Laptop oder PC für Videobearbeitung mit Adobe Effect

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Aufklärung2012, 23. März 2020 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2020 um 15:01 Uhr
    .......
     
  2. Heute Deals & Sale mit stark reduzierten Preisen: Jetzt alle ⚡ Angebote finden.


  3. #2 25. März 2020
    Für Bild/Video Bearbeitung würde ich keinen 15" nehmen, das zu klein. Außer du hast ein extra Monitor.

    Der 17" Acer Predator schaut ganz gut aus. Der vom Aldi hat zwar die neuere CPU aber dafür eine schwächere Grafikkarte und die CPU ist zwar neuer aber nicht schneller.

    16GB RAM ist Minimum für Videoschnitt. Adobe in neueren Versionen nutzt auch GPU Rendering.
     
  4. #3 26. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2020
    ......
     
  5. #4 26. März 2020
    Mit einem Budget bis 600€, da wird es schwer vergleichbare Neue Rechner zu bekommen. Computer verlieren extrem schnell an Wert und da ist die Frage, ob man die Garantie braucht.

    Meiner Erfahrung nach, trifft ein Defekt bei Rechnern die schon lange stabil gelaufen sind eher selten auf, und wenn dann ist es meist nur ein Teil das aufgibt. Der Aufpreis für einen Neuen mit Garantie ist meist höher, als wenn man dann ein gebrauchtes Ersatzteil kaufen würde.

    Beim Privatkauf gibt es zwar keine Garantie, aber der Verkäufer muss auch sicher sein das der Rechner geht und keine Mängel hat, denn für falsche Angaben haftet er sehr wohl und könnte auch wegen Betrug angezeigt werden. Daher ist es eher selten, das jemand, bei dem man ggf. persönlich ein Gerät abholt, einen betrügen will. Die wollen einfach ihren PC los werden, weil sie einen neuen haben wollen fürs Zocken und die alternative wäre, das der PC herumsteht bis er nur noch alter Schrott ist. Daher ist es auch verständlich und sinnvoll, wenn man seinen alten PC veräußert.


    Einen neuen mit vergleichbarer Leistung, wird man für das Budget nicht finden.

    Von den Links finde ich die beiden am besten, der erste hat ein super Preis-Leistungsverhältnis:

    Gaming PC I7 4790K, RX580 8GB, 16GB RAM
    470€

    Gaming Gamer PC Intel i7 8x 4.00GHz 1TB SSD 16GB RAM GTX 1060 6GB
    650€

    Neu halbwegs im Preisrahmen:

    GAMER PC AMD Ryzen 5 3600 RX 590 8GB/RAM 16GB/2TB/Windows 10/Komplett System | eBay (670€)
     
  6. #5 28. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2020 um 15:01 Uhr
    ....
     
  7. #6 28. März 2020
    Die beiden Rechner sind sehr Leistungsstark und viel besser als jeder den du dir Neu kaufen könntest für das gleiche Geld.

    Der zweite teurere Anbieter hat recht. Die Ausstattung ist hochwertiger und das rechtfertigt auch den Aufpreis. Ich persönlich würde den auch bevorzugen. Da ist auch Windows dabei und sogar installiert.
    Durch die höherwertige Ausstattung (auch vom Netzteil her und der Kühlung) wird er ggf. stabiler laufen und ggf. auch leiser.

    Das andere Angebot ist aber auch super, Monitor noch dazu ist im Preis wohl unschlagbar und laufen tut der genauso schnell.
     
  8. #7 28. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2020 um 15:01 Uhr
    ....
     
  9. #8 28. März 2020
    wenns geld reicht den i7-6700k+gtx1070 für VB vll 666€? - hat die neusten teile, und stärkste ausstattung bzw leistung.
    ansonsten würde ich den vorherigen für 450€ nehmen, der hat das beste preis-leistungs angebot. sind immerhin 200€ unterschied und die leistung unterscheidet sich jetzt nicht so stark.
     
  10. #9 28. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2020 um 15:01 Uhr
    ....
     
