Kostenlose Einweg-Telefonnummern aus dem Internet

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 25. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Januar 2009
    Gedruckte Kontaktanzeigen erscheinen in der Regel mit Chiffre-Nummern. Aber auch in anderen Rubriken möchte man vielleicht seine Telefonnummer nicht gedruckt oder im Internet verbreitet sehen. Einweg-Rufnummern bieten sich als Lösung für den an, der sich um den Missbrauch seiner Telefonnummer sorgt und Spaßanrufer oder unerwünschte Werbung befürchtet.

    Unter Wegwerf-Nummer Home bietet die Firma Portunity einen kostenlosen Service an, der innerhalb von fünf Sekunden eine persönliche 01805-Nummer bereitstellt, die sich auf den eigenen Festnetzanschluss umleiten lässt. Sie kostet nichts und verfällt nach einer vorgegebenen Zeit von allein - beispielsweise nach einer Stunde oder nach einem Jahr.

    Nachteil für den Anrufer: Das Gespräch ist mit 14 Cent pro Minute teurer als ein herkömmliches Festnetzgespräch. Diese Kosten müssen auch aufgeführt werden, wenn die 01805-Nummer etwa in einer Anzeige oder einem Web-Formular angegeben wird. Zudem könnten Anrufer abgeschreckt werden, weil sie hinter der Nummer keinen privaten Anbieter vermuten.

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Januar 2009
    AW: Kostenlose Einweg-Telefonnummern aus dem Internet

    hm da würde ich aber auch nochmal genauer hinschauen wenn bei einer privaten kleinanzeige ne 14ct nummer steht wäre mir zu unseriös
     
  4. #3 25. Januar 2009
    AW: Kostenlose Einweg-Telefonnummern aus dem Internet

    Sehe ich auch so! Wenn man eine Person nicht kennt und soll dann auch noch eine Nummer anrufen die kostet..Ich würde da schnell vermuten, dass der Angerufene etwas verbergen will o.ä.
     
  5. #4 25. Januar 2009
    AW: Kostenlose Einweg-Telefonnummern aus dem Internet

    Finde ich sehr gut bzw. interresant, da mann gewissen leuten einfach so eine einweg nummer geben kann die dann z.B. auf ein Handy umleitet deren nummer die leute nicht haben sollen.
     
  6. #5 25. Januar 2009
    AW: Kostenlose Einweg-Telefonnummern aus dem Internet

    Warum teuer wenns auch kostenlos geht?

    Hoch lebe VOIP ?!

    Ich kann mir um die 50 voip telefonnunmern erstellen bzw. registrieren und sie auch genauso schnell wieder löschen...

    dieser service ist abzocke,


    My-Doom
     
  7. #6 25. Januar 2009
    AW: Kostenlose Einweg-Telefonnummern aus dem Internet

    find das eigentlich voll geil, wenn du jetzt zb designer bist kannste die nummer weitergeben für kontaktaufnahme oder so, dass deine richtige nummer ncihtg bekanntgegeben wird

    finds ziehmlich geil

    godl!ke
     
  8. #7 25. Januar 2009
    AW: Kostenlose Einweg-Telefonnummern aus dem Internet

    Sicher..jeder benutzt natürlich auch voip..
     
  9. #8 25. Januar 2009
    AW: Kostenlose Einweg-Telefonnummern aus dem Internet

    In welchen Fällen wird eine Nummer benötigt, die danach entsorgt werden kann? Normalerweise

    doch nur dann, wenn man sich nicht immer über diese Nummer identifizieren lassen will.

    Und in diesem Fall zahlt man doch sicher gerne "ein paar" Cents mehr. Ich frage mich nur, ob der Anrufer

    auch irgendwas von wegen 01805 - Nummer zu hören bekommt. Das ist ja so bei manchen

    call-by-call Anbietern.

    Grundsätzlich: Daumen hoch! Gut zu wissen dass es so was gibt, vllt wird man es in Zukunft mal brauchen.
     
