Kostenloses, hochleistendes CMS?

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Rapidrazer, 6. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Oktober 2007
    Tach,
    bin ein Neuling in PHP und schaff es natürlich nicht ein ganzes CMS zu machen. Deshalb dacht ich mir, dass ich hier die besten Ergebnisse erziele (auch die schnellsten ^^):
    Kennt irgendwer ein CMS das gut ist für Seiten die zur Vorstellung von Games dient?
    Außerdem sollte es News, RSS, usw. eben enorm viele Sachen haben.

    Oder kann mir einer speziell (aber kostenlos) eines machen?
    Ich bin immo ratlos wie ich die Site mache... Ich brauche es aber ich kann es nicht.
    Natürlich wäre ich extrem dankbar wenn mir einer ein CMS oder eine Seite allgemein machen könnte, vorallem muss ich noch sagen: Es sollte leicht zu bedienen sein. Also nicht da extra den ganzen PHP Code ändern für die News sondern einfach so dass man es irgendwoe schreibt und es sofort da steht!

    Bitte helft mir, ich brauche das am besten heut noch, wenn es jemand selbst macht ist es selbstverständlich auf längere Zeit begrenzt. Aber am besten wäre heute noch!

    PS: Sry, wenn es das falsche Forum ist, ich weiß nicht richtig wo hin damit ;)

    mfg
    Rapidrazer
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 6. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    lol, sufu bzw. google hilft.

    Wenn du anfänger bist, verstehste viele eh net.

    des leistungsstärkste: Typo3

    gruß
    gl
     
  4. #3 6. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    Boa, wie toll RR im gegensatz zu alllen anderen Boards ist... 4min warten und antwort... bei den meisten hast nach 4 tagen immer noch nichts... Ja, ich schau mir das mal an... Außerdem hab ich eh gesucht, find aber keine passenden... Und clann-cms kann ich ned brauchen...
    so wie "Webspell"... ich schaus mir an... Aber BITTE SCHREIBT WEITERHIN REIN ^^
     
  5. #4 6. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    wie wärs damit einfach nen blog zu erstellen?
    ich denke um games vorzustellen ist das super
    machste halt kategorien mit den genres und für jedes game nen blog-eintrag
    rss-feeds sind eigentlich auch immer drin
     
  6. #5 6. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    Mir wär ne HP lieber... Die kann ich ja dann multi Usen... Aber ich weiß auch keinen guten BLOG ^^
     
  7. #6 6. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    wordpress müsste in diesem gebiet wirklich mit das beste sein würde ich sagen ;)
     
  8. #7 6. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    EDIT: Hab ein problem:
    Was muss ich nun tun? xD Bin mir nich ganz sicher:
    The Install Tool is locked.

    Fix: Create a file typo3conf/ENABLE_INSTALL_TOOL
    This file may simply be empty.

    For security reasons, it is highly recommended to rename
    or delete the file after the operation is finished.


    Was tun? Irgendein File machen aber was und was soll es drinn haben?
     
  9. #8 6. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    Sowas hab ich ja schon lange nicht mehr gesehen. Nicht nur, dass du unfaehig bist, mal in die Dokumentation von Typo3 zu gucken, auch, dass du scheinbar nicht faehig bist zu lesen oder nicht das geringste bisschen Englisch kannst.. Du postest uns den Fehler, in dem explizit drin steht, was zu tun ist und kriegst das nicht auf die Reihe?

    Tipp:

    "This file may simply be empty."
     
  10. #9 6. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    Pseudomodding!!! *grrr* Ich kann englisch... Ich hab es zu DEINER Information schon gemacht, nur leider leider leider geht der mist so auch nicht!!!
     
  11. #10 6. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    was ist mit joomla. ist nicht so umfangreich wie typo3 aber fürn anfang dürfte das reichen.
    genug mambots und templates gibts auch dafür --> sollte was für dich dabei sein ;).
    sammel doch erstmal erfahrung und dann kannste immer noch umsteigen.
    wenn nicht typo3 bücher kaufen amazon.de oder sonst welche tuts suchen.
     
