Krasses Ruckeln in 1080p .mkv

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Gabby, 3. Februar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Februar 2008
    Hey Leute,

    habe hier den Film "Dawn of the Dead" in 1080p im MKV Format. Sind ca. 15 Gb. Wenn ich mir den nun anschaue, mit VLC z.B., dann ruckelt das ganz merkwürdig. Nicht in dem Sinne, dass die CPU zu schwach ist (Auslastung 20-50%, E6750 Duo Core, 4 GB Ram) sondern die Schauspieler zucken krass. Sowas hab ich noch nicht gesehen...

    Habt ihr eine Idee was das ist?

    Danke euch!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Februar 2008
    AW: Krasses Ruckeln in 1080p .mkv

    Hast du den neuesten DIVX codex installiert ?!

    DivX : DivX Player - Download - CHIP

    Oder du musst einfach nur ein Grakaupdate machen !
    Daran kann es auch liegen also ich vermute es ist eintreiberproblem !

    Wenn du allerdings alle neuen treiber installiert haben solltest dann versuch mal den Film mit einem anderen player abzuspielen !
     
  4. #3 3. Februar 2008
    AW: Krasses Ruckeln in 1080p .mkv

    hi, der prozessor und der arbeitsspeicher sind in dem fall nicht das problem. ich denke eher es liegt an der festplatte. die daten werden nicht schnell grnug zur verfügung gestellt, weil zu viel datenmengen anfallen.
    hd videos, in deinem fall sogar 1080p haben eine sehr hohe bitrate. es gibt aber tools wie matroska splitter oder ffdshow plugin. damit solltest du solche vids anschauen können. das sind spezielle codecs.
    ich kenn mich aber leider net so gut aus. deshlab kann es sein, dass ich mich grad vereinzelt geirrt habe. warte am besten noch ein paar andere posts ab
     
  5. #4 3. Februar 2008
    AW: Krasses Ruckeln in 1080p .mkv

    Hey danke dir erstmal. Habe Vista 64 bit (wollte ich noch erwähnen) und damals das K-Lite Codeck pack installiert. Habe eben dann den neuesten Divx installiert und grade das K-Lite mal deinstalliert. Noch nichts verändert, bin grad noch was am laden, werde später mal neustarten und schauen ob sich was getan hat...

    ;)
     
  6. #5 3. Februar 2008
    AW: Krasses Ruckeln in 1080p .mkv

    Glaube nicht das en an deiner Festplatte liegt da ich HD filme auf einer Exteren Platte habe und die auch nicht ruckeln (is auch schon was älter) !

    Also versuch mal en Grakatreiberupdate !
     
  7. #6 4. Februar 2008
    AW: Krasses Ruckeln in 1080p .mkv

    So, also nach Restart nichts verändert. Grafiktreiber ist der neueste Forceware. Sehr komisch, habe FFDshow installiert, auch nichts... Oder es muss was eingestellt werden?

    Sowas ärgerliches^^
     
  8. #7 4. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Krasses Ruckeln in 1080p .mkv

    ist das bei allen filmen so oder nur bei dem?
    ich hab zwar "nur" 720p filme hier aber dirturbia wollte auch mal net flüssig laufen.

    Probier mal den Media player classic (No File | xup.in), der lädt bei manchen filmen dann erstmal den kompletten film und dann läuft auch alles schön.
     
  9. #8 4. Februar 2008
    AW: Krasses Ruckeln in 1080p .mkv

    Eiiii, jetzt hab ich es! Habe CoreCodec installiert und dann mit Windows Media Player 11, läuft wunderbar! Danke euch allen, bekommt BW! ;)
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Krasses Ruckeln 1080p
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.241
  2. [Video] Krasseste Stimme ever?

    Malena , 5. April 2011 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.062
  3. [Story] Krasses Haus

    fishface , 7. November 2010 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    700
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    335
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    997