  10. #9 25. Januar 2009
    AW: Kostenlose Einweg-Telefonnummern aus dem Internet

    Finde ich schwachsinnig. Man sollte lieber dafür sorgen, das man Spaßanrufer oder nervende Anrufer schneller los wird.

    Uns hat eine Zeit lang, auch nachts, immer eine Faxnummer angerufen und wenn man abgehoben hat, dann kan natürlich nichts. Nummer hatte es angezeigt. War eine Nummer mit Müncher Vorwahl.

    Bin dann zur Polizei und wollte die Firma / die Person hinter der Faxnummer wegen Belästigung anzeigen, aber das ging dann nicht.

    Bin dafür, das man hier etwas besser handeln kann.
     
  11. #10 25. Januar 2009
    AW: Kostenlose Einweg-Telefonnummern aus dem Internet

    gibts schon: http://www.einmalnummer.de/

    an sich keine schlechte sache, aber denke mal kommt seriöser rüber wenn man eine normale nummer angibt...
     
  12. #11 25. Januar 2009
    AW: Kostenlose Einweg-Telefonnummern aus dem Internet

    Ich finde es ist gut für kleinere Unternehmen aber nicht iwie für Private zwecke. ich kenne nicht viele Freunde/ leute die auf so eine nummer anrufen würden :S.


    MFG
     
  13. #12 25. Januar 2009
    AW: Kostenlose Einweg-Telefonnummern aus dem Internet

    Hm...wenn ich genauer überlege...ist das noch ein größerer Unsinn als man zuerst denkt. ^.^ Man schafft sich einfach ein Prepaid handy an - für 20 euro mit sim - und fährt sogar besser als mit der teuren nummer.
     
  14. #13 25. Januar 2009
    AW: Kostenlose Einweg-Telefonnummern aus dem Internet



    Schön das du nicht lesen kannst -_- Steht doch drin das es alles kostenlos is was willste da mit VoIP vorallem nutzt das net jeder und sonen Service is da doch gnaz schick... Ich werds aber net nutzen denn sone 01805 Nummer ist doch schon sehr unseriös wenn man die rausgibt...

    Ich würds dann besser finden wenns "normale Nummern wären"
     
  15. #14 25. Januar 2009
    AW: Kostenlose Einweg-Telefonnummern aus dem Internet

    VII. Preise und Zahlungsbedingungen

    1. Die vereinbarten Preise von Hard- und Software oder für die Nutzung von Dienstleistungen oder Teilen der zur Verfügung gestellten Netzinfrastruktur verstehen sich ohne Installation, Schulung, Support oder sonstigen Nebenleistungen.
    2. Erforderliche Sonderverpackungen (z.B. see-mäßige Verpackung) bei Warenlieferung werden gesondert berechnet und gehen zu Lasten des Kunden.
    3. Die Portunity GmbH ist berechtigt, doch nicht verpflichtet, Ware auf Rechnung des Käufers zu versichern.
    4. Fracht und kostenfreie Sendung erfolgt nur nach besonderer schriftlicher Vereinbarung.
    5. Zu Teillieferungen und -leistungen ist die Portunity GmbH jederzeit berechtigt.
    6. Der Kunde stimmt dem elektronischen Versand von Rechnungen zu: Die Rechnungsstellung für Rechnungen erfolgt, sofern nicht anders vereinbart, per eMail. (Wird bei Rechnungen unter einem Endbetrag von 100,- € eine schriftliche Rechnung gewünscht, ist Portunity berechtigt die lt. Preisliste gültigen Bearbeitungsgebühren dafür zu berechnen.) Mahnungen werden grundsätzlich nur per Email verschickt.
    7. Rechnungen für Softwareentwicklung, Projekten und Dienstleistungen werden Fortschritt der Leistungserbringung ausgestellt, sofern nicht anders vereinbart.
    8. Rechnungen für Zugänge der zur Verfügung gestellten Netzinfrastruktur oder für die Miete von Teilkapazitäten der technischen Einrichtungen erfolgt je angefangenem Monat. Eine anteilige Rückzahlung bei Kündigung vor Monatsablauf ist nicht möglich.
    9. Zahlungen haben innerhalb von 8 Tagen nach Ausstellung der Rechnung rein netto ohne Abzüge zu erfolgen. Skontoabzüge werden nicht akzeptiert.
    10. Die Annahme von Schecks erfolgt in jedem Falle nur zahlungshalber. Alle tatsächlichen Einziehungsspesen werden berechnet.

