Kostenfreies Online-Wörterbuch jetzt in fünf Sprachen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 25. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Februar 2008
    Site bietet mittlerweile über 2.750.000 Millionen Übersetzungen und Synonyme

    Ab sofort stellt Wörterbuch.info neben Deutsch-Englisch erstmals auch die Sprachen Französisch, Spanisch und Italienisch zur Verfügung. Für alle der über 2.750.000 Millionen Wörter und Ausdrücke wurde eine Sprachausgabe integriert. So können sich die Benutzer Suchergebnisse und eigene Formulierungen vorlesen lassen.

    Außerdem hilft eine automatische Rechtschreibkorrektur beim Finden schwieriger Vokabeln. Tippfehler korrigiert das Wörterbuch automatisch. Auch ein Tooltip-Service zur Integration von Live-Übersetzungen in die eigene Website und eine XML-Schnittstelle stehen den Anwendern zur Verfügung.

    Für alle gängigen Browser und Betriebssysteme lassen sich Toolbars herunterladen. Das Non-Profit-Projekt, bei dem alle Benutzer eigene Wortvorschläge einbringen können, war im Herbst 2004 mit knapp einer halben Million Einträgen gestartet.


    quelle: ZDNet.de
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 25. Februar 2008
    AW: Kostenfreies Online-Wörterbuch jetzt in fünf Sprachen

    ich finde die seite gut, immer wenn ich mal ein wort übersezt haben wollte musste ich immer lange bei google suchen, jezt hat es sich erledigt :D
     
  4. #3 25. Februar 2008
    AW: Kostenfreies Online-Wörterbuch jetzt in fünf Sprachen

    Also für Deutsch -> Englisch nehme ich immer dict.cc | Wörterbuch Englisch-Deutsch

    Aber finde diese Seite auch nicht schlecht, sehr einfach gehalten.
     
  5. #4 25. Februar 2008
    AW: Kostenfreies Online-Wörterbuch jetzt in fünf Sprachen

    nicht schlecht, kannt ich noch gar nicht.

    aber als alternative
    http://dict.leo.org/
     
  6. #5 25. Februar 2008
    AW: Kostenfreies Online-Wörterbuch jetzt in fünf Sprachen

    woerterbuch.info bietet, finde ich nur dann etwas, wenn man den Kontext versteht, ansonsten bietet es einfach zu viele Übersetzungen...........ansonsten wirklich einfach gehaltn und gut.

    Man wird schnell fündig.....

    greeZ maehle
     
  7. #6 25. Februar 2008
    AW: Kostenfreies Online-Wörterbuch jetzt in fünf Sprachen

    danke für den tipp. werds die tage mal testen.
    klasse sache das jetzt son dickes ding online ist :)
     
  8. #7 26. Februar 2008
    AW: Kostenfreies Online-Wörterbuch jetzt in fünf Sprachen

    für synonyme und für unbekannten wörtern hatte ich immer die seite canoonet - Deutsche Grammatik, Online-W verwendet.

    die seite ist praktisch und sehr simple dargestellt. sieht sehr nett aus.
     
  9. #8 28. Februar 2008
    AW: Kostenfreies Online-Wörterbuch jetzt in fünf Sprachen

    hab bisher auch immer nur leo genutzt. aber andere sprachen als deutsch <-> englisch kann man immer gebrauchen.
     
  10. #9 28. Februar 2008
    AW: Kostenfreies Online-Wörterbuch jetzt in fünf Sprachen

    Hats doch bei Leo auch, da gibts auch Deutsch- Französisch Deutsch-Spanisch

    Italienisch eben nicht, aber vllt kommt das mit der Zeit auch noch...
     
  11. #10 1. März 2008
    AW: Kostenfreies Online-Wörterbuch jetzt in fünf Sprachen

    ich benutz immer: Dictionary / W&ouml;rterbuch (BEOLINGUS, TU&nbsp;Chemnitz)

    hatte bis jetzt die beste bzw größte DB ... hab schon viele online wörterbücher getestet welche von der seite an sich ziemlich gut waren aber viel zu unflexibel waren was die DB angeht

    mfg
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce