Kopierschutz zum selber einrichten

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von MuMpeL, 15. Dezember 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2005
    Hi!

    Suche nen Schutz für gebrannte Cds oder DVDs quasi wie nen kopierschutz das nicht jeder sich einfach ne cd brennen kann von meinen.

    Gibts da ne Möglichkeit für?

    Gruß

    MuMpeL
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Dezember 2005
    Ich weis nich ob es das ist was du sucht, aber versuche es mal damit: Freelock :]
    Runterscrollen bis Freelock!

    MfG
    Flofl
     
  4. #3 16. Dezember 2005
    Danke werd das ganze mal versuchen :)

    Ich hatte eigendlich vor Musik CDs mit eingenen Mixen zu schützen. Das net jeder der sich die ausborgt die gleich einfach kopieren kann. Nen Schutz vor Noobs Quasi.
     
  5. #4 16. Dezember 2005
    Na ja, aber meistens wird der Kopierschutz nicht gut sein bei solchen Programmen. Die kommen nicht mal annähernd an die der professionellen Firmen, dessen Schutz man auf Alben, Spiele, DVD´s, etc. findet. Ich würd an deiner Stelle, wenn du dich richtig schützen willst, die Sachen z.B. mit WinRar packen und dann auf CD brennen. Du kannst es natürlich auch mit TrueCrypt machen, was eigentlich noch besser ist.

    Mein Fazit: Lass lieber die Finger davon, weil es unnötige Zeitverschwendung ist und es eh fast jeder Depp knacken kann.


    MfG
     
  6. #5 5. Februar 2006
    Genau so eine Idee hate ich ja auch schonmal!
    Meine eigenen CDs bzw. DVDs schützen!
    Aber das is alles mist!
    im prinziep geht es nur via den großen Firmen gut!
    und da ich nicht viel zu tun hatte habe ich mich bei SecuROM und bei Starforce gemeldet und mich für einen kleinen Programmierclub ausgegeben der gerne seine Arbeiten schützen würde!
    Nach etlichen Mails und etlichen Preisnachlässen kamen wir auf ein relativ ansprechendes Angebot!
    Der Kerl bot mir an Die Rohlinge (die speziell bei Starforce gepresst werden müssen) für 2 € das Stück zu überlassen bei einer mindest abnahme von 20 pro Monat!
    normaler Weise müsste man pro Software(release) ahlen und das wäre ja nichtmal machbar weil die Dinge die man brennt ja meist nicht legal sind oder man dazu riesige mengen pressen lassen müsste!
    Also gab er mir dieses Angebot... Und natürlich bekomt man dann ein Tool das beim brennen dieses Speziellen rohlings aktiviert sein muss!!!
    Nur so funzt das dann!
    Ich habe ihn dann um eine Probe des Produktes gebeten die er dann auch gewährte(was mich eigentlich wunderte)
    Allerdings musste man auch da ziemlich viele unterlassungsschriften unterschreiben etc.
    Ich habe mir dann so einen Speziel Rohling kostenlos zuschicken lassen und es hat gefunzt!
    Ich hab meinen scheiss draufgebrannt und das Tool laufen lassen!
    Aber ich habe dann schließlich abgelehnt!
    Is ja wohl auch klar oder?
    ^^
    20€us im monat pah....

    Also sieht man mal das das alles sehr komplizeirt ist und nicht wirklich effektiv für sonen privat verbraucher!
    aber wenn es jem. möchte kann ich demjenigen gern die preistabelle zukommen lassen die mir der kerl überlassen hat!

    S
     
  7. #6 5. Februar 2006
    da brauchst nix schützen, wnen das so einfach wär seine eigenen cd´s zu schützen, wofür gibts dann Kopierschütze bei den games usw,,? :)

    Das bringt nix, das kann jeder sich trotzdem brennen.

    außer du rar´s es und brennst es dann auf CD mit Passwort :)
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kopierschutz zum selber
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.468
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    549
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    372
  4. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    697
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    389