Koreaner Choi Yo Sam für hirntot erklärt

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von -sniper-, 3. Januar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Januar 2008
    Der südkoreanische Profiboxer Choi Yo Sam ist acht Tage nach seinem folgenschweren Zusammenbruch im Boxring für hirntot erklärt worden. Die lebenserhaltenden Geräte würden in Kürze abgeschaltet, teilte das Asan-Krankenhaus in Seoul mit. Der 33 Jahre alte Fliegengewichtler war am Dienstag vergangener Woche in der südkoreanischen Hauptstadt kurz nach seiner erfolgreichen Verteidigung des WM-Titels der World Boxing Organisation (WBO) ins Koma gefallen. Er erlitt Gehirnblutungen.

    Organe werden gespendet
    Choi hatte den Kampf gegen seinen Herausforderer Heri Amol aus Indonesien nach Punkten gewonnen. Sekunden vor dem Ende des Kampfes in der zwölften Runde war Choi von einem harten Schlag seines 24 Jahre alten Gegners getroffen worden und zu Boden gegangen. Der Champion hatte sich zunächst zwar wieder aufraffen können, verlor dann aber das Bewusstsein und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Organe Chois sollen gemäß dem Wunsch seiner Familie gespendet werden. Im Jahr 1982 erlag der südkoreanische Boxer Kim Duk Koo seinen schweren Verletzungen, die er sich bei einem Kampf in Las Vegas zugezogen hatte.

    Quelle: Boxen - Fliegengewicht: Koreaner Choi Yo Sam für hirntot erklärt
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Januar 2008
    AW: Koreaner Choi Yo Sam für hirntot erklärt

    Ist natürlich traurig für die Familie, aber ich würde mal sagen das das zum Berufsrisiko gehört
     
  4. #3 3. Januar 2008
    AW: Koreaner Choi Yo Sam für hirntot erklärt

    schon krass. erst gewinnt er den kampf und dann fällt er um und jetzt wird er für hirntot erklärt!!!
    das schon richtig krass!
     
  5. #4 3. Januar 2008
    AW: Koreaner Choi Yo Sam für hirntot erklärt

    Würd ich auch sagen. allein die letzten Meldungen und die Tatsachen das es schon mehrerer solcher Fälle gab, sollten dafür sprechen. Is wirklich schon schade. or allem weil Boxen mal en wirklich sinnvoller Sport ist , an dem man wieder einmal sehen kann wozu der Körper alles fähig is ( ähnlich wie beim Bodybuilding )
     
  6. #5 3. Januar 2008
    AW: Koreaner Choi Yo Sam für hirntot erklärt

    Ich finds traurig...
    aber das ist halt das risko bei diesem Beruf...
     
  7. #6 4. Januar 2008
    AW: Koreaner Choi Yo Sam für hirntot erklärt

    33Jahre, da hat man noch ne menge vor sich. Ziemlich tragisch.
    Aber wie schon gesagt - berufsrisiko :baby:
     
  8. #7 4. Januar 2008
    AW: Koreaner Choi Yo Sam für hirntot erklärt

    kann man nichts mehr hinzufügen xD

    aber das kann passieren.. genau wie beim skifahren dir dein genick brechen kannst

    mfg
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Koreaner Choi Sam
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.320
  2. [Video] Harold und Kumar - Koreaner

    !nV!$!bL3 , 26. September 2011 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.402
  3. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    973
  4. Koreaner sing : 'Touch my Body'

    Galaxyhell , 20. November 2008 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    312
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    336