Lauschangriff auf den Mailverkehr ab 2005

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von butterfly123, 23. Dezember 2004 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Dezember 2004
    Wie der spiegel.de berichtet. gehen ab Januar verdächtige E-Mails CC an die Polizei. Eine neue Verordnung erlaubt es dem Staat, den E-Mail-Verkehr besser zu überwachen. Ab dem 1. Januar 2005 haben Kommunikationsanbieter die für staatliches Lauschen erforderliche Technik einzurichten - auf eigene Kosten. Datenschützer und die betroffene Provider sind empört.

    Kostenloser Selbstbedienungsladen
    Zum 1.1.2005 droht damit eine Zwickmühle. Einerseits wirken umfangreiche Verpflichtungen der Provider bei nur wenigen Überwachungen unangemessen. Andererseits sorgen sich Datenschützer schon heute über die jährlich deutlich steigende Anzahl von Überwachungen. Sollen nun im Bereich E-Mail-Kommunikation die staatlichen Lauscher einfacher versorgt werden, dürfte dieser Bereich deutlich anziehen und die Zunahme der Überwachungseingriffe insgesamt noch steiler ansteigen.

    Die Provider stöhnen wegen der Kosten, Datenschützer befürchten mehr Überwachungen, und der Bürger sieht sich einer vereinfachten Überwachung ausgesetzt.

    Quellen:
    SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
    WinFuture.de - Die ganze Welt der IT
    =================
    Kommentar: schweinerei!

    Greez
    Butterfly123
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Dezember 2004
    So ein scheiß. :(
     
  4. #3 23. Dezember 2004
    bekloppt oder was? X(
     
  5. #4 23. Dezember 2004
    nach welchen gesichtspunkten geht das, was ist verdächtig/was nicht?
    gibts da ne stichwortliste, oder mail-addys die auf irgend einem index stehen?
     
  6. #5 23. Dezember 2004
    Ich denke auch, da gibt es einen Filter oder so, wenn bestimmt Worte in der Mail Fallen dann wird Sie verdächtigt.

    Da bleibt einem nur übrig bei WICHTIGEn und VETRUALICHEn Mails die KEINER lesen DARF oder SOLL, auch nicht irgendwelche BULLEn oder was wieß ich, einfach den Text in eine Bilddatei schreiben und losschicken!
     
  7. #6 23. Dezember 2004
    Das ist eine Unglaubliche Schweinerei, dann besitzten wir aber auch das Recht, unseren Kanzler zu verwanzen und ihn Tag und Nacht zu zu hören!
    Wenn dann wenigstens Gleichberechtigung!
    Verdammter Staat, und ich war früher so Stolz darauf!
     
  8. #7 23. Dezember 2004
    Ich denke auch, dass es da bestimme Methoden geben wird, die Mails rauszufischen.
    Es ist meiner Meinung nach nicht (!) möglich, alle Mails zu checken ;).
    Allein aus dem Grund muss nen Filter eingebaut sein.

    Die "normalen" Mails werden denke ich mal nicht durchgeschaut, die Intensivität der Suche und der Masse wäre einfach zu enorm und nich zu bewältigen.

    Da hilft nur:
    VErschlüsselungsprogramm benutzen, welches 512bit oder 1024 schafft, dann das per Mail verschicken.
    Da haben die Jungs dann ne Weile Spaß dran ...

    In dem Sinne ...
     
  9. #8 23. Dezember 2004
    ich finde es einfach :poop: ey die haben oberst einen an der klatsche
     
  10. #9 23. Dezember 2004
    Hehe, aber so ein Programm soll man erstmal finden ;)

    Topic:
    Ich find es langsam echt heftig...
    Erst 2 mal Takbakanhöhung in einem Jahr (betrifft mich zwar nicht, denn ich bin Nichtraucher, aber trotzdem unerhöhert), dann die ganzen Razien und nun das....warum haun die uns nicht gleich alle n Chip in Kopf, wodurch die wissen, was wir denken....

    Bin echt empört....will in die Schweiz....
     
  11. #10 23. Dezember 2004
    Ja genau die Schweiz wäre mal ne maßnahme echt
     
  12. #11 23. Dezember 2004
    Ist völliger schwachsinn...

    Mal wieder werden irgendwelche Deppen für teuer Geld eingestellt die dann die Mails checken müssen...

    Jaja 80 Millionen Pro Tag ( ist noch viel zu wenig ) so gut der Filter auch ist dass bringt doch kein Stück...
    Sollen se doch gleich ne SMS überwachung einführen -.-"

    Ist schon lustig was sich die "klugen" Köpfe von Deutschland ausdenken...
    Manchmal glaubt man man ist im Falschem Film...

