Kunsttest Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von zecke, 15. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. März 2006
    Hey!

    Bitte um Hilfe

    Wir schreiben bald einen Kunsttest und dazu muss ich diese Fragen beantworten können:

    Wieso hasste Hundertwasser die gerade Linie??


    Die Spirale gilt als das Loge und Markenzeichen von Hundertwasser. Was bedeute die Spirale für ihn???


    Hunderwasser bezeichnete sich selbst als Archidekturdoktor. Was bedeutet das???


    Könntet ihr das bitte beantworten, weil ich echt überall geguckt habe nirgends finde ich diese Antoerten



    Schon mal Danke

    10ner is drin!!!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. März 2006
    Die linie

    Die gerade Linie galt für Hunderwasser nur als strich er konnte damit nichts anfangen! Die Spirale war für ihn wie das Leben! Sie geht mal hoch mal wieder runter! Bin mir nicht 100% sicher aber denk schon!
     
  4. #3 18. März 2006
  5. #4 18. März 2006
    RE: Die linie

    Hunderwasser bezeichnete sich selbst als Archidekturdoktor. Was bedeutet das???

    Man bezeichnet diesen unbändigen Individualisten, der sich seine gesamte Kleidung, Sommer- und Wintersachen, selber näht und immer verschiedene Strümpfe trägt, seit den 80er Jahren als den Doktor der Architektur.


    Die Spirale gilt als das Loge und Markenzeichen von Hundertwasser. Was bedeute die Spirale für ihn???

    Seine bunten Bilder waren durch weiche Naturformen und Spiralen geprägt. Von der Wiener Secession inspiriert, entwickelte der Aktionskünstler und Umweltaktivist seinen eigenen "Hundertwasser-Stil".


    Wieso hasste Hundertwasser die gerade Linie??

    Stowasser bezeichnete die gerade Linie als gottlos, da sie in der Natur nicht vorkommt. Deshalb forderte er in seinem "Verschimmelungsmanifest", dass die gerade Linie verboten werden sollte. Ein Auszug aus diesem Manifest: "Schon das Bei-sich-tragen einer geraden Linie müsste, zumindest moralisch, verboten werden"



    Hoffe ich konnte dir helfen, habe mich auch mal mit Friedrich Stowasser alias Friedrich Hundertwasser beschäftigt, habe alle Antworten über google gefunden.
    Wikipedia ist zum Beispiel eine sehr gute Seite ;)
     

  6. Videos zum Thema