Kontrollwahn und Schäuble!

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Nixname, 25. April 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. April 2007
    Moin,
    ich wollte mal fragen, was ihr von dem Kontrollwahn, der zur Zeit in der Politik herrscht haltet?
    Fühlt ihr euch dadurch sicherer? (Jetzt unabhängig davon, ob auf eurem PCs massig Warez sind ^^ )

    Paar Argumente wären auch nicht schlecht!

    Gruß Nixname
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. April 2007
    AW: Kontrollwahn und Scheuble!

    also m.M. nach ist Schäuble ein fähigen Politiker, der jetzt wegen diesem Abhörding bei PC Usern unbeliebt ist. Aber wenn man mich fragt, würde ich sagen, dass er seinen Job besser macht als einige andere Minister. Das Abhören von PCs ist ja nicht die ganze Politik. Gibt viele Dinge, die weit aus wichtiger sind finde ich.
     
  4. #3 25. April 2007
    AW: Kontrollwahn und Schäuble!

    also aus sicht der terror-bekämpfung ist es gut das sie auf pc´s zugreifen dürfen..dann könnten einige sachen verhindert werden die vieleicht in planung sind...aber halt die ganze download sache nehmen sie halt direkt auch mit...ohje...das heißt..bald plattenladen,kino und saturn...aber vieleicht tuts der wirtschaft gut...
     
  5. #4 25. April 2007
    AW: Kontrollwahn und Scheuble!

    Ich denke rein objetkiv (für die Klug:poop:r:intersubjektiv) betrachtet ist es doch auch für uns als Sauger einleuchtend, dass man als Politiker was gegen Raubkopierer machen muss.

    Wenn man sich allein schon den ökonomischen Schaden anguckt-die Politik MUSS doch reagieren. Auch wenn es bestimmt andere Wege gibt Gesetze durchzusetzten als den "Überwachungsstaat".

    Aber dafür brauch es fähige Politiker...
     
  6. #5 25. April 2007
    AW: Kontrollwahn und Scheuble!

    soviel gequirlte sch...e auf einen haufen .. unglaublich ...

    1. Ist der Bürger jetzt schon mehr als Durchsichtig Video überwachung nahezu lückenlos
    Handy überwachung - Satelliten überwachung.

    2. will beSchäuberle mal wieder am GG drehen, damit sein SPIONAGE nonsens
    durchgesetzt werden kann.......... VERDAMMTNOCHMAL - DAS GG DARF UND DURFTE NIEMALS ANGEDFASST WERDEN

    3. wird durch die Änderung des Grundgesetzes die Privatsphäre aufgehoben , ...
    bedeutet : Das bei dir im Wohnzimmer plötzlich die grünen Jungs vonner Poplizei stehen
    und sagen, Wir wollten nur mal sehen wie es ihnen so geht .
    HD-Befehl nicht mehr Notwendig
    Zwingender Verdacht ? Nicht mehr Notwendig
    Bürgerrechte in der eigenen Butze ? = 0

    Was hinter meinen Tür geschieht geht nur mich was an und keinen Paranoiden oder Voyeuristischen Schnüffler bzw. Politiker.

    NEIN DANKE

    Der Staat schützt die Bürger, aber wer schützt den Bürger vorm Staat ???

    Meine Meinung

    grüz
    KK
     
  7. #6 25. April 2007
    AW: Kontrollwahn und Schäuble!

    @KalleKlawitter:
    Super, genau so seh ich es auch.

    Wir sind durchsichtig. Man muss doch nurmal seinen Namen bei google eingeben, da krieg ich ja schon fast nen Schock. Ich fühl mich dadurch kein bisschen sicherer, ich fühl mich nur noch mehr kontrollierter und überwachter. Als wenn wir so viele große schreckliche Probleme mit Terroristen hätten und wenn es so wäre, würde die ganze Überwachung auch nicht das Maß aller Dinge sein. Meiner Meinung nach kann man es auch übertreiben. Wie soll das denn weiter gehn? In 10 Jahren fangen die dann heimlich meine Scheiße ab um zu kontrollieren was ich esse? Mir geht das definitiv zu weit.

    EDIT:
    Auf Phönix ist gerade ein interessanter Beitrag dazu (23.38 Uhr).
     
  8. #7 27. April 2007
    AW: Kontrollwahn und Schäuble!

    ich sehe das ähnlich wie kalleklawitter und Forn, da kein Staat das Recht haben sollte in die Privatsphäre des Einzelnen eingreifen zu dürfen, es sei den es liegt ein dringender Tatverdacht oder eine Nachweisliche straftat vor.
    Schaden durch Raubkopie hin oder her genauso wie Terrorismus.
    Dadurch würde man nur eine Armee Paranoider Bürger erschaffen die sich irgendwann selbst nicht mehr trauen, und wer will das schon?
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kontrollwahn Schäuble
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    473
  2. Antworten:
    46
    Aufrufe:
    2.036
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    577
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    804
  5. [Video] Brüderle vs Schäuble

    Trockeneis* , 25. November 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    310