LanCool K62 + Megahalmes Cpu Kuehler

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von HeroDX, 6. Oktober 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Oktober 2011
    Hallo Leute mal paar kleine fragen, da ich mir unsicher bin oder es nicht drauf anlegen moechte.

    Es gibt ein Angebot das so aussieht:

    LanCool K62 + Megahalmes Cpu Kuehler für 129€

    Findet Ihr es gut oder wuerdet ihr was anderes empfehlen.

    Dann wollte ich wissen ob diese gehaeuse leise ist oder man die kuehler runterregeln sollte?

    Werde folgendes Mainboard kaufen:

    AsRock Extreme 3 Z68 Gen3

    Hat dies eine gute funktion um die Lüfter zu steuern? Wuerdet ihr mir das allgemein empfehlen?

    CPU wird sein ein : i7 2600k -> wird natuerlich OC'ed

    Letzte Frage. Beim Megahalmes sind keine Aktiven Kühler bei, welche soll ich nehmen? Zwei oder einen? Sollte Kühler sein die Leise sind bei nichtg so nhoher last aber wenns drauf ankommt sollten die auch ordentlich Kühlen, nur sollten diese selbst dann im moderaten Bereich bleiben und nicht als zu stoerend empfeunden werden.

    Der Kollege fuer den ich das mache moechte in Ruhe arbeiten koennen aber will auch zocken, moechte da lieber euren rat hoeren bevor der pc zu laut wird. Die Graka wird entweder ne gtx 570 phantom oder eine von gigabyte mit den 3 lüftern, beide kühler hatte ich schon und finde beide im idle super leise bis kaum hoerbar.

    Ich danke schonmal :)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Oktober 2011
    AW: Gehaeuse + CPU Kuehler + MB

    Also, das Angebot mit CPU Kühler und Gehäuse ist schon ok, allerdings gibts dafür auch gute Alternativen.

    Ich würde das ganze so machen:
    http://gh.de/?cat=WL-139120

    Der CPU-Kühler ist im Moment der beste in dem Preissegment.
    Der i5-2500k reicht zum zocken vollkommen aus, denn der i7 profitiert nur von Anwendungen die Hyper-Threading unterstützten, was im Moment bei Games nicht der Fall ist.

    Das Gehäuse ist gut verarbeitet, belüftet und hat ausreichend Platz.
    Ich weiß allerdings nicht ob sich die Lüfter vom Mainboard direkt per PWM steuern lassen.
    Falls ja bräuchtest du noch ein PWM-Splitter Kabel.

    Die GTX570 ist so ziemlich die leiseste und kühlste, allerdings im Triple-Slot Format, was späteres SLI ausschließt (das Mainboard ist auch nicht SLI-fähig).

    Falls du doch den MegaHalems wählst würde ich diese/n Lüfter nehmen:
    Scythe Slip Stream PWM Adjustable 120x120x25mm, 470-1900rpm, 39-187m³/h, 7.05-37dB(A) (SY1225SL12HPVC-V) ab €7,76
     
  4. #3 6. Oktober 2011
    AW: Gehaeuse + CPU Kuehler + MB

    Welcher ist denn besser von den beiden CPU Kühlern, der macho oder der megahalmes? der i7 sollte bleiben, er wird berechnungen durchführen und auch mit Cad etc. arbeiten (wobei ich nicht denke das für Cad ein i7 von nöten ist, egal sein budget liegt bei 1200€). Muss halt die Abwärme gut wegbekommen. In letzter Zeit werden oft diese Module empfohlen, was ist so gut an Ihnen, eignen die sich zum Ocen? Netzteil habe ich ein 800 Watt super flower genommen mit 80+ gold, einfach nur zum aufstocken, ich denke beim AsRock würde ich bleiben wegen der 3.0 slots, ich informier mich nochmal über das bios und der lüftersteuerung :)

    Der Scythe sieht gut aus, sollte ich 2 nehmen oder reicht einer?

    Die Asus gtx 570 sieht echt super aus, SLI wird nicht benötigt, ich denke die wahl fällt doch auf die :D
     
  5. #4 7. Oktober 2011
    AW: Gehaeuse + CPU Kuehler + MB

    800W ist selbst für 2x GTX570 zu viel. Das ist völlige Geldverschwendung.

