Laden eröffnen. Aber wie?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von stefan-schmitz, 7. März 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. März 2009
    Hallo,
    Ich will mit 18 Jahren ein Geschäft eröffnen. Aber wie geht das ganze?
    Bis jetzt weiss ich nur das ich ein Gewerbe brauche...
    Ich wäre wirklcih sehr dankbar wenn ein erfahrener Händler mir helfen würde :)
    Danke im Vorraus
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. März 2009
    AW: Laden eröffnen. Aber wie?

    Ist das dein Ernst? Mit 18 ein eigenes Geschäft eröffnen? Was, wenn es nicht läuft? Hast du einen Abschluss?
    Am besten du machst eine Ausbildung in die Richtung und arbeitest erstmal irgendwo als Angestellter.
     
  4. #3 7. März 2009
    AW: Laden eröffnen. Aber wie?

    Also rathaus gehen gewerbe anmelden kostet bischen was deine tätigkeit bzw was du anbietest gegebenen falls laden adresse angeben laden mieten ware kaufen auf machen ware verkaufen geld einnehmen neue ware kaufen und immer soweiter :D
     
  5. #4 7. März 2009
    AW: Laden eröffnen. Aber wie?

    Hmm...
    Und was ist mit dem bescheuerten Steuern?
    gibts so viele ey...zum kotzen die ****steuer...
    welche muss ich wegen dem geschäft bezahlen und wegen der verkauften ware und so? welche steuer muss ichd ann bezahlen?
     
  6. #5 7. März 2009
    AW: Laden eröffnen. Aber wie?

    ich find im internet auch nichts über steuern die ich evtl. zahlen muss wenn ich nen geschäft hab...
    wenn jmd. nen link findet bitte weitergeben! DANKE :)
     
  7. #6 8. März 2009
    AW: Laden eröffnen. Aber wie?

    ganz ehrlich, wenn du schon so fragst, solltest du UNBEDINGT die Finger davon lassen.

    Welche Steuern? was fürn laden überhaupt?!

    Zum einen musst du auf jeden Fall die Vor- und Umsatzsteuer abrechnen (Kauf und Verkauf), du musst Bilanzen haben, alles gebucht haben und schriftlich/datentechnisch festhalten lassen.

    Gewerbeschein ist selbstverständlich.

    Dann musst du entscheiden welche Art von Gewerbe du haben willst, evtl. eine von den "neuen" Mini-GmbH´s, da brauchst kein direktes Minimalkapital, da kannste mit 1€ loslegen.

    Dennoch rate ich dir SOWAS von davon ab ^^

    Dazu kommt die Miete, zur Miete kommen Strom, Gas, Wasser, Abwasser und SO viel mehr.
    Das kannst du dir gar nicht vorstellen.


    Wenn du dich mit solch einer Frage hier meldest, musst du entweder ein utopisch gutes Konzept haben ODER dir ernsthafte Gedanken über deine Zukunft machen.
     
  8. #7 8. März 2009
    AW: Laden eröffnen. Aber wie?

    Gewerbe steuer ftw...
    Lass bleiben...
    Die chance ist zu groß, dass du dichs chon mit 18 in die schulden stürzt...

    geh zum rathaus/sozialamt wenn du mehr über steuern erfahren willst..

    Infos zu Steuern , Steuerrechner und Steuerarten

    mfg.
     
  9. #8 8. März 2009
    AW: Laden eröffnen. Aber wie?

    Was für nen Shop möchteste denn eröffnen, wäre wohl ziemlich hilfreich für Tipps oder nicht?
     
  10. #9 8. März 2009
    AW: Laden eröffnen. Aber wie?

    Also zu den Gewerbesteuern...
    Wenn du Geringverdiener bist werden keine Gewerbesteuer erhoben...
    Und ich denke nicht das du ein Einkommen von mehrern 1000 Euro hast
     
  11. #10 8. März 2009
    AW: Laden eröffnen. Aber wie?

    Hier stehen sehr viele informationen...
    Solltest auf jeden fall gründlich lesen!!
     
  12. #11 8. März 2009
    AW: Laden eröffnen. Aber wie?

    wird dir dennoch raten, auch mal bei der ihk vorbei zu schauen. gibt dort gründerseminare oder sich zumind. so mal ein paar tipps holen...

    weil ohne kfm. ausbildung, find ich das ganze immer recht schwierig...

    da es sich bei dir dann denke mal eh um kleingewerbe handelt, bist du ja nur zu einer einfachen einnahmen/kosten gegenüberstellung verpflichtet.

    dann solltest du dich mit dem thema vorsteuer/umsatzsteuer beschäftigen ;)
     
  13. #12 8. März 2009
    AW: Laden eröffnen. Aber wie?

