Laptops schon mti einer 8800??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von luks, 10. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Juli 2007
    Ich bin auf der Suche nach einem Laptop.

    Der Preis sollte so zwischen 1500-2000€ luegen (darf auch billiger sein^^).

    Es sollte eine Nvidia geforce 8800 (go) grafikarte haben.
    Min. 2Gb Ram
    einen guten Prozessor
    und min. 15 Zoll Bildschirm.

    Ich habe bisher noch keinen Laptop mit einer Geforce 8800 (go) gesehen und bisher nur gehört das es ende des Monats raus kommen soll. Aber vielleicht habt ihr ja auch einen gesehen. Bw wäre auf jeden fall drinne.

    Schonmal danke für die Antworten
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Juli 2007
    AW: Laptops schon mti einer 8800??

    meineswissens gibts die 8800go noch nicht, ist auch kein wunder bei dem stromverbrauch des G80s...
    Allerdings gibts 7950GTX als GO variante und Lappis mit 7900GS-Sli verbund... Ich könnte dir jetzt da was zusammenstellen aber ich weis ja nicht genau wo deine Prioritäten liegen, also machslieber selber bekommst du schon hin... Wenns um Gaming Notebooks geht schaust du am besten mal bei Nexoc oder Alienware vorbei, die haben wenns um Grafikleistung geht einfach immer die Bestenprodukte und du kannst da konfigurieren... ich hab dir zwar jetzt nur ein paarklicks bei google erspart aber ist ja wenigstens was ;)
     
  4. #3 10. Juli 2007
    AW: Laptops schon mti einer 8800??

    Hallo,

    wie wärs mit einer ATI Mobility Radeon™ HD 2600 XT.

    Alienware würde ich mir keinen kaufen, außer teuer sind die nix mehr (leistung haben die notebooks, aber viel zu teuer dafür).

    lg Crux
     
  5. #4 10. Juli 2007
    AW: Laptops schon mti einer 8800??

    Solche Geräte gibt es noch nicht wann und ob die kommen steht in den Sternen weil es ja eh wenig Sinn macht, die 8800er Grafikarte würde einfach zu viel Strom brauchen für ein Notebook da kannst dem Akku zuschauen wie er leer gesaugt wird.

    Die Geräte kann man dann auch nicht mehr als mobil bezeichnen weil der Akku immer gleich leer ist.

    Ich würde dir zu einem Gerät mit einer 8600M GT Grafikkarte raten, die reicht für aktuelle Spiele aus und die Geräte sind nicht so teuer, gute Geräte mit schneller CPU, 2GB Ram etc.. kosten ca. 1200,- - 1400,- je nach Hersteller.
     
  6. #5 10. Juli 2007
    AW: Laptops schon mti einer 8800??

    wie chris schon sagt sind neuesten von nvidia die 8600m-chips....jedoch sind die alten 7900gtx und 7950 bedeutend schneller. ich denke es dauert auch noch ein wenig bis die 8800er chips kommen.
    aber guck mal bei dell.de die xps serie haben sie grad in der gamestar getestet und da war nen das dell xps m1710 mit c2d t7600 und ner go7950gtx am schnellsten mit einem nexoc osiris e703iii...aber das dell hat gewonnen auf grund des besseren displays und der temps und akkulaufzeit... beide sind 17" lappis. das dell kostet ca. 2500€ und das nexoc 1900€.
    aber ich würde dir das asus g1s empfehlen das sieht gut aus und bietet ordentlich leistung für den preis.

    noch etwas wichtiges....die 8600m gt gibt es in 2 varianten einmal mit ddr2 und dann mit gddr3 speicher in einem forum haben sie die verglichen....die ddr3 variante war bis zu 800pkt schneller im 3d mark 06.
    wegen den preisen guckste am besten auf geizhals.at

    mfg p0sch1

    ps: bin grad im krieg mit mir selbst....wegen notebook kauf...

    edit: wenn noch fragen sind ich hab das thema im abo...also schreib ich gucke
     
  7. #6 10. Juli 2007
    AW: Laptops schon mti einer 8800??

    ja also wie der Chris bereits sagte, nimm lieber eins mit ner 8600GT, die verbraucht lange nich so viel wie eine 8800....allerdings kenn ich auch noch kein notebook mit solch einer karte...