    Wenn du nen CPU-Kühler im Preisbereich des MegaHalems mit richtig Leistung willst kannste auch diesen nehmen:
    Thermalright Silver Arrow (Sockel 1366/1155/1156/775/AM2/AM3/AM3+/FM1) ab €49,90

    Wobei der Macho seinen Zweck absolut erfüllt.

    Welche Module werden in letzter Zeit oft empfohlen? ?(

    PCIe3.0 ist zwar nett (empfehle ich auch immer) aber keiner weiß ob das überhaupt funktionieren wird.;)
    Aber damit machst du nix falsch, ist auch ein gutes Board.

    Für 1200€ würde cih auf jeden Fall noch ne SSD mit rein nehmen:
    Crucial m4 SSD 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT128M4SSD2) ab €154,80
     
  6. #5 7. Oktober 2011
    AW: Gehaeuse + CPU Kuehler + MB

    Die TeamGroup Elite Ram Module meine ich :)

    Welches Netzteil könntest du mir denn empfehlen, was auch ne gute effizienz bietet?

    Habe mich für den Macho entschieden, der hat bessere werte als megahalmes. Muss halt fürs übertakten des i7 2600k reichen. Motherboard bleibt denke ich das asrock gen3. SSD habe ich die 120 gb von ocz agility 3 (glaub die wars) fuer 140€ genommen und werde ein firmware update aufspielen.

    Gehäuse ist dann das lancool k62, das ist echt gut + die lüftersteuerung von scythe kaze q.

    Grafikkarte ist dann die asus gtx 570, mit den 3 slot lüfter.

    Ram habe ich den G.Skill RipJaws-X genommen (die roten mit 1,6 GHZ).

    Gibts denn noch empfehlungen? Beim Macho ahbe ich den adapter zu gekauft ansonstne past der nicht aufs asrock, aber ích denke ich lasse den standardlüfter drauf :)
     
  7. #6 7. Oktober 2011
    AW: Gehaeuse + CPU Kuehler + MB

    Was?

    Ram kannste einfach den nehmen der am günstigsten im Shop ist, das macht alles keinen Unterschied. Mehr als DDR3-1333 bringt auch nix weil der Memory-Controller der Sandy-Bride nur maximal 1333 unterstützt.

    Warum sollte der Macho nicht auf das Board passen ohne Kit? Das ist doch für den Sockel genormt.

    Würde dieses NT nehmen:
    Super Flower Golden Green Pro 550W ATX 2.3 (SF-550P14XE) ab €68,40

    Wenn du Graka und CPU mit Spannungserhöhung übertakten willst eher dieses:
    Super Flower Golden Green Pro 650W ATX 2.3 (SF-650P14XE) ab €76,73

    Und was fürn Standard Lüfter willst du wo drauf lassen?
     
  8. #7 7. Oktober 2011
    AW: Gehaeuse + CPU Kuehler + MB

    Tut mir leid das ich mich des öfteren unverständig ausdrücke aber ich bin die ganze zeit unter Zeitdruck und denke mehr als ich schreibe :)

    -Standardlüfter auf dem CPU Kühler lassen, sprich der der schon mitgeliefert wird (140mm) oder einen anderen drauftun?

    -Netzteil sollte Modular sein zugunsten des Kabelmanagements

    -Hat billig Ram keine auswirkung auf das Übertakten des CPUs?

    -Kann man die SSD (OCZ Agility 3 120 GB drin lassen?)

    Der HR-02 Macho, und das ist zu 100% so, passt nicht auf jedes Board und man benötigt einen anderen Adapter für manche Asus und vielen AsRocks Boards, lässt sich auf deren Homepage nachschlgen, ist auch nicht direkt aufgelistet das es so ist, was mich irretiert. Aber ja im Grundegenommen hast du recht, aber die Fakten sagen was anderes, liegt bestimmt an den Sachen um dem Sockel herum, iwas blockiert da wahrscheinlich.

    Bin zum Glück durch einen Test darauf aufmerksam geworden.

    Edit habe da shier gefunden, sieht doch echt super aus oder?

