Kündigung der Ausbildung während der Probezeit

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von kitty1909, 23. November 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2009
    Hey Leute!

    Da ich gestern hier fast nen ganzen Roman geschrieben habe, und meine Verbindung abgebrochen ist,..mein Text wegwar,.. fasse ich es diesmal einbißchen kürzer zusammen.

    Wie ich schon mehrmals in versch. Threads erzählt habe, war ich mit meiner Ausbildung sehr unzufrieden.

    Jetzt habe ich eine neue!!! :klatsch:

    Am 1.12 fange ich dort an.


    Wann sollte ich am besten Kündigen? Meine Probezeit läuft bis einschl. 30.11.09

    Zudem habe ich gehört, dass es vllt Weihnachtsgeld gibt. Muss ich das Geld dann zurückzahlen?

    Wenn ich schon zum 27.11 kündige wird mir weniger Geld ausgezahlt?
    Die sagen ja immer, dass ein Azubi nicht nach den Std bezahlt wird, obwohl es ja irgendwie trotzdem so ist oder?

    Muss ich denen auch das Geld zurückzahlen, wenn die mir mein ganzes Gehalt überweisen? Und wie iset mit dem Weihnachtsgeld?

    Lg und Danke

    BWS gibet auch! ;)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. November 2009
    AW: Kündigung der Ausbildung während der Probezeit

    Wie es mit dem Geld ist weiss ich nicht.

    Aber Kündigen würde ich am besten sofort. Dann weiss jeder woran er ist, vorallem natürlich auch dein momentaner Arbeitgeber.
     
  4. #3 23. November 2009
    AW: Kündigung der Ausbildung während der Probezeit

    Ich würde dir auch empfehlen direkt zu kündigen, falls du das jetzt am Ende des Monats machst, kriegst du natürlich auch noch volles Gehalt ;)
    Wie das mit dem Weihnachtsgeld aussieht, weiß ich allerdings nicht...

    Wenn du direkt kündigst, wissen auch alle woran sie sind und du wirst kein Ärger bekommen oder Probleme. Ich mein, auf das Weihnachtsgeld kannst du ja dann auch verzichten...hast ja eine neue Ausbildungsstelle die dir hoffentlich besser gefällt, demnach doch das bessere Geschenk ;)


    MfG
     
  5. #4 23. November 2009
    AW: Kündigung der Ausbildung während der Probezeit

    Zuständige Kammer anrufen und fertig, die erklären dir auf Wunsch alles dreifach und für jeden Idioten verständlich (Nein dich meine ich nicht damit^^)
     
  6. #5 23. November 2009
    AW: Kündigung der Ausbildung während der Probezeit

    Kündige sofort, das Weihnachtsgeld kriegst du definitiv nicht, dein Gehalt aber im vollem Umfang.
     
  7. #6 23. November 2009
    AW: Kündigung der Ausbildung während der Probezeit

    Ich finde es nur fair mit dem Arbeitgeber reinen Tisch zu machen. Es ist für beide Seiten gut dass sie Bescheid wissen wie es weitergehen soll. Solche Offenheit würdest du andersrum auch von deinem Arbeitgeber erwarten wenn er dir am Ende der Probezeit kündigen wollte.

    Scheiß aufs Weihnachtsgeld.... das find ich ja echt jetz n weng unterste Schublade. Klar nimmt man was man kriegen kann aber n weng zu gierig sein war noch nie gut.
     
  8. #7 23. November 2009
    AW: Kündigung der Ausbildung während der Probezeit

    Wie gesagt sofort kündigen... ist einfacher und fairer... Setz dich einfach mit deinem Vorgesetzten in Verbindung oder mit deinem HR-Berater wenn du so einen hast ;-)
    Auf das Weihnachtsgeld solltest du wirklich verzichten können...
     
  9. #8 23. November 2009
    AW: Kündigung der Ausbildung während der Probezeit

    Zum Weihnachtsgeld :

    Dies ist eine FREIWILLIGE Auszhalung seitens des Arbeitsgebers.
    Er kann es machen, wenn er will, muss es aber nicht.
    Wenn du also so hinterhältig bist, ( was ich nicht hoffe ) dann kannst du auch noch dein Weihnachtsgeld abwarten.
    Da es wie gesagt eine freiwillige Auszahlung ist stehst du in keinerlei Verpflichtung, das Geld zurückzuzahlen. x)

    Aber wie der Rest schon vor mir sagte, kündige lieber gleich!
    Es ist fair und dein neuer Arbeitgeber weiß das du auch willens bist neu anzufangen.


    MFg Fle3
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kündigung Ausbildung während
  1. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.228
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    978
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.116
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    699
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.839