  12. #11 6. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    wieso nimmste denn Typo3 als anfänger wirste eh von der Funktionsvielfalt erschlagen... such dir lieber ein einfaches CMS das du leicht einrichten und warten kannst.

    was leichteres:

    Joomla (okay mittlerweile auch groß aber dennoch kleiner als das Mammut Typo3 ^^)
    Websitebaker
    CMS made simple
     
  13. #12 6. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    typo3 ist was für leute mit geld. jetzt fragt sich jeder warum, ist doch umsonst.
    ja, das cms schon, aber nicht der programmierer, denst einstellen musst, der das ding für dich verwaltet, weil das teil ist sehr mächtig und nicht von schlechten eltern.
    ich denke auch, dass ein joomla z.b. deinen ansprüchen fürs erste wirklich genügen sollte.

    klar, warum nur die milch nehmen, wenn man die ganze kuh haben kann? ganz einfach: die milch kannst tragen, die kuh ist zu schwer.
     
  14. #13 7. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    Schön gesagt :)

    Ich gebe Crack02 völlig recht.
    Nimm ein einfaches CMS, dass dir und deinen Ansprüche gefällt.
    Du solltest mit Joomla gut klar kommen.

    B4cArdi
     
  15. #14 7. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?


    Warum die Milch nehmen, wenn man später die Kuh tragen will? Ich persönlich fange lieber an die Kuh klein zu hacken als mich mit der Milch durchzuschlabbern! Ja es ist war dass es einen fähigen Menschen braucht dass ding ordentlich aufzusetzen, aber was man nicht kann, kann man lernen und wenn es hier nur mal wieder um das feeling geht oder wer, welches cms lieber mag ... dann ist der thread überflüssig wie die anderen gefühlten 20 CMS - Threads die Woche..
     
  16. #15 7. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    wenn ich aber ne kuh kleinhack gibt se später keine milch :(
    wär nicht sinnvoller zu sagen "ich hack ne kuh klein, schau mir an was da so drinnen is und wie das alles funktioniert und bau mir ne eigene kuh" ?
     
  17. #16 7. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    Och Menno ..... du weißt wie ich das meine du blöde kuh;). Aber um die "Angst" vor Typo3 zu nehmen. Video2Brain DVD reinlegen, durcharbeiten, fertig.
     
  18. #17 7. Oktober 2007
  19. #18 8. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    So ein Unsinn. Typo3 kann jeder benutzen, der ein bisschen Ahnung hat. Nur die braucht es, Geld brauchts nicht. Geld braucht man erst, wenn man keine Ahnung hat und zu faul ist sich selbst einzuarbeiten (Das ist aber ÜBERALL so). Aber die Aussage dass es von vornherein nur Leute mit Geld brauchen können ist Unsinn.

    Back²Topic:
    Also bevor man dir zu einem CMS rät, solltest du erstmal erklären, was für eine Art von Seite du erstellen willst. Falls du eine ganz simple Seite ohne viel Ansprüche willst, ist eventuell Joomla das richtige. Das ist ziemlich einfach, aber wenn man gehobene Ansprüche hat stößt es doch sehr schnell an seine Grenzen. Wenn dir deine Webseite wichtiger ist und du bereit bist dich in die jeweiligen CMS einzuarbeiten, dann empfehle ich dir entweder Drupal oder Typo3.
    Drupal ist jetzt mehr ein Communitysystem (User generated Content), Typo3 eher ein Redaktionssystem. Typo3 ist auch etwas komplexer, hat aber einen gewaltigen Funktionsumfang der wenige Wünsche offen lässt. Um mit Typo3 Seiten zu erstellen musst du auch erst mal TypoScript lernen.
    Drupal ist auch nicht ganz einfach zu verstehen, aber auch nicht gerade sooo schwer. Drupal hat zu (fast) jedem erdenklichen Problem passende Module parat, die auch recht einfach einzubauen und zu konfigurieren sind.
    Mein Lieblings CMS ist Drupal, also das ist es echt wert, dass man es sich näher anschaut.

