Kurios!!!

Dieses Thema im Forum "Humor & Fun" wurde erstellt von Forry, 9. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. September 2007
    Es gibt viel verrückte Sachen auf der Welt und hier habt ihr die Möglichkeit, diese Dinge aufzuschreiben und eure Kommentare dazu abzugeben.
    Und damit ihr wisst in welche Richtung das zum Beispiel gehen kann, mach ich einfach mal den Anfang mit einem Artikel aus meiner kleinen Sammlung:

    Hitlister der Besser-Verdiener

    Zum ewigen Ruhm der 81-jährigen Stella Liebeck, die sich bei McDonalds einen Becher Kaffe über den Leib schüttete und anschließend 4,5 Millionen Dollar Schadenersatz erhielt, weil sie nicht auf die Tatsache hingewiesen worden sei, dass der Kaffee heiß ist, wird nun jährlich der Stella-Liebeck-Preis an diejenigen verliehen, die mit genialer Unverfrorenheit Schadensersatz gerichtlich forderten und erhielten.

    5. Platz

    Kathleen Robertson wurde Schadensersatz von 780.000 Dollar zugesprochen, weil sie sich in einem Möbelgeschäft den Knöchel gebrochen hatte, nachdem sie über einen, auf dem Boden kriechenden Säugling gestolpert war. Die Ladenbesitzer nahmen das Urteil gefasst, aber ungläubig zur Kenntnis: Der Säugling war der Sohn der Klägerin...

    4. Platz

    Ein Restaurant in Philadelphia musste an Amber Carson ein Schmerzensgeld von 113.500 Dollar zahlen, weil diese auf einer Getränkepfutze ausgerutsch war und sich das Steißbein gebrochen hatte. Auf dem Fußboden befand sich das Getränk, weil Frau Carson es 30 Sekunden zuvor ihrem Freund ins Gesicht geschüttet hatte.

    3. Platz

    Kara Walton stürzte aus dem Toilettenfenster einer Diskothek und schlug sich zwei Vorderzähne aus. Sie erhielt die Zahnbehandlungskosten und 12.000 Dollar Schmerzensgeld zugesprochen. Gestürzt war sie bei dem Versuch, sich durch das Toilettenfesnter in die Diskothek zu mogeln und 3,50 Dollar Eintritt zu sparen.

    2. Platz

    Terence Dickson versuchte das Haus, das er beraubt hatte, durch die Garage zu verlassen. Es gelang ihm aber nicht, die Garagentür zu öffnen. Ins Haus kahm er ebenfalls nicht mehr, da die Verbindungstür zur Garage ins schloss gefallen war. Her Dickens musste 8 Tage in der Garage ausharren, denn die Hausbesitzer waren im Urlaub. er ernährte sich von einem Kasten Pepsi-Cola und einer großen Tüte Hundefutter. Das Gericht sprach ihm wegen der erlittenen seelischen Grausamkeiten 500.000 Dollar Schmerzensgeld zu, zahlbar von der Einbruchdiebstahl-Versicherung des Hauseigentümers.

    1. Platz

    Unangefochtener Sieger des Stella-Award ist Merv Grazinski. Der Wohnwagenhersteller Winnebago Motor-Homes musste ihm nicht nur ein neues Wohnmobil stellen, sondern auch 1.750.000 Dollar Schmerzensgeld bezahlen. Auf dem Heimweg von einem Football-Spiel hat Herr Granzinski die Tempomatic seines Gefährts auf 110 stundenkilometer eingestellt und danach den Fahrersitz verlassen, um sich im hinteren Teil des Wohnmobils einen Kaffe zuzubereiten. Das Wohnmobil kam prompt von der Straße ab und überschlug sich. Herr Granzinski begründete seine Forderung mit der Tatsache, dass in der Betriebsanleitung des Wohnmobils nicht darauf hingewiesen worden sei, dass man auc bei eingeschalteter Tempomatic, den Fahrerplatz nicht verlassen dürfe...

    Freie Presse 5./6. April 2007

    lol?
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kurios
  1. CM9 kurioses Wlan Problem

    HandyGarden , 9. September 2012 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    982
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    755
  3. [IPhone4]Kuriose Sache

    skyline200 , 19. Februar 2011 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    571
  4. [Video] Kurioses Eigentor

    Matrix21 , 13. März 2010 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    332
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.033