldi-Karte für 15 Euro dazu. Damit seid ihr wesentlich flexibler und könnt für weniger Geld sogar noch mehr telefonieren und simsen.

    Fazit: Bundle-Angebote ?( aus Konsole und Handy-Verträgen lohnen kaum. Wer hier auf einen Schnäppchen-Preis kommen will, kauft lieber einzeln was er wirklich benötigt - oder ist gezwungen, die Handys mitsamt Verträgen weiter zu veräußern. Damit verlagert sich der Klotz eines teuren Handy-Tarifes mit langer Vertrags-Laufzeit auf Dritte. Ebenfalls keine schöne Lösung, um günstig an eine Spielkonsole zu kommen.

    Meine Meinung dazu:;) Lasst die Finger von solchen Bundle-Angeboten und kauft einzeln. Entweder gebraucht oder bei regulären Schnäppchen-Angeboten.

    (Quelle:chip.de)
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Juli 2007
    AW: Konsolen-Bundles mit Handys lohnen kaum

    ähm....das weiß doch jeder oder nicht?

    also ich kann mir nicht vorstellen das es jemanden gibt der sich sowas bestellt hat in dem gedanken "och geil jetzt schenken die mir nen HDTV oder ps3 oder xbox360"=)=)=)

    wer glaubt das?

    ich denke jeder weiß das man im endeffekt teurer wegkommt als wenn man es gleich im laden kauft!
     
  4. #3 20. Juli 2007
    AW: Konsolen-Bundles mit Handys lohnen kaum

    ja ist klar das das viele wissen aber nicht jeder, ausserdem finde ich das sehr gut zusammengestellt.

    nagut.

    wenn einer sowas macht dann sind das eh die leute die sowas nicht direkt zahlen können. muss man selebr wissen.

    aber 756 euro ist auch nicht soviel. das hatte ich in guten zeiten noch nach 5 handyrechnungen.

    heute sollten es um die 14 sein :)
     
  5. #4 20. Juli 2007
    AW: Konsolen-Bundles mit Handys lohnen kaum

    Naja, bei einigen kann man sparen. Hat mein Bruder gemacht.
    Hat ne XBox 360 + PSP für einen Handyvertrag bekommen.
    Auf die zwei Jahre gerechnet kommt er damit billiger weg, da sich die Anbieter des Vertrags wohl eingebildet haben, dass mein bruder damit auch telefoniert - falsch gedacht. Das Handy ist schon bei eBay vertickt^^
     
  6. #5 20. Juli 2007
    AW: Konsolen-Bundles mit Handys lohnen kaum

    Also ich war der auffassung das sich über das jeder im klaren ist das es das nicht bringt... Also ich weiß nicht aber wer ist schon so verückt und schenkt einem einfach mal einen gegenstand im wert von 500 Euro ? also ich denke das macht niemand !!! Und die die des mchen würden es bestimmt kein zweites mal mehr machen da sie jetzt auch festgestellt haben da alles extrem überteurt ist und somit der Gegenstand bezahlt wird.
     
  7. #6 20. Juli 2007
    AW: Konsolen-Bundles mit Handys lohnen kaum

    Also das mit den Handy-Verträgen wuste ich net.
    Aber danke das du es Informatif zusammengestellt hast.
    ES ist eh immer ne Verarsche genau so wie die Werbung mit dem Roller.
    Ich habe selber den gleichen Roller und das ding ist der letzt dreck, und ich meine die Handys die sie da verkaufen sind auch nicht die neusten ne:p .
    Also immer schön das "Kleingedruckte" lesen.
     
  8. #7 20. Juli 2007
    AW: Konsolen-Bundles mit Handys lohnen kaum

    Also meistens steht noch dran, dass außer den 15 € pro Handy jeden Monat ein Mindestumsatz von 15 € entstehen muss. Aber bei solchen Angeboten einfach an die Faustregel halten: Geschenkt gibt es nichts.
     
  9. #8 20. Juli 2007
    AW: Konsolen-Bundles mit Handys lohnen kaum

    Stimmt schon, in der Regel sind solche Verträge eher kontraproduktiv.
    Aber wenn man jetzt 2 gute Handys bekommen würde, könnte man die für je 60€ (oder so) bei eBay verticken und käm damit dann irgendwie ziemlich genau auf den Preis für die Ps3.
    Klar, man zahlt dasselbe - aber nicht sofort!
    Ist manchmal also doch ne Überlegung wert, denn Prozente wie bei nem Kredit nehmen die nicht ; )
    Alternativ könnte man auch einfach warten und günstig eine von eBay kaufen, die ne Rechnung dabei hat.
     
  10. #9 20. Juli 2007
    AW: Konsolen-Bundles mit Handys lohnen kaum

    Was für Trottel sind beim Chip da am Werk. Natürlich gibt es solch dumme Verträge wo es mehr kostet. Das war am Anfang so als die PS3 ziemlich neu war. Schließt man jetzt Verträge ab zum BEispiel bei Getmobile kostet die PS3 nur 450 Euro.

    Und dazu noch das mitgelieferte Handy verkaufen für ca. 50 , dann kostet die PS3 um die 400.

    Hätte ich keine PS3 hätte ich sofort abgeschlossen.

    Man bezahlt ja nicht mal die volle Summe direkt was eigentlich wegen Zinsen alles noch billiger macht.

    Man muss halt direkt kündigen.
     
  11. #10 20. Juli 2007
    AW: Konsolen-Bundles mit Handys lohnen kaum

    ey sag mal, haben die von getmobile nciht sone aktion wo man käufer werben kann? dann kannste hier immer deinen ref-link reinstellen=) und kassierst noch richtig ab
    ach ja kicke. ich hab dein supadupa ich hol mir ne ps3 für lau angebot mal gecheckt:

    2 x Handyvertrag
    pro handyvertrag 19,80 € im monat. laufzeit 24 monate
    macht für beie verträge zusammen:
    950,40 €

    also da sag ich dochmal zugreifen...so billig gabs die ps3 schon lange nicht mehr! vor allem immernoch billiger als die xbox360 die immerhin 1500€ kostet=)=)=):p
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Konsolen Bundles Handys
  1. Konsolen Sale Deals

    Freakyboy , 16. Juni 2013 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.278
  2. [C#] Konsolen Hangman

    NakedLunch , 25. Dezember 2012 , im Forum: Projekte / Codes
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.878
  3. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.043
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.741
  5. Konsolenausgabe umleiten

    Mr.Smoke , 31. Juli 2011 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    925