Lahm tritt aus der Nationalelf zurück!

Dieses Thema im Forum "Fußball" wurde erstellt von mmrpaul, 18. Juli 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Juli 2014
    So,

    es geistert ja schon durch alle Medien, ich selbst hab es eben gerade erst gelesen: Philipp Lahm hat heute seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt!


    Hier die offizielle Stellungnahme von Lahm dazu.

    Dachte mir, dass das durchaus mal ein Thema ist, wofür man einen neuen Thread aufmachen kann^^

    Also, Meinungen & Einschätzungen dazu?

    Ich persönlich kann die Entscheidung vollständig nachvollziehen. Gibt ja eigentlich nichts besseres, als auf dem Höhepunkt aufzuhören. Andererseits ist es für die Nationalelf natürlich nicht so optimal, da sich damit die Probleme auf den Außenverteidigerpositionen wahrscheinlich weiter vergrößern. Mustafi z.b. hat mich der WM jetzt erstmal nicht sonderlich überzeugt. Großkreutz könnte man wohl auch auf rechts stellen, ob der aber technisch und taktisch in den nächsten Jahren auch nur annähernd an Lahms Qualitäten herankommt, weiß ich absolut nicht. Ansonsten gibt es ja noch einige junge Spieler in der Bundesliga, deren Entwicklung man mal abwarten muss. Ein Loch wird aber so oder so erstmal entstehen - auch da Lahm einer der besten und flexibelsten Spieler war, die zuletzt in der DFB-Elf gespielt haben. Von daher würde es mich ehrlich gesagt nicht wundern, wenn man ihn in eingen Monaten doch noch mal bekniet, noch zwei Jahre dranzuhängen...^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Juli 2014
    AW: Lahm tritt aus der Nationalelf zurück!

    vielleicht wird hummels irgendwann genau wie lahm keinen bock mehr auf verteidigung haben und als kapitän im mittelfeld eingesetzt? :D wer weiss das schon. glaube das schweini neuer kapitän wird, verdient hätte ers zumindest.
     
  4. #3 18. Juli 2014
    AW: Lahm tritt aus der Nationalelf zurück!

    Mich hat es schon gewundert als ich es heut morgen gelesen habe. Allein vom Alter hätte er ja noch mindestens vier gute Jahre. Hab auch nie das Gefühl gehabt, dass ihm die vielen Jahre Profifussball langsam müde machen.
    Aber er wird mit Sicherheit seine Gründe haben.
    Vielleicht hofft er ja, dass man 2016, kurz vor der EM, sein Comeback fordert und er sich die Quali und Freundschaftsspiele sparen kann;)

    Naja für Bayern ist es natürlich ein Traum.

    Denke, dass jetzt Schweinsteiger oder Neuer Kapitän wird.
     
  5. #4 18. Juli 2014
    AW: Lahm tritt aus der Nationalelf zurück!

    Das kommt für mich nicht unerwartet .
    Kann die Entscheidung akzeptieren.

    Jetzt müssen wir einen geeigneten Ersatz suchen.
     
  6. #5 18. Juli 2014
    AW: Lahm tritt aus der Nationalelf zurück!

    Körperlich wäre auf jedenfall mindestens die EM 2016 noch drin gewesen, aber vielleicht dachte er sich WM > EM.
    Ist schade, war ein ziemlich guter Mann, auch wenn ich ihn nicht sonderlich mag. Aber von daher triffts mich auch nicht so.
    Ich denke mal Schweini wirds machen und bis 2016 werden wir wohl einen geeigneten Ersatz haben, das ist viel Zeit.
     
  7. #6 19. Juli 2014
    AW: Lahm tritt aus der Nationalelf zurück!

    Der beste außen Verteidiger Deutschlands geht vorzeitig, evtl wird er so in den Köpfen weiterleben.

    Lahm wird in spätestens 10 Jahren vergessen sein (sofern er nicht Funktionär wird), er war sehr gut, aber halt kein Typ, typischer Schwiegersohn ohne Kanten und Ecken (nicht wie Effe, Matthäus oder Ballack).
     
  8. #7 20. Juli 2014
    AW: Lahm tritt aus der Nationalelf zurück!

    Denke nicht das man ihn als WM-Kapitän und einen der besten Rechtsaussen der Welt so schnell vergessen wird. Halte das sogar für ausgeschlossen. Außerdem hat er öffentlich den FCB kritisiert und auch in seinem Buch sind einige Trainer und Spieler nicht ganz so gut weggekommen. Denke schon das man einen Typen als Kapitän braucht um Weltmeister zu werden. Mag ihn zwar auch nicht aber seine Klasse ist unbestritten.
     
  9. #8 20. Juli 2014
    AW: Lahm tritt aus der Nationalelf zurück!

    Und was haben Effe oder Ballack mit der Nationalelf geholt? Matthäus fiel jetzt als Fussballer auch nicht sooo sehr durch seine Ecken und Kanten auf, eher durch seine Frauen und Fettnäpfchen
     
  10. #9 21. Juli 2014
    AW: Lahm tritt aus der Nationalelf zurück!

    Ich sehe das eigentlich ähnlich wie MetaL-Locke oder lux88. Lahm wird so schnell nicht vergessen werden. Ein Spieler, der fast alles gewonnen hat und in seiner Generation zu den weltbesten Spielern auf seiner Position gehörte, wird im Gedächtnis bleiben.
    Mag sein, dass man in 20 Jahren vielleicht eher selten lustige Anekdoten über Lahm erzählt, da er so gut wie keine Skandale oder sonstige kuriose Äußerungen oder Taten zu bieten hat. Lahm war bzw. ist halt nun mal ein absoluter Musterprofi, der dem sportlichen Erfolg praktisch alles unterordnet.
    Man wird sich also sicher nicht wegen irgendwelcher Skandale an den Spieler Lahm erinnern, wohl aber wegen seinen fußballerischen Qualitäten und sportlichen Erfolgen. Und das ist doch auch was!
     
  11. #10 21. Juli 2014
    AW: Lahm tritt aus der Nationalelf zurück!

    abwarten ;)

    Screenshot by Lightshot


    ne bis auf EL und EM hat er glaub ich alles mit mannschaften gewonnen, was so geht. für mich ist er unbestritten der beste rechtsverteidiger den es gibt. abgesehen von der WM mit einer unfassbar hohen passgenauigkeit. ich glaube nicht, dass in 20 jahren einer nachfragen muss, wer philipp lahm ist/war.

    seine entscheidung kann ich durchaus anchvollziehen. da das pensum als nationalspieler, neben der normalen buli und cl, doch schon sehr hoch is. dazu hast du alle 2 jahre keine wirkliche sommerpause.
     
  12. #11 21. Juli 2014
    AW: Lahm tritt aus der Nationalelf zurück!

    Ja, dürfte so sein. Dazu kommt noch, dass ihm die beiden fehlenden Titel eigentlich auch ziemlich egal sein können, weil er jeweils den "großen Bruder" davon gewonnen hat. Ich mein, wenn ich die Champions League gewonnen habe, sch**** ich doch auf die Europa League/den Uefa Cup. Gleiches gilt für die EM. Europameister ist zwar auch cool, aber Weltmeister ist schon noch mal ne Nummer größer. Von daher sind die beiden Titel "nice to have", für einen Spieler wie Lahm aber mittlerweile absolut kein "must have" mehr^^ So gesehen hat er also wirklich schon alles relevante gewonnen.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Lahm tritt aus
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.502
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    754
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    538
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.170
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.973