    Hier sind ein Paar Beispielseiten die damit umgesetzt worden sind:
    Home | MTV UK
    http://www.projectopus.com/
    Meinung - Kommentare, Kolumnen, Blogs und Diskussionen - DIE WELT
    Greenpeace UK
    Makers of Shared Creative Spaces | Linden Lab
    International TV Online: Watch Global IPTV and Internet Video, Sports, News, Drama on JumpTV --Online Television --English


    Fitness, Fashion & Lifestyle für aktive Männer - Männermagazin Mens Health

    Playboy - alles was Männern Spaß macht. Von Playmates bis High Tech.
    UNICUM.de – für Schüler, Studenten und Berufseinsteiger - UNICUM

    Anhand dieser Beispiele erkennt man vielleicht ein wenig besser, was alles möglich ist mit Drupal.

    Mfg Harley
     
  20. #19 8. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    Drupal braucht aber kein Script oder? dann werd ich nämlich das anschauen^^
    Außerdem: Ich will eine Seite die für die vorstellung eines Spieles ist. Eine Spieleseite eben^^
    Diese sollte aber viele möglichkeiten bieten!
    Harley: Bew hast du^^
     
  21. #20 8. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    Wie ob es kein Script braucht? So ne extra Scriptspryche wie Typo3? Ne sowas brauchts nicht.
     
  22. #21 8. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    ok, das ist gut xD Aber ich kann es nicht auf dem Server installieren?!... Beim Uploaden ist das Verzeichnis da, und kaum ist es up dann verschwindet das verzeichnis vom Server, wenn ich nun die URL angebe der verzeichnisse dann zeigt er immer an: Diese Seite ist nicht verfügbar... Oder so!
    Ich kann es nicht installieren!!!
    Helft mir mal auf die Sprünge... In der INSTALL.txt hab ich auch nichts gefunden!
     
  23. #22 8. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    das sich manche user noch trauen cms anfragen zu stellen :D ;)

    naja wordpress wird hier wohl echt das beste sein^^ ist auch echt ein von mir geliebtes cms ...
    naja wenns ne "echte hp" sein soll, bzw wie eine aussehen soll nimm kp drupal ist ganz geil oder noch mächtiger typo3 aber ich bezweifle das du da so einfach was mit anfangen kannst :rolleyes:
    naja nimm wordpress ;)

    // edit: sry hab den thread nicht zu ende gelesen ...
    naja nimm space bei kilu.de oder redio.de wenn du kein paidspace hast ... wenn schon naja kp warum das nicht funzen sollte?! nimm mal filezilla als ftp prog...
     
  24. #23 8. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    Ich hab Ohost und einen Funpic Space und alles ist bereits gegangen. Nur das nicht... Helft mir bitte!!
     
  25. #24 8. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    mmm das problem ist mir nicht bekannt.
    also um das nochmal nachzuvollziehen, du lädst auf den server dein entpackes verzeichnis hoch (joomla, wordpress etc.) danach versuchste dann per firefox oder explorer auf deine install.php zu zugreifen und dann wird angezeigt das die seite nicht existiert?
    hast du den pfad korrekt umgeschrieben vom ftp server in deinen explorer (o.ä.)
     
  26. #25 9. Oktober 2007
    AW: Kostenloses, hochleistendes CMS?

    Nein... nur bei Drupal. Aber wenn ich es hochlade dann die URL des servers aufrufe und die dateien in der liste durchklapper ist das ganze weg!
    Ich sehs nur beim Upload... Wordpress geht und alles andere auch... Ich probiers heute nochmal... Aber helft mir ma mitn paar posts weida ^^
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kostenloses hochleistendes CMS
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.423
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    913
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.219
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.783
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    801
  • Annonce

  • Annonce