Lastschriftrückgabe bei Tankstellen

Dieses Thema im Forum "Finanzen & Versicherung" wurde erstellt von Matosch, 16. November 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. November 2009
    Tach,

    ich hab da mal ne Frage:

    Wenn ich Tanken gehe, zb bei ARAL Tanke voll 50€ zahle dann mit EC-Karte.

    Und nach paar Tagen logge ich mir im NetBanking ein und mache eine Lastschriftrückgabe!

    Was kommt dann auf mich zu?

    Meinen Namen oder Adresse haben die ja nicht. Darf dann ARAL die Bank fragen wer ich bin?
    Aber die Bank darf doch keine Daten weitergeben?

    mfg
    Matosch mit kleinen Gedankenspielen
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 16. November 2009
    AW: Lastschriftrückgabe bei Tankstellen

    Denke das ist nicht so ganz einfach wie du es dir vorstellst grade^^

    Und mir ist nicht bekannt dass die Bank deinen Namen in solchen Fällen nicht rausrücken darf, denke du hast 0,0000000000000000000000000000% Chancen da rauszukommen falls du sowas durchziehen würdest.
    Im Falle einer Anzeige hätte die Staatsanwaltschaft bzw. die Tanke viele schöne Kameraufnahmen aus jeder möglichen Perspektive die sie als Beweismittel einsetzen würden
     
  4. #3 16. November 2009
    AW: Lastschriftrückgabe bei Tankstellen

    die Firma wird dann auf jeden Fall auf die Bank zukommen und diese wird den Fall eben prüfen, aber das kannst du auf jeden Fall vergessen, die Bank würde sich ja selber strafbar machen, wenn sie dich da einfach werkeln lassen würde.
    Du hast ja ein Angebot in Anspruch genommen und warst dir dessen bewusst, dass es etwas kostet, d.h du musst auch zahlen.
     
  5. #4 16. November 2009
    AW: Lastschriftrückgabe bei Tankstellen

    und vorallen, das ist betrug du kannst mit direkten knast rechnen, oder einer hohen geldstrafe
     
  6. #5 16. November 2009
    AW: Lastschriftrückgabe bei Tankstellen

    Tankstelle geht zur bank oder zeigt dich direkt an. Es kommt zu einem Verfahren, die Daten werden dann rausgegeben.
    Beweise sind Kameraaufnahmen und die EC Karte selber, wenn du dort unterschreiben oder mit Geheimzahl bezahlen musst.
    Eventuell wenn du glück hast bekomsmt du noch die Chance, dass die Bank es dir überweißen lässt.

    Schwachsinnige Idee meiner Meinung nach.
     
  7. #6 17. November 2009
    AW: Lastschriftrückgabe bei Tankstellen

    Ich würde es sein lassen!! ;)

    Aber mal was anderes...Warum willst du das denn machen?
     
  8. #7 17. November 2009
    AW: Lastschriftrückgabe bei Tankstellen

    frag mich auch wieso du es machwn willst ???

    geht auf kein fall, im falle eines beturgs darf die bank die daten weiter geben, da die polizei da eingeschaltet wird.

    also lass es lieber ;)
     
  9. #8 17. November 2009
    AW: Lastschriftrückgabe bei Tankstellen

    So eine Lastschrift kann nicht zurückgegeben werden zumindest nicht beim EC-Cash Verfahren sprich wenn du dich mit PIN legitimierst.
    Wenn du die Rechnung unterschreibst (gibt es ja kaum noch) wäre es prinzipiell möglich.

    Mfg
    aqua
     
  10. #9 19. November 2009
    AW: Lastschriftrückgabe bei Tankstellen

    Ist trotzdem Unsinn...
    Weil du auf dem Zettel unterschreibst dass die Bank wenn du nicht zahlen solltest deine Daten rausrücken dürfen.
    Von daher gibts keine Möglichkeit da rauszukommen.
     
  11. #10 19. November 2009
    AW: Lastschriftrückgabe bei Tankstellen

    Entweder die Probieren es nochmal bei dir abzubuchen oder du kriegst eine Mahnung das du es überweisen sollst.
     
  12. #11 19. November 2009
    AW: Lastschriftrückgabe bei Tankstellen

    Ich hab ja geschrieben "prinzipiell", weil der Lastschrift mit dem EC-Cash Verfahren mit PIN kann man nicht widersprechen.
    Ansonsten hat man ja theoretisch 6 Wochen Zeit zu widersprechen.

    Mfg
    aqua
     
  13. #12 19. November 2009
    AW: Lastschriftrückgabe bei Tankstellen

    andere möglichkeit:
    die kassiererin ist verpflichtet, die unterschrift auf der kartenrückseite mit der unterschrift, die du geleistet hast, zu vergleichen...
    unterschreib mal total anders..

    und sperr am selben tag die karte ;-)

    könnt sein, dass das hinhaut :p

    aber ohne gewähr^^
     
  14. #13 19. November 2009
    AW: Lastschriftrückgabe bei Tankstellen

    Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass die problemlos an deine Daten kommen, auch ohne Anzeige bei der Polizei.

    Ich hab mal im Supermarkt mit ner ungedeckten Karte bezahlt (ohne Absicht!), keine 2 Wochen später hatte ich einen Brief im Briefkasten mit der Aufforderung zu zahlen und soweit ich mich richtig erinnere 5€ Bearbeitungsgebühr.
     
  15. #14 20. November 2009
    AW: Lastschriftrückgabe bei Tankstellen

    dann gibt es immernoch die Kameras...
    Ist unsinnig soetwas zu machen.
     
  16. #15 20. November 2009
    AW: Lastschriftrückgabe bei Tankstellen

    denk garnicht dran....das ist assi und damit kommste eh net durch. die haben da kameras und bestimmt zeugenaussagen von mitarbeitern falls der tankwart nicht alleine war
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Lastschriftrückgabe Tankstellen
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.375
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.535
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.067
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    976
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    950