Lan unter Win Xp sp2

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von WürgerKing, 24. Oktober 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Oktober 2005
    bei mir funzt das lan unter winxp sp2 net!!!! ?(kann mir bitte mal jemand erklären wie man das genau einrichtet??wäre uch sehr dankbar
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Oktober 2005
    Generell halt ds übliche: schauen ob die Windows Firewall an ist und solche Sachen, vielliecht auch mal ne feste IP einstellen.
    Was willste denn genau machen? Zocken oder sachen rüberziehen?
     
  4. #3 24. Oktober 2005
    guck ob du ein Icp/Ip Protokoll in deinen Netzwerkeinstellungen hast!
    Es kommt auch manchmal vor das Win automatisch ne Netzwerkbrücke erstellt, z.b. bei mehreren Lan-Verbindungen!
     
  5. #4 24. Oktober 2005
    Bei beiden Rechnern mit Rechtsklick auf Netzwrkumgebung (Desktop)

    1) Eigenschaften --> Lan-Verbindung wählen
    2) Rechsklick drauf --> Eigenschaften
    3) TCP/IP Protokoll suchen --> Eigenschaften
    4) Folgende IP-Adresse verwenden:
    Ip: 192.168.1.X
    Subnet: 255.255.255.0
    ***Rest kannst du freilassen, wenn du nur Lan machen möchtest, und kein Internet verwenden willst. Wenn du Internet haben willst, Gateway angeben (IP vom Router). Bei DNS dann auch deinen Router, wenn das nicht geht, dann // 145.253.7.11 oder/und 145.253.2.11***
    5) Auf Ok klicken
    6) Oben Registerkarte "Erweitert" --> Einstellungen --> Firewall beenden
    7) Ok klicken --> Fertig

    ----

    Diese Schritte bei deinem anderen Rechner auch durchführen, nur musst du die letze Zahl bei der IP Adresse anders wählen.
    Dann geht das :)
     
  6. #5 24. Oktober 2005
    Wenn ihr euch im Netzwerk net findet , also inna Netzwerkumgebung dann probiert das aus:

    1. Testen ob ihr überhaupt connectet seit

    Start-> ausführen->Ping "IP-Des-Anderen" ( bsp: Ping 192.168.0.5 )

    Warten. eine Box öffnet sich in der steht ob ihr verbunden seit.

    2. Wenn ihr euch immer noch net inna Netzwerkumgebung findet , dann geht auf Suchen und sucht nach "personen im netzwerk" , dort den richtigen Namen des jeweiligen pc eintippen (nachzulesen unter system) und doppelklick und dann seit ihr in dem verzeichnis
     
  7. #6 24. Oktober 2005
    Sp2

    Also als erstes mochte ich mal sagen das wir letzte Woche ne Lan hatten und bei mir lief alles super mit SP2 ( fast zu gut für Windows )
    ich war der einzige den alle gesehen haben =)
    mein Vorschlag is das ihr mal nach den arbeitsgruppen sehen solltet, wird gern von mir falschgemacht =)
    ihr müsst alle in der gleichen Gruppe sein( geändert wird in Systemsteuerung )
     
  8. #7 25. Oktober 2005
    ist nicht zwingend erforderlich!!
    Es muss die Ip stimmen und die SubnetMaske!
    Kannst du mir mal verraten wie man bei ner 500 Mann Lan alle dazu bewegen soll in die gleiche Gruppe zu gehn??
    Man nimmt ein Tool namens Lannetscann oder Languard und scannst das Netz(bei automatischen Ips)!Dann zeigt er dir alle Rechner und alle Ips eventuelle FTPs oder Freigaben an!
    Bei ner kleinen Lan könnt ihr ruhig IP-Addressen vergeben...
    Arbeitsgruppen könnt ihr dann sehn wenn ihr auf die Netzwerkumgebung geht und dann auf Arbeitsgruppencomputer anzeigen (zu finden Links im Explorer)
     
  9. #8 25. Oktober 2005
    danke für eure hilfe ich guck ma ich will zoggn das prob is die shared docs sind am anfang freigegebn und dann net mehr,sobald ich neu starte.dann sind die shared docs in C:dokumente und einstellungen.... und nicht in shared docs
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Lan Win sp2
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    259
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    892
  3. [Win10] Energiesparpläne

    fatmoe , 20. Februar 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    697
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    695
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    616