    @posch1: meinste das dell hier?
    Bei Dell nach Notebooks, Desktops, Servern, Druckern, Software, Monitoren und Services suchen.

    den musste halt noch mit ner 7950GTX, 160GB HDD und 2GB RAM ausstatten, dann kommste auf knapp 2500€
    mfg kizuan
     
  8. #7 10. Juli 2007
    AW: Laptops schon mti einer 8800??

    Ich kann erfahrungsgemäßig den Dell Inspiron 9400 sehr empfehlen. Leiser Lüfter, super Sound und frei Wählbare Ausstattung. (mit 17 Zoll Bildschirm) Für die 15,4 Zöller gibt es keine guten Grakas...

    Zum Preis: Dell ist teilweise ein Stück über Marktwert, was die Webseitenpreise angeht. Wenn du aber per Telefon oder Email bestellst, kannst du oft noch 200-300€ einsparen. War bei mir auch so ;)

    mfg Tormic
     
  9. #8 10. Juli 2007
    AW: Laptops schon mti einer 8800??

    Also ich empfehle Dir Asus Laptops am besten die G1 oder G2 Variante die haben schon eine NVidia GeForce 8600M GT 1024MB TurboCache variante!!!
    Asus hat nach meiner Meinung das Beste Design!!!
    Guck mal hier Asus G Notebook saugünstig notebooksbilliger.de
     
  10. #9 10. Juli 2007
    AW: Laptops schon mti einer 8800??

    ok erstmal Danke.

    So, dann mal ne andere Frage. Also eine Nvidia 7950 GTX im Sli ist besser als eine Nvidia 8600. Was meint ihr aber ist besser, Leistung oder DirectX.
    P.s. ich bin zocker und brauche es sonst noch fürs Surfen und so was.
    Also was meint ihr? Jetzt nicht Notebool mässig, da suche ich selbst. Aber welche Grafikkarte!
     
  11. #10 11. Juli 2007
    AW: Laptops schon mti einer 8800??

    die 7950 is auf jedenfall schneller.......denn was bringt dir ne dx10 graka wenn du eine karte bekommen kannst die in dx9 schneller.....ich weiß nich wie lang du das notebook behalten möchtest....aber weit kommste mit sonem ding nich....mit der 7950 biste nächstes jahr auch aller höchstens übernächstes jahr nur noch mit minimalen details in spielen unterwegs. auch wenn die 8600 langsamer is wür dich sie nehmen und mir somit nen preiswerteres notebook nehmen um dann das geld für das nächste zu sparen. oder kannst du dir alle 2 jahre nen high-end nb leisten??
    zum zocken reicht die 8600gt auf jedenfall du solltest bloß drauf achten das du gddr3 variante erwischst und die is momentan so weit ich weiß nur in asus nb's verbaut.

    mfg p0sch1

    so hoffe hab nichts vergessen....wenn doch guck ich nochma rein
     
  12. #11 11. Juli 2007
    AW: Laptops schon mti einer 8800??

    Die 8700er Serie gibt es auch schon als Laptopversion zu kaufen.
    WWw.one.de hat solch eine Zusammenstellung mit dieser Graka
     
  13. #12 11. Juli 2007
    AW: Laptops schon mti einer 8800??

    Ich würd eigendlich von einer Go 7950 abraten, wenn du nicht umbedingt extreme Leistungen brauchst, denn :
    - braucht mehr Strom -> wird heißer, Akku hält nicht so lange
    - braucht bessere Kühlung -> lauter und schwerer, da größere Heatpipe verwendet wird

    Somit würde ich eher zu einer 8600 greifen, wenn du nur ab und zu zockst. Den Vorteil von Direct3D 10 bei der 8600 schätze ich gering ein, da dieser Modus meist noch mehr Leistung braucht und somit die Spiele nicht mehr allzu flüssig laufen.