    Ich könnte dir vllt unterstützen... Ich hab letztes Jahr schon mal eine Existenzgründung geplant und jetzt wieder für meine Abschlussklausur. In welchen Bereich möchtest du dir den ein Laden eröffnen?????? Du musst erst die ganzen Dinge planen!!! Hast du ein Steuerberater??? Dort kannst du dich am besten erst erkundigen. Du musst ein businessplan erstellen, damit du zeigen kannst, was du vor hast und was für chanzen du hast. Das Startkapital spielt meistens auch eine wichtige Rolle. Ich empfehle dir erst, geh am besten zur Arbeitsagentur und lass dich dort beraten. Wenn die dir gute chanzen sehe, dann geh zur Steuerberater. Hörst du dir an was er dazu sagt und wenn das dann alles klappt dann kannst du dein Gewerbe bei der Gemeinde anmelden. Ich würde auch die ganzen Kosten erstmal kalkulieren, ob sich das lohnt. Viel erfolg;)
     
  14. #13 8. März 2009
    AW: Laden eröffnen. Aber wie?

    du solltest dich mit deinem konzept einfach mal an eine existenz-gründungs-beratung wenden. Gibt genügend kleinere Berater, die zukünftige selbstständige nicht nur im vorfeld beraten, sondern auch während der ersten zeit.

    Die wissen auch, was du alles zu beachten hast, was du vielleicht an deinem konzept noch ändern kannst und und und...

    also einfach mal ne übersicht erstellen, über dein konzept, deine vorstellungen, deinen kapitaleinsatz oder mögliche vorstellungen einer verschuldung, vll mithilfen von familie und dann mal zur Beratung gehen. Die stellen dann nen business-plan auf und diskutieren mit dir jedes detail, sicher auch die buchführung steuern jahresabschluss etc...

    gruß
    daver
     
  15. #14 8. März 2009
    AW: Laden eröffnen. Aber wie?

    also wenn du das machen willst geh doch zur Industrie und handelskammer und lass dich da ordentlich beraten und informier dich aus erster hand anstatt hier so verfälschte aussagen zu bekommen^^
     
  16. #15 8. März 2009
    AW: Laden eröffnen. Aber wie?

    mit 18?? Schwer, wenn du 0 ahnung vom Geschäft hast , haste eh null chancen , dann brauchst dud efinitiv ein großes Eigenkapital, wenn du es so nicht hast, musst du es dir bei der Bank holen.

    Wenn dein Laden nicht laufen wird, landeste inne schuldenfalle und mit 18 da raus zu kommen ist mehr als schwierig.

    ich glaube du solltest die idee wieder vergessen, ohne die richtigen beziehungen wirst du es nicht schaffen , allein in diesem wirtschaftsjahr schon garnicht.

    Du brauchst Kapital , das ist das wichtigste!!
     
  17. #16 8. März 2009
    AW: Laden eröffnen. Aber wie?

    vergiss die ganze sache, mit 18jahre kannst du niemals selbständig sein...
    was willste den genau aufmachen?
    du brauchst erst mal einen guten Kapitel, damit meine ich so rund 100 000€.
    Du brauchst nämlich erstmal die ganzen Anfangskosten wie z.B. Renovierung, Miete, Strom,Heiz und Abwasserkosten....
    da gehen schon 50 000-70 000€ flöten. bleiben dir noch rund 30 000-40 000€ gut.
    Sollte dein Geschäft dann nicht funktionieren hast du noch das Geld als Schutz und kannst niemals in schulden geraten( WAS HEIßT NIEMALS DAMIT MEINE ICH ; NICHT SO LEICHT)

    überleg es dir sehr gut, wenn du abi gemacht hast, und ein sauberes zeugniss hast, dann bewirb dich bei Porsche,BOSCH, weis der Kukuk was... da kreigt man noch anständiges Geld.

    lg
    +GiGaAirborne+
     
  18. #17 8. März 2009
    AW: Laden eröffnen. Aber wie?

    Naja aber du weisst aber auch (hoffentlich) selber das man keine 100.000 € brauch um nen Laden aufzumachen...... da reicht weniger allemal. Bei ihm geht es jedoch darum das er absolut gar keinen Plan hat und grade mal 15 ist. Über sowas macht man sich Gedanken wenn man kurz davor ist sowas zu realisieren und dann auch bitte mit mehr Hintergrundwissen und nicht solche Träumereien.
     
  19. #18 8. März 2009
    AW: Laden eröffnen. Aber wie?

    Ist ja klar, aber um einen sicheren Weg zu gehen braucht man einfach richtig viel Geld, und ich habe mal 100 000€ genommen.
    Mein Vater ist selbständig ( beitzt ein Restaurant) er hat ein Haus, in ein Restaurant umgewandelt, und das hat natürlich sehr viel Geld gekostet und auch ganz schöne nerven. Und keiner konnte ihm sagen das sein Restaurant überhaupt gut laufen wird, aber gott sei dank, es läuft bis heute noch spitze!!!
    ein Risiko ist immer dabei und vorallem braucht man ein Start-Kapital, deshalb kenn ich mich da ein wenig aus ;).
     
  20. #19 8. März 2009
    AW: Laden eröffnen. Aber wie?

    möchte dich jetzt nicht wirklich angreifen
    aber hab grad so deine beiträge in diesem Thema durchgelesen
    und ganz erlich infomiere dich erstmal richtig
    kommst da draußen bestimmt viel weiter als hier in nem Szene Board ^^
    und naja mal so nebenbei .. das niveau deiner Beiträge
    lässt mich dich als Geschäftsführer zu bezweifeln ^^
     
  21. #20 9. März 2009
    AW: Laden eröffnen. Aber wie?

    .closed
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Laden eröffnen Aber
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    9.613
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.928
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.502
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.770
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    743