Laptop für knapp 1000€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Kamikaze., 23. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Februar 2008
    So ich wollt mir nen Laptop holen für so rund 1000€
    Das Problem is das er sollte auch zum Spielen geeignet sein.
    Keine HighEnd Games wie Crysis oder Bioshock oder was weiß ich, aber World of Warcraft oder Counterstrike (spielt man ja eh auf low details xP) sollte es ohne Probleme schaffen.

    17 zoll Bildschirm (wenns geht matt)
    Intel Core 2 Duo
    2 GB Ram
    mehr als 200Gb

    Warum ich eigentlich Frage weil ich mich überhaupt nicht mit Grafikkarten auskenne und die ist ja ziemlich entscheident. Außerdem verkaufen die meisten hersteller ja geräte in die sie 1-2 gute Teile einbauen um damit werbung zu machen und alles andere is schrott. Deswegen wollte ich auch Tipps und Vorschläge von kennern =)


    Threads dazu gibts schon aber ich wollt halt die aktuellsten Tipps zu den ganz neuen Geräten ^^
    Thx im voraus!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. Februar 2008
    AW: Laptop für knapp 1000€

    das sollte deine wünsche erfüllen.

    Acer Aspire 7720G-602G25MN
    Acer Aspire 7720G-602G25MN bei notebooksbilliger.de

    bei dem display mmh gucken was noch für vorschläge kommen.
    aber ansonsten is das ein sehr gutes notebook mit einem guten preisleistungs verhältbnis würde ich ma sagen.
     
  4. #3 23. Februar 2008
    AW: Laptop für knapp 1000€

    im letzten Mediamarkt Werbeblatt war ein Notebook drin was für spiele tauglich war hatte sogar 3GB RAM habe den preis aber nicht mehr im kopf. Ich gluabe das war ein SiemensFujitsu
    Bei den Preisen die die machen, kann sowieso keiner gegenhalten, es sei denn man sucht etwas anders als das beworbene.
     
  5. #4 23. Februar 2008
    AW: Laptop für knapp 1000€


    im letzten Mediamarkt Werbeblatt war ein Notebook drin was für spiele tauglich war hatte sogar 3GB RAM habe den preis aber nicht mehr im kopf. Ich gluabe das war ein SiemensFujitsu
    Bei den Preisen die die machen, kann sowieso keiner gegenhalten, es sei denn man sucht etwas anders als das beworbene.
     
  6. #5 24. Februar 2008
  7. #6 25. Februar 2008
    AW: Laptop für knapp 1000€

    kann dir das Acer Aspire 7720G-602G25MN auch empfehlen. Hat sich meine Schwester auch vor ein paar Wochen gekauft. Geht gut ab und hat auch gute qualität. Die zockt zwar keine games, aber du willst hauptsächlich eh nur wow und cs zocken und dafür reicht es locker.
     
  8. #7 25. Februar 2008
    AW: Laptop für knapp 1000€

    Bitte nicht beachten. Ich glaube der Rest hier stimmt mir zu. Das ist alles der gleiche Müll.
    Die Graka kann man in die Tonne werfen.

    Ich finde ebenfalls diesen klasse.
     
  9. #8 25. Februar 2008
    AW: Laptop für knapp 1000€

    da währe aber der mit der neuen t8xxx cpu besser!

    FSC AMILO Xi2550 *2x2.1GHz & 2048 MB RAM & 250 GB FESTPLATTE* bei notebooksbilliger.de

    zu dem würde ich auch raten, hab nichts besseres gefunden...
    grüße
    ra!d
     
  10. #9 25. Februar 2008
    AW: Laptop für knapp 1000€

    Darum sage ich ja das Samsung ist besser dafür teurer, das hat die neue T8100er CPU verbaut ;)

    Das Acer habe ich ihm ja nur empfohlen falls im das Samsung zu teuer ist.

    Das Gerät von FSC ist zwar nicht schlecht aber aufgrund der HD2700 etwas langsamer als das Samsung in Spielen, für WoW oder CS reicht es aber auch locker aus.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Laptop knapp 1000€
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    5.196
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    372
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.594
  4. Laptop 13 Zoll

    Helaked , 12. Mai 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.760
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.883