LAn Verbindingssymbol mit Ausrüfhezeichen?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Aufklärung2012, 28. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Oktober 2007
    .....
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Oktober 2007
    AW: LAn Verbindingssymbol mit Ausrüfhezeichen?

    Das ist normal wenn man eine eingeschränkte connectivität hat.

    Verteile einfach an jeden Computer eine Ip-Adresse. z.B. 192.168.0.2, 192.168.0.3 usw....

    dann geht des normal weg.

    Oder teilweise liegt es auch an der Firewall.

    mfg Dr.Diener :p
     
  4. #3 28. Oktober 2007
    AW: LAn Verbindingssymbol mit Ausrüfhezeichen?

    ja ich hab nur ein pc also es war irgendwie so...
    mann musste unter einstellung dann so ne komische ip eingeben und dann war es weg....
     
  5. #4 28. Oktober 2007
    AW: LAn Verbindingssymbol mit Ausrüfhezeichen?

    Was hast du denn am LAN Port angeschlossen?

    Wenn du es aus der Taskleiste weghaben willst (so hab ichs verstanden) gehst du:

    -> Netzwerkverbindungen
    -> LAN-Verbindung (Rechte Maustaste -> Eigenschaften)
    -> Harken bei "Benachrichtigen, wenn diese Verbindung eingeschränkt oder keine Konnektivität besitzt" wegmachen !

    Meinst du das?
     
  6. #5 28. Oktober 2007
    AW: LAn Verbindingssymbol mit Ausrüfhezeichen?

    Bei mir ist das immer wenn ich von ein LAN nach Hause komme.
    Dann steht da immer diese LAN-Verbindung mit nem Ausrufezeichen und zusätzlich noch die Verbindung zum Inet.
    Das geht nach einem Restart wieder weg ...
     
  7. #6 29. Oktober 2007
    AW: LAn Verbindingssymbol mit Ausrüfhezeichen?

    Also, bei mir, wenn ich von LANs nach Hause komme, steht des Anfangs auch noch da, da ich meine IP-Adresse nicht automatisch beziehe. Da ich meinen PC mit dem Router über nen Kabel verbunden habe, muss ich das immer ändern.
    Ich denke du weißt wie es geht^^, wenn nicht ne PN an mich und ich erklärs dir.

    MFG

    PzYcHo.DaD
     
  8. #7 29. Oktober 2007
    AW: LAn Verbindingssymbol mit Ausrüfhezeichen?

    Wenn du auf einer LAN Party warst und du dort eine IP ZB eingibst:

    zb 192.168.1.2 (der router der Lanparty hat also 192.168.1.1 als Gateway)

    du dann nach Hause kommst und dein Router zb 192.168.0.1 hat , dann stimmt der Gateway deines Routes nicht , heist also er kann die IP die du drin hast nicht abarbeiten.

    Daher das Ausrufezeichen , also wirst du wohl oder übel die IP imer anpassen müssen.
    Wenn du deinen router auf DHCP stehn hast funzt es erst recht nicht. Falls dieser auf DHCP steht (DHCP heist das die IPs vom Router automatisch vergeben werden) gehst du einfach in die Netzwerk verbindung und stellst es so ein das der Rechner die IPS automatisch vom Router bekommen soll
     
  9. #8 29. Oktober 2007
    AW: LAn Verbindingssymbol mit Ausrüfhezeichen?

    oh jungz and ladyz ich meine was ganz anders...hat nichts mit lan partys oder sonst was z tun ich hab ja nicht mal ein router sonder so ein alten modem....


    das ist so einfach leider finde ich nicht mehr die kleine anleitung wie man das wegmacht...meno....

    ach ich habs hier



    Das Problem wird gelöst, wenn eine feste IP innerhalb des Netzwerks vergeben wird.
    Netzwerkverbindungen - LAN-Verbindung - Eigenschaften - Internetprotokoll (TCP/IP) - Eigenschaften - »Folgende IP-Adresse verwenden« - aktivieren. Zum Beispiel 192.168.0.1 und unter Subnetzmaske 255.255.255.0 angeben.
     
  10. #9 29. Oktober 2007
    AW: LAn Verbindingssymbol mit Ausrüfhezeichen?

    Genau das haben dir meine Kollegen geschrieben........


    Ich habe dieses Zeichen auch unten im Tray, ob am PC oder am Laptop, aber es stört mich auch nicht xD
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...