    680 Watt be quiet! Straight Power E8 CM Modular 80+ Silver
     
  9. #8 7. Oktober 2011
    AW: Gehaeuse + CPU Kuehler + MB

    • Standard Lüfter beim CPU-Kühler ist Top und kann dran bleiben.
    • Netzteil: Super Flower Golden Green Modular 600W ATX 2.3 (SF-600P14XE) ab €89,81
    • Du übertaktest nicht mehr via FSB sondern nur über den Multiplikator, also hat der RAM keine Auswirkung
    • Die OCZ kannste drin lassen
    Das mit dem Macho werde ich mir mal angucken, habe ich noch nie gehört.;)
     
  10. #9 7. Oktober 2011
    AW: Gehaeuse + CPU Kuehler + MB

    Ja okay sieht doch alles super aus, ich denke aber ich bleibe beim bequiet, hat mehr watt und ist somit sicherer für eventuelle aufrüstungen, diese 10 EUR machens jetzt auch nicht, aber ich danke dir echt für die hilfe, zumal du der einzige bist der mir hilft, aber dafür gut und mit mühe :)

    Ja das mit den Macho kannst du hier nachschauen, dann musste nicht suchen:

    http://www.thermalright.com/layout/system/file.php?code=b38b126fkurA8Ois8qGa9VVmkVBVNuXPznMF77g%2BGkfMLoUmd8Nn7HTle5cohvHXUXa4yDzrhQqBD5uwaPVIrYzeO6H4DKld%2F2hxJSf2Rdvd3kQpriOfPzKwmugJ%2F%2Bz%2B6vo%2FBaJiBHrNyOl5%2FKX4Z6ySbg

    Das komplette system würde so aussehen:

    Spoiler
    Samsung SH-222AB bare schwarz SATA

    Seagate SV35 Series 7200.5 1TB SATA 6GB/s

    Intel Core i7-2600K Tray, LGA1155

    OCZ Agility 3 120GB 6,4cm (2,5") SATA3

    ASUS ENGTX570 DCII/2DIS/1280MD5, 1280MB,PCI-E,2xDVI,HDMI

    16GB-Kit G.Skill RipJaws-X PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600)

    Scythe Kaze Q 8-Kanal Lüftersteuerung, schwarz

    2x be quiet! Silent Wings Pure 120mm

    Thermalright HR-02 Macho Asus/AsRock LGA 1155 Montagerahmen

    Thermalright HR-02 Macho AMD und Intel

    ATX Lancool Dragon Lord PC-K62 Midi Tower o.NT Schwarz

    ASRock Z68 EXTREME3 GEN3 S1155 Intel Z68 retail

    680W be quiet! Straight Power CM BQT E8 80+ Silber Modular

    Ultron CardReader UCR 75in1 +USB Port 3,5 schwarz

    LG BH10LS30 Super Multi Blue

    Preis: 1330 EUR

    Bei dem Ram möchte die Person lieber auf G.Skill setzen :)

    Mir gefällt es eig. recht gut so, sehe das einzige problem mit dem Gehäuse + CPU Kühler in Verbindung mit dem 140 mm Fan, habe angst das es nicht passt...

    Bei der Festplatte kämpfe ich mit mir, als alternative wüprde mir die hier gefallen: 1000GB Samsung Spinpoint F3 HD103SJ 32MB 3.5" (8.9cm)

    Ich meine sata 3 bringt bei hdds nichts an mehrleistung, und die f3 habe ich und die ist einfach superschnell, jeodch bin ich mir nicht sicher ob die seagate sv35 schneller ist bzw. die samsung HD103SM (ist glaube ich die F3 als sata 3 fassung)
     
  11. #10 7. Oktober 2011
    AW: LanCool K62 + Megahalmes Cpu Kuehler

    1. immer boxed CPU's kaufen, Trays können zurückgeschickte CPU's sein
    2. RAM siehe oben DDR3-1600 kostet nur unnötig Geld
    3. Die 80W brauchst du nicht mehr, denn bei 600 hast du schon reserven, außerdem ist beQuiet nicht mehr das das es früher mal war, bzw noch genau das denn sie haben nicht viel verbessert
    3. Festplatte würde ich auch SpinPoint F3 nehmen, SATA 6Gb/s bringt da eh nix
     
  12. #11 8. Oktober 2011
    AW: LanCool K62 + Megahalmes Cpu Kuehler

    Ich werde es ändern, Danke. :)
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - LanCool K62 Megahalmes
  1. LanCool PC-K11X

    Dizord , 21. Juni 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.029