Laptop überhitzt bei Spielen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von bla187, 22. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juli 2007
    Moin RR'ler.

    Ich habe ein Problem mit meinem Laptop.
    Habe mir NFS:Carbon raufgemacht und es stürzt nach geraumer Zeit ab und der Laptop schaltet sich aus und wird ganz schön Heiß.
    Das passiert hauptsächlich bei Spielen,aber auch sehr selten,wenn ich normal am PC Sitze. ( WinAmp,Firefox,Internet etc.)

    Habe einen Acer Aspire 5100 mit folgender Ausstattung.

    Hier is das Log File von Everest auf XUP. Klick Mich Hart

    Woran könnte es liegen & was kann man alles versuchen um den Fehler zu beheben?
    Bewertung geht auf jeden raus bei jeder Hilfe.

    Der Laptop steht auf einem Holz Schreibtisch.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Juli 2007
    AW: Laptop überhitzt bei Spielen

    an dem tisch liegts nich habe auch nen laptop !!
    der misst is da kann man schlecht reinsehen in den laptop !!!
    is dein tisch sauber(frei von staubpartikeln....)!!! ????
    an dem sys kanns nich liegen meiner is schlechte und packt allesxD
    haste an deinem laptop irgendwas aufgetaktet??
     
  4. #3 22. Juli 2007
    AW: Laptop überhitzt bei Spielen

    also mein Tisch ist sauber und daran wird es sicherlich nicht liegen.

    habe letzens meinen laptop unten aufgeschraubt um ins innere zu schauen und da habe ich ein crepe klebeband entdeckt was auf dieser grünen platte befestigt war und darunter lagen die kabel vom cpu,meine frage ist,ist es normal,dass sich solch ein klebeband dort befindet ??

    nach staub habe ich auch nachgeguckt,war aber nicht so viel und wollte da auch ungerne beigehen bevor ich was kaputt mache ^^
     
  5. #4 22. Juli 2007
    AW: Laptop überhitzt bei Spielen

    Ziemlich verwirrend und total unlogisch, warum soll er in den PC reinschaun, ich nehme an, dass dein Lappi voll mit Staub ist, dh. nimm ihn, Akku raus strom ab und paar mal in die Löcher pusten, wenn du cool sein willst kannst du auch ne Flasche Druckluft kaufen, da is dann noch so n "Schlauch" dabei um überall hin zu kommen.

    bei mir hats damals aber gereicht n paar mal in alle Löcher zu pusten bis die Staubwolken die aus den andren Löchern kamen aufgehört haben.
    Andre möglichkeit is Staubsauger, aber da musste aufpassen, dass du dir deinen Lüfter nich kaputt machst.

    MfG

    Klebeband, is eigentlich egal, aber ich denk die ham das da rein, damit man das besser zusammenbauen kann

    Edit: jetz im sommer kannste vllt auch versuchen den lappi möglichst unten frei zu bekommen, dh mit den ecken irgendwo drauf stellen, dass er vion unten Luft bekommt, und dann n 80mm Lüfter dahinter stellen oder irgendsowas, aber das bringts net wirklich^^
     
  6. #5 23. Juli 2007
    AW: Laptop überhitzt bei Spielen

    naja die xbxo360 überhitzt bestimmt schneller als dein laptop (meine jetz) kaufe mir nen zusätzlichen kühler kannste ja bei deinem laptop auch mal machen
     
  7. #6 23. Juli 2007
    AW: Laptop überhitzt bei Spielen

    wo soll man denn botte nen zusätzlichen kühler in das notebook einbauen? ;)

    ich würde vorschlagen versuchs mal mit so ner art dockingstation die nen paar lüfter untendran hat, das kühlt den boden ganz gut, nen freund hatte auch das problem das er recht heiss wurde beim spielen, mit dem gerät wurds besser, kostet auch net die welt.
     
  8. #7 23. Juli 2007
    AW: Laptop überhitzt bei Spielen

    es gibt bestimmte untersetzer für notebooks. wo ich mal praktikum gemacht hab hatte einer der arbeiter unter seinem 17 zoll notebook so ein teil, das hat 5 kleine kühler drin und das hat auch genug leistung um deins auf normaler temperatur zu halten
     
  9. #8 23. Juli 2007
    AW: Laptop überhitzt bei Spielen

    Vor allem bei der kompakten Bauweise eines Laptops ist es schwer ihn ausreichend zu kühlen. Bei einem normalen PC übernehmen das oft mehr als ein aktiver Kühler, bei guten Grafikkarten sitzt auch noch einer auf ihr drauf. Wenn ein Tower-PC 24-7-365 läufz hat er auch noch zusätzliche Kühler. Am besten wäre es also für die Lebenszeit deines Laptops für ausreichende Kühlung zu sorgen.
    Wo im Laptop vor allem mit passiven Kühlern gearbeitet wird, schau dir das mal an:
    hier ein Aktiver

    PS: wusstet ihr dass Akkus länger halten, wenn man sie im Kühlschrank lagert? Am Besten setzt du dich mit deinem Laptop in ein Kühlhaus - da wird er sich nicht mehr wegen Überhitzung abschalten ^^
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Laptop überhitzt Spielen
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    190
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.127
  3. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    4.389
  4. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.198
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    446