Kubuntu Wlan....

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Kerkchicken, 25. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Dezember 2006
    Mal wieder diese Linux-wlan-frage:eek:
    Also: Ich hab jezz Kubuntu drauf und das hat im Gegensatz zu Ubuntu meine Wlan-Karte sofort erkannt. Im Im "Drahtlosnetzwerkassistenten" (oder so) hat er sogar das Heimnetzwerk gefunden=) . Das habe ich natürlcih mit WEP und allem konfiguriert (auch schon im Kontrollzentrum), aber er schafft es nicht zu verbinden?( ......
    Mittlerweilemusste ich Kubuntu schon 3-4? Mal neu installieren, weil er beim booten beim "configuring network interfaces" hängen geblieben ist;( .
    Könnte es sein das es am router liegt (DI-524 (meine mal so etwas gelesen zu haben...)) oder an der wlan karte(DWL G510)?

    (Bin noch nen Linux-Noob:eek: )

    Natürlich ne BW für jede Antwort ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Dezember 2006
    AW: Kubuntu Wlan....

    Hab ein bisschen gegoogelt und hab rausgefunden dass deine Karte nur mit ndiwrapper funktioniert!
    Hab da ein ganz gutes tut für dich gefunden!
    Hoff das kann dir weiter helfen!


    NdisWrapper › WLAN › Wiki › ubuntuusers.de
     
  4. #3 29. Dezember 2006
    AW: Kubuntu Wlan....

    hey, hab meine wlan usb stick auch mit ndiswrapper ans laufen bekommen und er findet auch das wlan problem is nur: es hat ne wpa verschlüsslung (könnte es zwar umstellen, aber wep is zu unsicher :/). ich weiß auch dass ich dafür wpa suppicant brauche, habs auch besorgt und mittlerweile schon 3 verschiedene tuts (die lustigerweise total unterscheidliche sachen gezeigt haben) ausprobiert aber bekomms einfach nit ans laufen... ich benutze wpa supplocant in der version 0.4.9. wäre nett wenn jemand ein wirklich funktionierendes tut posten kann (das am besten auch ndiswrapper mit einbezieht, und ja hab das von der ndiswrapper seite schon versucht). achja benutze auch kubuntu (deswegen hab ich auch in den thread hier gepostet ;) )
     
  5. #4 29. Dezember 2006
    AW: Kubuntu Wlan....

    Hi vll. hilft euch diese Seite hier:
    WLAN › Wiki › ubuntuusers.de


    Da steht eigentlich ziemlich viel drin und Kubuntu und Ubuntu ist quasi das selbe sollte also funktionieren.

    mfg scharri
     
  6. #5 29. Dezember 2006
    AW: Kubuntu Wlan....

    Danke für die Antworten. Ich hatte es nocheinmal mit ndiswrapper versucht aber das Problem war nicht einfach zu beheben und deshalb hab ich WLAN aufgegeben und mir nen Kabel geholt=) (würde ich jedem empfehlen bei dem's möglich ist), was ich mir eigentlich schon länger vorgenommen hatte (wegen der Downloads). Ich war deshalb gestern nicht on. Ich lasse den thread mal auf da das Problem Linux - Wlan wohl leider kein Einzelfall ist:(

    MfG Kerkchicken

    achja BWs sind natürlich rausgegangen;)
     
  7. #6 30. Dezember 2006
    AW: Kubuntu Wlan....

    thx @ scharri, die seite hat wirklich guten dienst getan, läuft 1a :) bw is raus (auch an den thread starter)
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kubuntu Wlan
  1. Raid 5 von Suse auf Kubuntu

    KamiKatze88 , 24. August 2012 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.840
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    555
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.235
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.731
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.323