  11. #10 29. März 2020 um 20:09 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2020 um 15:01 Uhr
    ....
     
  12. #11 29. März 2020 um 20:45 Uhr
    Sind beide ok und entsprechen Preis zu Leistung. Der Ryzen 5 wäre besser geeignet, weil er mehr Kerne hat... der andere hat zwar eine extrem starke Grafikkarte gtx1080 aber das ist nicht unbedingt ausschlaggebend. Vieles vom Rendering wird über die CPU gemacht da sind mehr Cores besser.
     
  13. #12 29. März 2020 um 21:36 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2020 um 15:01 Uhr
    ...
     
  14. #13 29. März 2020 um 21:40 Uhr
    Nicht wirklich... IPS Bildschirm wäre gut, weil bessere Farbwiedergabe und mehr Kontrast.
     
  15. #14 29. März 2020 um 21:44 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2020 um 15:02 Uhr
    ..
     
  16. #15 29. März 2020 um 23:28 Uhr
    Ob intel oder amd spielt für adobe keine rolle... das wichtige sind die befehlsätze zum verarbeiten von dem video-codec und das haben alle neuen cpu's und gpu's daher kommt es nur auf die anzahl der rechenkerne und deren leistung an.

    der ryzen ist auf jedenfall deutlich neuer und hat mehr kerne, das ist für rendering besser.
     
  17. #16 29. März 2020 um 23:32 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2020 um 15:02 Uhr
    ...
     
  18. #17 29. März 2020 um 23:47 Uhr
    der i7-2600 ist uralt... den würde ich nicht nehmen.

    der ryzen 5 ist definitiv besser für videoschnitt als alle bisher gelisteten intel cpus... klar der ryzen 7 2700x wäre natürlich noch viel besser, weil der mehr rechenkerne hat.
     
  19. #18 29. März 2020 um 23:58 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2020 um 15:02 Uhr
    ....
     
  20. #19 30. März 2020 um 00:01 Uhr
    nein, das stand bei gutefrage. der alienware ist alt und ist nicht besser als die anderen vorher, nur teurer.
     
  21. #20 30. März 2020 um 00:17 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2020 um 15:02 Uhr
    ....
     
  22. #21 30. März 2020 um 00:37 Uhr
    Neuer PC (auch selber zusammenbauen) mit gleicher Leistung kostet mindestens doppelt so viel wie der selbe in gebraucht...
     
  23. #22 30. März 2020 um 13:35 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2020 um 15:02 Uhr
    ...
     
  24. #23 30. März 2020 um 16:35 Uhr
    Das Notebook vom Bekannten hat etwa 35% weniger Leistung als der Ryzen 5 2600 ist aber trotzdem gut ausgestattet. Ist halt Notebook Hardware die ist immer etwas schwächer, weil die auf Stromsparen ausgelegt sind. Für längere Laufzeiten und dauerhafte Auslastung sind PC-Tower besser auch wegen der Kühlung. Ein Notebook ist eben keine Workstation.
     
  25. #24 30. März 2020 um 19:19 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2020 um 15:03 Uhr
    ....
     
  26. #25 30. März 2020 um 20:00 Uhr
    Das neue Angebot hat schon gute Ausstattung. Auch eine große SSD, ist aber dafür schon deutlich teurer als die vorherigen, vermutlich weil auch neue Hardware verbaut ist.
     

  27. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Laptop Videobearbeitung Adobe

  1. Zwei verschiedene Laptop Kaufberatung
    Aufklärung2012, 10. Januar 2019 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    5.286
  2. günstig gebrauchten Laptop kaufen: skygo & netflix
    Hooligan24, 20. Februar 2018 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    441
  3. Laptop 800€ Videobearbeitung/Gaming
    Leonardo da Vin, 26. Juli 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.657
  4. Lenovo Laptop für Studium und Videobearbeitung
    muhhaha, 18. November 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.371
  5. Laptop + Videocamera für Videobearbeitung!
    Knusperkeks, 18. August 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    386
  • Annonce

  • Annonce