    Aber bevor die Emailschnüffelei was bringt müsste man jegliche Kommunikationsmöglichkeiten abhorchen ( SMS, Chatproggys, usw usw... )
     
  13. #12 23. Dezember 2004
    oh man wenn ich dann emails vom raid rush bekomme bin ich auch weg oder wie??????????????
    :mad: of deutschland
     
  14. #13 23. Dezember 2004
    Tja Microsoft will mit Longhorn anfangen, die Polizei machts nach. Bald wirs halt n Überwachungsstaat geben. 8o
     
  15. #14 23. Dezember 2004
    jo wird wahrscheinlich so kommen
     
  16. #15 23. Dezember 2004
    Denen hammse doch alle mal ins hirn gesch... X( Naja,aber was positives hat die sache ja schon:es gibt dann weniger arbeitslose :D :D :D -Ne spass bei seite,aber die idee mit dem verschlüsselungs proggy iss da garnet so schlecht,aber obs was bringt :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Ich bin mitlerweile sowieso davon überzeugt das die schon überall sind,sogar unter uns 8o 8o wenn die sich sogar schon im irc rumtreiben und nach terroristen scannen.

    Doitschland ist und bleibt ein gott verdammter bullenstaat,ich wander glaub ich echt bald in die schweiz um.DA WISSEN DIE LEUTZ WENIGSTEN WASS SIE WOLLEN!!!Wird ja immer schlimmer hier :rolleyes:
     
  17. #16 24. Dezember 2004
    Angeblich, was erlauben die sich?! Bald schauen die auch noch alle Briefe durch. Auch im Internet gibt es so was wie Postgeheimnis....

    Da muss man bald wirklich alles verschlüsseln!! Was wollen die denn noch alles überwachen?! Ich find das krank!!
     
  18. #17 24. Dezember 2004
    du hast es erfasst. spiegel.de ob das alles der wahrheit entspricht was die da sagen wagich mal zu bezweifeln....

    die denken sidn meist einen teil selber aus....
    und in der story stehen dann 50% wahrheit drinne.

    hast ne andere quelle vielleicht?
     
  19. #18 24. Dezember 2004
    da sieht man mal wieder das der datenschutz mittlerweile für nix mehr da is,und wir müssen drunter leiden das der staat uns überwacht!!!
    wozu gibt es dann überhaupt noch das datenschutzgesetz??
    sieht man ja bei handy providern achtet mal darauf wenn ihr telen tut und es schalt wenn ihr was sagt,das liegt daran das du dann auch überwacht wirst!!!
     
  20. #19 24. Dezember 2004
    Gibt es nicht sowas wie ein Breifgeheimnis? Maios sind doch nichts weiter als elektronische Briefe. Wenn das wirklich passiert dann Verschicke ich meine Mails als Anhang der mit Winrar und nem 512Bits Password verschlüsselt ist! HALLO WIR SIND DEUTSCHLAND UND NICHT DIE DDR!!!!!
     
  21. #20 24. Dezember 2004

    wird es ja bereits jetzt :(
    wenn ich in einer mail schreibe
    bombe
    oder nasa
    wird es automatisch durch ein filter server durchgeleitet und beamte überprüfen diese mail

    The Godfather
     
  22. #21 24. Dezember 2004
    Hm wird jetzt auch stimmt naja was soll man dazu sagen Half Life² in real ham wir bald.... Am besten ihr verschlüsselt eure Mails so gut es geht mit allem möglichen was drinen ist damit das keine mehr prüfen kann!
     
  23. #22 26. Dezember 2004
    ja wird wohl das beste sein aber ich denke das das wenn es kommt noch ein wenig dauern wird weil der staat erstens vom geld her nicht genug hat und außerdem fehlt denke ich mal noch das technische know how um das alles zu bewerkstelligen aber emails verschlüsseln ist gut
     
  24. #23 28. Dezember 2004
    da wär noch was...

    ...ein Problem hat die verschlüsselungsache immer noch, den nicht an jemen PC wo ich gerade in der Welt sitze hat ein Verschlüsselungs Prog geladen und ob der Empfänger eins hat, weiß ich auch nicht und somit wird die wichtige Meldung die ich verschikt habe vieleicht gar nicht entschlüsselt oder erst wenn es schon zu spät ist...
     
  25. #24 2. Januar 2005
    zum thema verschlüsselung...

    fest steht, dass bis heute niemand öffentlich nachweisen konnte eine mit PGP verschlüsselte nachricht ohne den privaten key entschlüsselt zu haben. mit den heutigen, öffentlich zugänglichen Möglichkeiten der Wissenschaft und der Technik ist PGP nicht zu brechen.

    ABER:
    die geplante kryptoregulierung der bundesregierung könnte die benutzung von PGP bald für ILLEGAL erklären!

    einige der länder, in denen verschlüsselung illegal ist, sind Frankreich, der Iran, Rußland und der Irak.
    beachtet dies bitte, wenn ihr euer notebook mit auf reisen nehmt.

    für deutschland ist dieses thema bereits in der diskussion!!
    der präsident des bundesverfassungschutzes (Peter Frisch) möchte gerne programme wie PGP verbieten lassen.

    in diesem sinne,
    cheers
     
  26. #25 2. Januar 2005
    *würg*

    die welt is nur noch krank
    und mit jedem tag wirdse kranker ... es is zum kotzen
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Lauschangriff den Mailverkehr
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    150
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    4.025
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    716
  4. Antworten:
    102
    Aufrufe:
    4.700
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    291