Lautsprecher problem...

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Pill3, 3. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. September 2007
    hey leute!
    hatte mir für meinen golf IV boxen gekauft im wert für 198€
    ein 2-wege-system für vorne von crunch und ein 3-wege-system von hifonics für hinten!

    mein bruder hat das 2. auch also die von hifonics. wollte das mit meinem pap einbaun und wir haben dafür auch erstmal die ganze verkleidung von der tür abmontieren müssen usw. dann haben wir die probeangeschlossen für die die drin war aber der klang is total komisch also der bass kommt nicht richtig durch und klingt viel schlechter als die boxen die vorher drin waren!

    auch wenn wir versuchen die hifonics hinten zu testen ist der klang lange nicht so wie bei meinem bruder, woran kann das liegen, also mein pap und ich waren dann ziemlich hilflos!?

    bw für alle die helfen...
    danke greetz
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 3. September 2007
    AW: Lautsprecher problem...

    abend

    habt ihr denn die originalen auch ohne verkleidung getestet??

    ich glaube die türboxen kriegen ihren resonanzkörper erst sobald die verkleidung druff ist!?! und dann sollte der bass besser rüberkommen.

    also auch mal die originalen boxen ohne verkleidung laufen lassen um vergleichen zu können.

    gruß
     
  4. #3 3. September 2007
    AW: Lautsprecher problem...

    hmm also wir habens so getestet das die box schon unter der verkleidung war, weil man die dann wieder zu machen kann bzw die wird angelehnt und wenn man mit balance beim radio links und rechts einzeln testet merkt man das ziemlich krass das die neuen früh anfangen zu "krachen" und halt der bass um einiges schlechter als bei den originalen ist...
    aber bw haste schonmal
     
  5. #4 3. September 2007
    AW: Lautsprecher problem...

    vllt hast du dir ein 2-wege combo ohne kickbässe geholt! d.h. die zwei hochton kalotten und die zwei mittertöner für die türen!

    und mit den mitteltönern kriegt man so gut wie keinen bass hin! der bass sollte ja ganz grob von hinten kommen!

    habe mir auch mal ein 2-wege combo von alpine geholt und ich habe im nachhinein erst festgestellt, dass es mitteltöner waren. habe mich nämlich auch gewundert das so gut wie kein bass rüberkam. allerdings habe ich diese auf der hutablage verbaut.

    gruß
     
  6. #5 3. September 2007
    AW: Lautsprecher problem...

    ja es ist ein koax system oder wie man das schreibt ^^ also separate mittel und hochtöner,
    aber das erklärt ja auch noch nicht was mit den hifonics boxen los ist und auch der klang von den boxen vorne müsste um einiges besser sein da ich die auch probegehört hab!
    also muss es was andres sein was wir falsch gemacht haben... die hifonics klingen ca. genau so wie die andern neuen vorne und die haben eig schon ganz schön power!
     
  7. #6 3. September 2007
    AW: Lautsprecher problem...

    komisch

    befeuerst du das combo mit einem amp?? falls nicht vllt solltest du dir evtl einen günstigen amp für das combo besorgen bzw von jemanden zum testen ausleihen..

    gruß
     
  8. #7 3. September 2007
    AW: Lautsprecher problem...

    Hast du die die Türen gedämmt? Das macht viel aus!
    Was für LS sind das genau? Hast du die an einer Endstufe? Am Radio bringen die nicht sehr viel.
    Woran sind die befestigt? Einfach an einen bischen Pappe hält nichts.
     
  9. #8 3. September 2007
    AW: Lautsprecher problem...

    Habt ihr auch Plus und Minus richtig angeschlossen?
    Wenn nicht, gibt´s auch keinen gescheiten Bass.
     
  10. #9 3. September 2007
    AW: Lautsprecher problem...

    2 wege-system für vorne:
    http://www.extremeaudio.de/index.php...oducts_id=5274

    3 wege-system für die hutablage:
    http://www.extremeaudio.de/index.php...ducts_id=19421

    verstärker:
    http://www.extremeaudio.de/index.php...oducts_id=4289

    das is genau das was ich hier habe, außer der verstärker der kommt noch!
    die boxen vorne hab ich genau da wo auch die standard eingebaut waren in der tür drin. haben beim einbau versucht die kabel auch mal zu tauschen aber irgendwie kam da nix bei rum, verstehs nich was da der fehler is, meint ihr ich sollte mal zu atu oder so?

    bei meinem bro sind die auch nur ans radio angeschlossen und funktioniert einwandfrei!
    Edit: das radio ist ein kenwood kdc 400 irgendwas ^^ is soweit ichs dem i-net entnehmen kann von 2005 und hat mp3 funktion, reicht mir eig

    gruß
     
  11. #10 4. September 2007
    AW: Lautsprecher problem...

    Liegt's vielleicht am Kabel?
    Zu dünn, unschön montiert oder verlötet?

    Würde schlechten Klang erklären, das Krachen allerdings nicht...

    Geh zu dem Laden wo du sie gekauft hast und frag die einfach mal ob sie die an ein Testsystem anschließen. Wenn's dort nicht besser ist nimm direkt ein paar neue mit.
    Oder bau sie kurz in das Auto deines Bruders, selber Platz, selbe Kabel und Geräte wie er seine auch angeschlossen hat.
     
  12. #11 4. September 2007
    AW: Lautsprecher problem...

    aaaalso ich hab auchn Golf 4

    Und ich nutze auch die Kabel die drinnen waren weil die OK waren vom Querschnitt her für die Leistung.
    So jetzt mal erste Frage. Mein Golf hatte ein 2 Wegesystem wo die Hochtöner oben in der Türe sitzen und der Mittel-Tieftöner unten. Hast du das auch?
    Das Ding kann man ja komplett abhängen. Hast dann Hochtöner vorne gegen die alten ausgetauscht oder wie? Ich muß mal genau wissen was wo reingesetzt wurde.... hat das Teil ne externe Frequenzweiche? Sorry die Links gehen bei mir gerade nicht.
    Klangtechnisch.... wenn das Teil nicht voll verbaut ist kann man über den Klang wenig sagen. Es wird sicherlich anders klingen als im Markt weil da wars sicher ein offener Raum und die Teile waren in nem langen Board verbaut. Power hin oder her...

    Was oben genannt wurde mit plus minus.... das ist normalerweise ein wichtige geschichte die sich Phasenverschiebung nennt. Jedoch kann es schon sein dass es nicht viel bewirkt weil die Boxen sich gegenüberstehen. Wenn man 2 nebeneinanderhält und einen falschrumanschließt wirst merken was ich meine. Aber ok wenn das nix bringt.

    Hast mir mal ein paar Picz vom Einbau?
     
  13. #12 5. September 2007
    AW: Lautsprecher problem...

    werd die tage hier mal updaten da ich jetz unter der woche kaum zeit hab...
    danke für die hilfe bisher!
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Lautsprecher problem
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    983
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    455
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    405
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    454
  5. USB Lautsprecher Problem

    Proco , 14. April 2009 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    190