Lan P2P Clienten?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Cpt.Xer0, 14. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. September 2007
    Hi Jungs und Mädels,

    Ja ich habe die sufu benutzt, jedoch zeigt die mir so viel Ergebnisse an, nur keine davon ist brauchbar.

    Also mir geht es einfach darum, Dateien oder Archive einfach per kleinem tool oder wie auch immer, im lan mit nem kumpel austauschen zu können.

    Bisher haben wir dafür immer icq oder qip oder msn benutzt, doch irgendwie ist der speed da einfach nur arm und manchmal geht der sogar über meinen richtigen upload o_O

    Jedenfalls ich will kein Netzwerk einrichten oder sonstige Einfalltore öffnen ;)
    Einfach nur nen Tool finden, womit ich mal eben zum kumpel ein paar daten senden kann und andersrum.

    BW ist für HILFREICHE antworten drine ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. September 2007
    AW: Lan P2P Clienten?

    DC++

    wird auf den meisten größeren LANs verwendet.

    Ich empfehle den oDC Clienten(Programm), da man da die freigegebenen Daten nicht hashen muss.
     
  4. #3 14. September 2007
    AW: Lan P2P Clienten?

    Ich hab mal nach etwas Ähnlichem gesucht und bin auf LanBurst gestoßen... habs aber noch nicht testen können.

    Sonst gibts noch DirectConnect (oder halt DC++) aber das ist dann eher was für größere LAN-Partys, weil man da einen Hub braucht.

    @ lambi: Nur der DC++ Client wird ohne Hub nicht viel bringen. ^^
     
  5. #4 14. September 2007
    AW: Lan P2P Clienten?

    oder ganz stumpf serv-u ftp server aufm localhost... dann kannste die ordner vergeben, rechte vergeben, credits etc.
    wäre meiner meinung nach die beste lösung
    gibts im ug oder einfach per pn anschreiben ;)
    mfg black.
     
  6. #5 14. September 2007
    AW: Lan P2P Clienten?

    BW an euch beiden raus.

    Ich kanns jetzt noch nicht testen, weil Kumpel kommt gleich mit seiner kiste :)
    Dann teste ich mal lan burst!

    PS: ich habe einen hub! aber ich wollte jetzt eigentlich einfach nur nen tool starten kumpel den server oder wie auch immer...(also bräuchte ich dann client und server) und dann halt einfach nur noch files von einem pc aufn anderen schieben ^^

    Wer noch was weiß, melden bitte!

    Und nein! Ich will keine ordner freigeben etc. mein netzwerk ist hier eh komplett abgeschaltet hier funzt windows update das wars aber auch ;) (ist aber volle absicht so!)

    Edit:
    @ Blackdaemon (konnte dich nimma bewerten hatte dich heute wohl schon mal bewertet!)
    Ausserdem ist es ja genau das was ich nicht will ;)
    Freigaben erstellen!
    Sondern einfach p2p (eventuell im router nen port freigeben und gut is)
     
  7. #6 14. September 2007
    AW: Lan P2P Clienten?

    Ich meinte einen Direct-Connect Hub. ^^

    Hier gibts ne Liste von DC Software.
    Als Client empfehl ich dir DC++... als Server/Hub OpenDCHub, aber ich glaub, den gibts nur für Linux.

    Aber falls LanBurst funzt kannst du dir das herumgefummel am DC-Hub sparen. ;)
     
  8. #7 15. September 2007
    AW: Lan P2P Clienten?

    Also das funktioniert schon mit LanBurst jedoch kommen wir maximal nur auf 7MB die sek.
    Eigentlich sollten es doch 100MB sein?
    Oder wenigstens 70MB..jedenfalls haben wir auch noch mal mit einem Cat5e getestet, eigene ips vergeben und auch ohne Router und so weiter ^^
    Nichts hat den Speed auch nur im geringsten verbessert.
    Er blieb halt bei 7MB die sek. und das fand ich auch nicht grad mega, für so ne p2p Verbindung zwischen zwei PCs

    Ich habe auch keinen für windows finden können.
    Also brauche ich jetzt irgend ne Alternative ausser LanBurst und DC++
    Kennt da nicht sonst jemand irgend etwas brauchbares?

    Edit: @ Blackdaemon
    Hab nun die BW nachgeholt ;) sonst an alle raus!
     
  9. #8 15. September 2007
    AW: Lan P2P Clienten?


    Der speed ist schon normal mit 7 mb/s, du hast ne 100 mbit Karte im Rechner nicht ne 100 MegaBytes/s das ist ein großer unterschied.

    8 MBit sind 1 Megabyte also schaffst du 7-8 mb/s das ist einfach so
    hau dir ne 1000 Mbit Netzwerkkarte rein dann schaffst du auch 60-70 mb/s
     
  10. #9 15. September 2007
    AW: Lan P2P Clienten?

    FullDuplex an?
    Also ich bin noch nie auf 100mb/s gekomm, ich glaub auch nicht, dass man das schafft.
    wenn dus hinbekommst bitte melden ;)
    Ist 7mb/s nicht genug?


    mfg FynnY
     
  11. #10 15. September 2007
    AW: Lan P2P Clienten?

    jo... liegt daran, dass eine netzwerkkarte 10, 100 oder 1000 mbit/s hat... und nicht 10, 100 oder 1000mb/s

    mit gescheiter switching-hardware kommt man auch auf 8-9mb/s...
     
  12. #11 15. September 2007
    AW: Lan P2P Clienten?

    Im übrigen werdet ihr auch mit nem GigaBit- Lan (theoretisch 128MB/sec) nicht auf Fullspeed kommen, da höchstwahrscheinlich eure Festplatten die Daten nicht so scnell speichern können.
    100mBit sind im übrigen 12,5MB, ich schätze ihr erreicht lediglich 7MB/sec weil eben noch viele andere Faktoren die Geschwindigkeit ausbremsen --> Festplatte, Protokolldaten, Paketgröße usw usf... Schätze da könnt ihr kaum Einfluss drauf nehmen.
     
  13. #12 15. September 2007
    AW: Lan P2P Clienten?

    Außerdem kommt auch noch hinzu, dass sich die Geschwindigkeit auf die physikalische maximal mögliche Datenübertragung bezieht. D.h. es müssen ja auch noch Software bedingte bzw. auch Hardware bedingte Informationen übertragen werden die direkt vielleicht erst mal gar nichts mit der Dateiübertragung zu tun haben oder die einfach notwendig sind.
     
  14. #13 15. September 2007
    AW: Lan P2P Clienten?

    100mbits sind nich 100Mbyte!

    der tatsächliche wert ist durch 8 zu teilen.

    Das wären 12,5 Megabyte pro Sekunde!

    Dass davon dann 7MB Nutzdaten ist garnichtmal so abwägig.


    mfg
     
  15. #14 15. September 2007
    AW: Lan P2P Clienten?

    Dann sind die werte ja gescheit ^^
    Okay dann werde ich jetzt Closen und noch alle bewerten ;)
    Danke für die feine Aufklärung ^^
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Lan P2P Clienten
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.152
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    683
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.221
  4. [P2P] Azureus so langsam.

    Borstel , 10. April 2007 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    644
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    485