laptopo frage

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Milos, 26. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Dezember 2008
    hab da mal ne frage unter euch profis wollte mir von ein kollegen diesen laptop für 200€ abkaufen lohnt sich der denn für den preis? und könnnte ich den aufrüsten?

    Toshiba Satellite L10-104 - Preis ab €0,00 - CHIP.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Dezember 2008
    AW: laptopo frage

    also für den preis lohnt sich es ehrlich gesagt nicht
    würde maximal 100€ ausgeben und das großzügig zum aufrüsten kann ich dir leider nichts sagen der prozessor ist :poop:
     
  4. #3 26. Dezember 2008
    AW: laptopo frage

    würde das ding auch nicht kaufen....200 hört sich nicht viel an, aber für das wasse kriegst zuviel...prozessor :poop:, grafikkarte ?? was hasse denn damit vor...? für n aar euronen mehr bekommste neu was deutlich beseres....
     
  5. #4 26. Dezember 2008
    AW: laptopo frage

    ich würd ihn auch nich nehmen, zumindest nich zu dem preis....
    letztendlich musst du dir gedanken machen was du mit nem laptop machen willst und ob das ding deinen ansprüchen genügt..... wenn kohle grad knapp ist würd ich ihn runterhandeln, ansonsten spar noch kurz und kauf dir nen neuen, da gibts was weitaus besseres so um die 400euronen
     
  6. #5 26. Dezember 2008
    AW: laptopo frage

    also für 200 € ises halt ein Laptop mit 15 Zoll Bildschirm und von der Ausstattung her, ähnlich wie ein Netbook.
    So, jetzt kommen die Nachteile:
    - der Akku wird tot sein, wenns schon etwas älter is, ergo ohne Netzteil geht da nicht mehr viel (1 h oder weniger) und neukaufen -> lieber glei ein neues Noti
    - Leistung is halt nur für Office -> Spiele wie WC 3 laufen maximal mit Einschränkung
    - 3 kg -> schwer
    - Prozzileistung weniger als ein ordentliches Netbook, wenig RAM

    Also wenn du halt was auf die Schnelle brauchst für ein halbes max. ein Jahr dann okay, aber beim Notebook sollte man net sparen, weil sonst kann man auch ein Netbook kaufen (Notebook != Netbook)

    Also ich würds mir -nicht- holen.
    Mfg, Apeman
     
  7. #6 27. Dezember 2008
    AW: laptopo frage

    Kann mich meine Vorpostern nur anschließen. Für 200€ zu teuer und es ist eben kein Neues. Wenn du bedenkst dass du für 339€ das hier bekommst (2 GHz, 1GB Ram, 160 GB HDD, GMA X3100)

    HP 550 FU408EA bei notebooksbilliger.de

    würd ich mir die Sache wirklich genau überlegen.
    Gruß | holyz
     
  8. #7 27. Dezember 2008
    AW: laptopo frage

    mit dem hier

    Gutscheinwert: 15€
    Gutscheincode: SN7763
    Mindestbestellwert: 300€
    Gültig bis: 31.12.2008

    324 €

    auch wenn 1GB Ram nicht wirklich viel Spass machen und es ein Celeron ist, welcher nicht über Stromspar Funktionen in der CPU verfügt und somit die Akku Laufzeit verkürzt,desweiteren haste noch net mal nen Betriebssystem drauf=/

    also entweder um die 300 € nen gebrauchten kaufen
    oder neu um die 500 € rechnen für nen Gutes Office Notebook
     
  9. #8 27. Dezember 2008
    AW: laptopo frage

    ok dann werde ich mir den nicht kaufen.. danke für eure hilfe
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...