    Ich selbst habe eine Go 7900Gs und bin eigendlich ziemlich zufrieden damit, da mein 17 Zöller auch entsprechende Leistung braucht um Spiele in 1440x900 flüssig darzustellen. Allerdings ist mein Notebook auch ein Stück schwerer, als 15,4" NB mit einer Go 7600 (3,7kg vs. 2,5-2,8)

    Wenn du also gerne einen 17" Laptop haben möchtest solltest du dir überlegen, ob das Gewicht und die Akku-Laufzeit eine Rolle spielen. Wenn nicht -> 7950
    Wenn sehr -> 8600
    Mittelweg wäre eine 7900Gs

    Also stell dir mal die Frage, wie dein Notebook größenmäßig aussehen soll und was dir wichtig ist. Leistung oder Mobilität (beides in einem wird schwer...)

    mfg Tormicc
     
  14. #13 11. Juli 2007
    AW: Laptops schon mti einer 8800??

    Die 7950GTX ist schneller, aber nicht besser.
    Die 7950GTX ist der größte Stromfresser den ich je als Notebookgrafikkarte gesehen habe, absolut schwachsinnig so was in ein mobiles Gerät einzubauen. Max. Laufzeit wenn du zockst ist vielleicht 45min wenns hoch her geht. Und durch die massive Kühlung die diese Karte braucht wird das Gerät auch sehr schwer. Die Geräte was solche Karten verbaut haben wiegen meist über 4KG, also sehr schwer für ein Notebook.
    Würde so was nie kaufen ich will mit einem Notebook mobil sein und nicht immer ne Steckdose suchen müssen, das ist ja auch der Sinn eines Notebooks das man unterwegs arbeiten kann ;)

    Aber ich verstehe dich eh nicht ganz du willst dir um viel Geld ein nicht mobiles Gerät kaufen was sich noch Notebook nennt, dann greif doch gleich zu einem normalen PC wenn das Notebook eh nur zu Hause rumstehen würde.
    Ist billiger und du bekommst mehr Leistung ums Geld.
     
  15. #14 11. Juli 2007
    AW: Laptops schon mti einer 8800??

    hi,

    ich bin auch momentan am suchen nach einem guten Notebook. Habe mir folgendes erstmal ausgesucht:

    - Betriebssystem * Windows Vista Home Premium 64Bit + Installation
    - Notebook Barebone 15.4 Zoll WXGA
    - Mobile Prozessor Intel Core 2 Duo Prozessor T7300 2x 2,0Ghz
    - 512MB GDDR3 NVIDIA® Geforce™ 8600M GT
    - Festplatte Notebook 160 Gigabyte, 5400rpm
    - Arbeitsspeicher Notebook 2048 MB DDR2 PC667
    - Turboflash Inklusive 1GB Intel® Turbo Memory Flash Speicher
    - WLAN Mobile Inklusive Wireless LAN 54Mbit Erweiterung intern
    - Notebook Laufwerk 8x DVD+RW Brenner


    ist der für aktuelle games gut? oder dürfte es ab und an zu rucklern kommen?
     
  16. #15 11. Juli 2007
    AW: Laptops schon mti einer 8800??

    Das reicht für aktuelle Spiele schön aus, da sollte es keine Probleme geben.

    CPU ist schnell genug, 2GB Ram hat es und die Grafikkarte passt auch.
     
  17. #16 11. Juli 2007
    AW: Laptops schon mti einer 8800??

    ist der denn auch gut und seine 1200€ wert? inkl. 2ter akku

    oder eher nicht?
     
  18. #17 11. Juli 2007
    AW: Laptops schon mti einer 8800??

    1200€ ist der auf jeden Fall wert. Mit 2. Akku sowieso ;)
     
  19. #18 11. Juli 2007
    AW: Laptops schon mti einer 8800??

    Gib mal Link das hört sich intressant an.

    Zu dem mit dem Pc. Ich werde den ja oft mit nehmen. Daher sollte der schon gerne mobil sein und 4kilo sollten es den doch nicht sein. Dann hole ich mir lieber einen mti einer 8600gt wie der von unrealer.
     
  20. #20 2. August 2007
    AW: Laptops schon mti einer 8800??

    die lappis zum zocken machen erst wieder sinn, wenn der neue intel chip draußen is, der glaub bis zu 70% energiesparender und 40% leistungsfähiger is, rauskommt und dazu noch dann flash speicher statt hdd eingesetzt wird...
    ich werd mir nächstes jahr nach der cebit mein lappi holen. dann dürfte das um einiges ausgereifter sein
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Laptops schon mti
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.221
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    403
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    680
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.471
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.074