Kopiergeschützte iTunes Lieder (m4p) in mp3 umwandeln

Dieses Thema im Forum "Audio & Video Tutorials" wurde erstellt von Don Kfa, 27. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Juni 2006
    Sers ;)

    Ich wollte euch mal ein Tut reinstellen, wie man kopiergeschützte iTunes Tracks ohne Probleme in mp3 umwandeln kann. Hab nämlich seeehr lange gesucht und kannte bisher nur die Methode, die Tracks mit iTunes auf CD zu brennen und dann zu rippen. Also, es ist ganz einfach:

    Erster Schritt:
    Tunebite downloaden, installieren und konfigurieren

    Zweiter Schritt:
    Per Drag & Drop die .m4p Datei in das Programm einfügen und anschließend auf "Überspielung starten" klicken. Es öffnet sich nun iTunes und die Datei wird abgespielt. Das eben heruntergeladene Programm nimmt die Tonspur automatisch auf.

    Der einzige Nachteil an dem ganzen ist, dass es nur 1:1 geht, d.h. dass das Umwandeln der .m4p Datei genauso lange dauert wie das Lied an sich. Ich hoffe, ein paar Leuten geholfen zu haben, 'n 10er wäre nett ;)

    Gruß, Don Kfa
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kopiergeschützte iTunes Lieder
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    420
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.832
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.607
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    842
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    191