Kurze Frage bezüglich der Schule und dem Recht

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von phL, 10. Januar 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2008
    Hey Leute,

    ganz kurze Frage: Darf ein Lehrer meine Tasche durchsuchen bzw reinschaun? Also wenn er sich ziemlich sicher ist das ich dort was drin hab was ich nicht drin haben dürfte, darf er dann reinschaun? oder kann ich ihm einfach sagen, das er dies nicht darf?
    am geilsten wären paragraphen oder so das ich den lehrer n brett geben kann aber erfahrungsberichte würde ich auch begrüßen

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Januar 2008
    AW: Kurze Frage bezüglich der Schule und dem Recht

    also ich weis zu 100% dass er nicht reinschauen darf wegen privatsphäre...
    das dürfen nur polizisten

    n paragraphen weis ich leider nicht
     
  4. #3 10. Januar 2008
    AW: Kurze Frage bezüglich der Schule und dem Recht

    ajo weiger dich halt einfach...
    und er darf das wirklich nicht wegn privatsphäre wies de andi schon gesagt hat...
    nur wollen manche lehrer das einfach nicht einsehen...
    aber wenn er dir mit nem verweis droht dann geh halt zum rektor mit das gibt sicher nix...
     
  5. #4 10. Januar 2008
    AW: Kurze Frage bezüglich der Schule und dem Recht

    Nein, das darf er nicht, halt wegen Privatsphäre, aber wenn du da wirklich nichts Schlimmes drin hast würde ich es einfach zu lassen, weil du sonst einen noch schlechteren Eindruck beim Lehrer hast, als du ohnehin schon hast. Irgendwo muss ja das Mistrauen herkommen, dass er extra deine Tasche durchsuchen muss.
    Aber dürfen Polizisten wirklich in eine Tasche gucken?
    weil das ist ja auch ein gewisses Maß an Privatsphäre.
    Polizisten dürfen ja auch schließlich nicht einfach dein Haus ohne Durchsuchungsbefehl durchsuchen, nur weil die glauben du lädst illigal Sachen runter, was wir natürlich niemals machen würden. ;)
     
  6. #5 10. Januar 2008
    AW: Kurze Frage bezüglich der Schule und dem Recht

    naja aber wenn er fragt warum ich mich weigere? was kann ich ihm sagen?
    ich hab da in echt ne schulaufgabe drin die ich nich haben dürfte, und die muss ich während des unterrichts herein schmuggeln ^^

    also was soll ich dann bitte sagen wenn er sie sehen will? dürfen sie nicht, das ist privat? und dann sagt er, das is eine schultasche, da gehören nur schulsachen rein und dann? ich hab nie gute ausreden parat :D
     
  7. #6 10. Januar 2008
    AW: Kurze Frage bezüglich der Schule und dem Recht

    Polizisten dürfen bei Verdacht in deine Tasche gucken...
    Wenn der Lehrer die Bullen ruft und sagt das ein Schüler was vebrotenes in der Tasche hat , dürfen die kommen und reingucken.
    Aber halt nur so bei Waffen oder son Drecks.
    Wenne aber nur z.b irg. wie Handy oder so beihast , obwohl du das net darfst , wird der schon net die Bullen rufen lol^^
     
  8. #7 10. Januar 2008
    AW: Kurze Frage bezüglich der Schule und dem Recht

    sag einfach das es ihm nichts angeht
    und dass du auch nicht in seine tasche schaust...

    da seien private dinge drin und du bestehst auf deine privatsphäre sonst wirst du ihn anzeigen...

    ich würde da knallhart sein
     
  9. #8 10. Januar 2008
    AW: Kurze Frage bezüglich der Schule und dem Recht

    Ich glaube er darf es leider weil an deiner Schule es mit Sicherheit eine Schulordnung gibt. Wenn in dieser in irgendeiner Weise etwas verankert ist darf er die Tasche durchsuchen.
    Weil an der Schule gilt nicht das selbe Recht wie vom Staat aus gesehen ;-)
     
  10. #9 10. Januar 2008
    AW: Kurze Frage bezüglich der Schule und dem Recht



    genauso würde ich es auch machen, aber wie ich schon sagte hat er dann voll den schlechten Eindruck von dir und wird dir dann bestimmt im Zweifelsfall die schlechtere Note aufs Zeugnis gebn.
    Je nachdem was du in der Tasche hast, würde ich entscheiden.

    Andererseits hat er ja auch ein schlechten Eindruck wenn er in die Tasche guckt und dann ein Spicker findet, dann kannst du aber sagen, dass das dein Übungszettel ist und die wichtigen Sachen vor einer Arbeit immer aufschreibst, weil du die dann besser behalten kannst. Du hast zwar ein Spickzettel, hast ihn aber nicht benutzt. Dann kann der dir egtl nichts. Ich würde einfach den Spicker oder die Aufgabe in meiner Kleidung verstecken, Hosentasche ist etwas einfallslos, in die Socke hingegen ist da schon sehr viel kreativer, da der dir bestimmt nicht deine stinkenden Füße untersucht. Würde zumindest keiner bei mir wollen. :D
     
  11. #10 10. Januar 2008
    AW: Kurze Frage bezüglich der Schule und dem Recht

    Wenn du ausdrücklich "Nein" sagst darf er es nicht, nicheinmal die Polizei darf bei einer Hausdurchsuchung in Briefe schauen (Strafprozessordnung §100) das ist aber ein Paragraph, der vorgibt, das keine Schriftstücke geöfnet oder gelesn werden dürfen.
    Er darf allerdings deine Eltern anrufen, den Rektor holen oda soga die Polizei holen, das is dann aba etwas unangenehm denk ich mal;)
     
  12. #11 10. Januar 2008
    AW: Kurze Frage bezüglich der Schule und dem Recht

    wie schon oft gesagt, sie dürfen es nicht.
    das durchsuchen wäre eine verletzung deines persönlichkeitsrechts.
    durchsuchen darf nur die polizei.

    kaufhausdetektive zum beispiel haben auch nicht das recht, deine taschen zu durchsuchen
     
  13. #12 10. Januar 2008
    AW: Kurze Frage bezüglich der Schule und dem Recht

    Er darf dich auffordern, deine Taschen zu entleeren, wenn der Verdacht besteht, dass du zum Beispiel eine Waffe, Rauschgift oder ähnliches dabei hast, also eine Gefahr besteht.
    Dabei muss er aber die Privatsphäre achten und dies, wenn du es wünschst, außerhalb des Klassenraums machen.
    Eine richtige Durchsuchung dürfen, wie schon erwähnt, nur Polizisten machen.

    Allerdings ist das ganze auch abhängig von dem Bundesland, in dem du lebst. Das müsstest du einfach mal nachlesen..

    Hier gibt's was zu dem Thema: http://www.swr.de/ratgeber-recht/archiv/2007/01/20/index2.html
     
  14. #13 10. Januar 2008
    AW: Kurze Frage bezüglich der Schule und dem Recht

    sagst einfach da sind private sachen drin die ich nicht öffentlich machen will
     
  15. #14 10. Januar 2008
    AW: Kurze Frage bezüglich der Schule und dem Recht

    danke leute damit wär meine frage geklärt, wenn er mich erwischen sollte (was ich net denke ^^) dann wird er mich zwar bis zu seinem lebensende hassen, aber das risiko muss ich eingehen ^^

    ich verteil mal paar bewertungen und wünsch euch einen schönen abend

    mfg
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kurze Frage bezüglich
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.877
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    506
  3. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.472
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    937
  5. Wii Support - kurze frage

    Lupina , 8. Oktober 2012 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    571