Laptop Grafikkarten Problem u. Win2000

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von hhtoprakhh, 29. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Oktober 2006
    Leute ich habe ein maechtiges Problem.

    Undzwar habe ich mir die Tage Windows 2000 Pro SP4 rauf gehauen auf die platte. soweit so gut.
    Alles schien zu funktionieren bis ich den Treiber fur die Grafikkarte Installiert habe.
    Nach dem boot logo von win2000 bleibt die bildschirm beleuchtung aus, ich kann den maus zeiger zwar noch erkennen aber eben ganz schwer.
    Im abgesicherten modus laeuft alles gut mit dem normalen standart VGA treiber.
    Habe gegooglet was das zeug haellt aber nichts interessantes ebddecken koennen.
    Jedenfalls habe ich unter Xp o. Vista dieses Problem nicht (getestet).

    Weis vielleicht jemand hier aus dem Board rat wo drann das liegen kann?

    Ich besitze einen Gateway 7510GX der ne ATI X600 als Grafik Chip drinne hat.

    Genauere Details findet ihr hier:
    Gateway Support - 7510GX Notebook Specifications

    hoffe auf antworten

    mfg

    HHTHH
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Oktober 2006
    AW: Laptop Grafikkarten Problem u. Win2000

    Teste doc<h einfach erstmal nen anderen Treiber.
    Den jetz weg und mal nen neueren/ älteren drauf um schonmal das thema treiber-bug auszuschließen.
     
  4. #3 30. Oktober 2006
    AW: Laptop Grafikkarten Problem u. Win2000

    Ist schon alles versucht worden, fing an vom catalyst 5.6 bis zum 6.9 uber omega treiber u.s.w
    nichts hilft
    :(
     
  5. #4 30. Oktober 2006
    AW: Laptop Grafikkarten Problem u. Win2000

    Musst du vllt im Bios oder bein Treiber etwas extra einstellen?
    Nimmst du immer den Win2k Treiberoder den XP?
    Wenn du immer den Win2k nimmst probiere mal den XP ist bei meiner Soundkarte so die läuft nur mit dem Win2k obwohl ich XP drauf habe.
     
  6. #5 30. Oktober 2006
    AW: Laptop Grafikkarten Problem u. Win2000

    Der normale Catalyst kann ja nicht funktionieren, wenn dann der Mobility Catalyst. Der 6.9er ist allerdings nicht für Win 2k zu gerauchen. Kannst du auf dein Notebook nicht XP installieren? Ansonsten musst du halt nach nem 2k treiber googeln :(

    mfg
     
  7. #6 31. Oktober 2006
    AW: Laptop Grafikkarten Problem u. Win2000

    also normalerweise laeuft auf dem laptop jaauch xp, wurde auch mit xp ausgeliefert, nur wollte ich eben halt win2000 drauf haben, und die catalyst treiber habe ich auf xp auch drauf sogar den 6.9er mit nem DHmod tool geht das.

    nur wie gesagt unter win 2000 installiert er den treiber nach dem rebooten allerdings bleibt der monitor schwarz verstehe ich nicht.

    gegooglet habe ich auch schon ne ganze menge nur halt eben nichts hilfreiches gefunden, deshalb wende ich mich ja auch hier an andere user die vielleicht etwas mehr wissen wofrann das liegen kann, es muss ja nicht funktionieren, nur ichmoechte gerne wissen warum es nicht geht


    mfg

    hhthh
     
  8. #7 31. Oktober 2006
    AW: Laptop Grafikkarten Problem u. Win2000

    Wie schon erwähnt brauchen diese Mobility chips einen eigenen Treiber. Meist beim Gerätehersteller zu beziehen. Probier wenn nicht n älteren Treiber (für mobilitychip) aus non Microsoft Net.Framework zeiten. (Wie hießen die noch bevor die Catalyst hießen?)

    Schon mal da gesaugt und getestet? Station-Drivers - News
    Da gibts auch alte Versionen bis 5.11

    Oder da gibts n Modtool mit dem sich normale Catalyst für mobility Karten modifizieren lassen. Mobility Modder - ATI Version, Install the Latest Drivers on your ATI laptop
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Laptop Grafikkarten Problem
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    937
  2. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    617
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.794
  4. Laptop 13 Zoll

    Helaked , 12. Mai 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.069
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.518