    VIII. Zahlungsverzug

    1. Bei Zahlungsverzug ist die Portunity GmbH berechtigt, den Anschluß und Zugänge zu Teilen der zur Verfügung gestellten Netzinfrastruktur sofort zu sperren.
    2. Bei Zahlungsverzug ist die Portunity GmbH berechtigt, ab dem Zeitpunkt des Zahlungsverzuges an, Zinsen in Höhe von 3% über den Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu berechnen, es sei denn es wird eine höhere Zinslast nachgewiesen.
    3. Die Portunity GmbH ist berechtigt und wird dies auch so handhaben, bei Zahlungsverzug Mahngebühren für den zusätzlichen Aufwand der Mahnungserstellung zu berechnen. Die Kosten für die 1. Mahnung sind 2,00 €, für die 2. Mahnung 4,00 €, für die 3. Mahnung 5,00 €.
    4. Die Portunity GmbH ist berechtigt und wird dies auch so handhaben, abgezogene Skonti, Verzugszinsen und nicht gezahlte Mahngebühren nachzufordern.
    5. Zahlt der Nutzer nicht innerhalb von 10 Tagen nach Ausstellung der 3. Mahnung, so können sämtliche Verträge seitens der Portunity GmbH fristlos gekündigt werden. Offenstehende Zahlungen bleiben davon unberührt.
    6. Unbezahlte Rechnungen werden auch automatisiert telefonisch angemahnt, hierzu wird die in den Kundenstammdaten hinterlegte Telefonnummer verwendet. Bitte achten Sie bei der Erfassung der Telefonnummer auf die Angabe Ihrer persönlichen Rufnummer.
    7. Support-Leistungen gelten als anerkannt, wenn nicht innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt des Erledigungsschreibens reklamiert wird.
    8. Alle anderen Leistungen gelten als anerkannt, wenn nicht innerhalb von 21 Tagen nach Rechnungserstellung reklamiert wird.
    9. Bei Rücklasten, die nicht durch die Portunity GmbH verschuldet sind, ist die Portunity GmbH berechtigt die angefallenen Bankgebühren zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 10 € zu fordern.
    10. Vorbehalt weiterer Ansprüche wegen Zahlungsverzug.



    O_O
     
  16. #15 16. Oktober 2009
    AW: Kostenlose Einweg-Telefonnummern aus dem Internet

    Cooler Dienst leider aber wie man sagen kann Down wollte ihn gerne Jetzt nutzen ging leider nicht!
    Gibt es noch andere mit einer Günstigen Lösung und vieleicht mit einen wo man das aufs handy auch umleiten kann.

    MFG
    amdking
     
  17. #16 16. Oktober 2009
    AW: Kostenlose Einweg-Telefonnummern aus dem Internet

    Es lebe voip ;))) , kann ich auch weiterleiten lassen , gegebenenfalls sogar fax =)))

    Also so ein dienst hat nur dann vorteile bei fax - wo man eine 0820 nummer bekommt - die dann an eine fax adresse oder online weitergeleitet wird ..
     
  18. #17 16. Oktober 2009
    AW: Kostenlose Einweg-Telefonnummern aus dem Internet

    GIDF
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kostenlose Einweg Telefonnummern
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    13.936
  2. Kostenloser TS3 Server

    Mace , 10. Oktober 2016 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    10.646
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.113
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    998
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.129