Lautsprecherfrage

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von And1990, 15. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. September 2007
    Also folgendes:
    Ich bekomme ja bald meinen Golf 4. Der hat die Musikanlage Alpha drinnen (das heißt: vorne links und rechts jeweils 2 Lautsprecher) (2 Hochtöner & 2 Mittel-tieftöner)
    jetzt will ich mir noch in den Kofferaum einen richtig fetten Subwoofer stellen.
    ich kauf mir dan noch ne endstufe und n gscheides radio dazu.
    Was meint ihr reicht es aus wenn ich die 4 vorderen nur übers Radio laufen lasse und die endstufe nur für den Woffer benutze????
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. September 2007
    AW: Lautsprecherfrage

    alle immer min woofer....
    kauf dir lieber für die türen hinten lautsprecher und n 2 oder 3 wege system für die hutablage, haste mehr von als nur behinderten bass von hinten, große anerkennung wirste dadurch net ernten...
     
  4. #3 16. September 2007
    AW: Lautsprecherfrage

    Ja wenn du schon Systeme in den Türen hast, kannst du dir ruhig auch nen Subwoofer in Kofferraum bauen, wenn du Bock drauf hast.
    Wäre wichtig zu wissen wieviel Leistung die 2-Wege-Systeme in deinen Türen haben und wieviel Leistung die Endstufe von deinem Radio abgeben kann. Weil man sollte immer ein bisschen mehr Leistungsreserve in der Endstufe haben als die Boxen aufnehmen können. Sonst kann es dir passieren, dass wenn du laut Musik hörst deine Boxen übersteuern.

    Aber fürs erste kannst du sie auch ruhig über das Radio laufen lassen und den Sub über die Endstufe betreiben.

    Viel Spaß
     
  5. #4 16. September 2007
    AW: Lautsprecherfrage

    @Sharken

    anerkennung? jemand der boxen in der hutablage hat bekommt mal keine anerkennung.

    @topic

    kannst du so machen, schlecht hören sich die boxen ja nicht an denke ich, hab noch keine golf4 orginal boxen gehört, aber es werden teilweise auch schon recht gute boxen von werk aus eingebaut mit denen man auch mal lauter hören kann.

    willste denn dann noch später nachrüsten?

    denn jetzt kommst du mit nem sub und nen monoblock besser weg, wenn du sptäer noch ein frontsystem dazu kaufen willst(hinten würde ich orginal lassen und leiser mitlaufen lassen, spart einfach massen geld und man mert den unterschied zu 90% eh nicht) würde ich dir eher zu ner 4 kanal endstufe raten wo du dann 2 kanäle brückst fur den woofer und dann immer noch platz für das spätere frontsystem hast. kannst natürlich auch 2 entstufen nehmen, ist aber dann ein wenig teurer und platzintensiver ;)
     
  6. #5 16. September 2007
    AW: Lautsprecherfrage

    Hi!
    Ich Würd die lautsprecher in den Türennur übers Radio laufen lassen. Für den Kofferraum würd ich mir Ne Kiste mit 3x 25" er JBL Kick Bass Woofer kaufen! Brauchen Sehr wenig Platz (Mehr Platz für Gepäck) und leisten sehr sehr viel Power!

    Gruß Moe
     
  7. #6 16. September 2007
    AW: Lautsprecherfrage

    meine meinung is es besser 2 endstufen zu kaufen habe ich auch drinn, ne kleine mit 600 watt für die hoch und mitteltöner ( natürlich mit na frequenz weiche zwischen) und eine mit 1000w rms für den sub, so is das am besten, aber ich rate dir kauf keine komplett subs, also schon mit gehäuse, die haben nicht sonen guten druck und klang kauf dir nen sub teller und bau dir das gehäuse selber, da gibts schöne programme mit denen du dir das alles ausrechnen kannst so das du den geilsten bass hinbekommst.

    mfg dunkel
     
  8. #7 16. September 2007
    AW: Lautsprecherfrage

    Aaaach also nen Kumpel von mit hatte bis vor kurzem auch nen Sub hinten drin der hatte die "normalen" bBoxen auch normal laufe lassen. Wenn du den Bass nich zu fett audrehst hört sich das alles ganz gut an und du hast nen Top Sound im Auto.
    Also Mir hat das zumindest gereicht. Und scheiß auf Ansehen. Hauptsächlich geht schließlich um den Sound im Auto und nich um den der nach draußen kommt :p
     
  9. #8 16. September 2007
    AW: Lautsprecherfrage

    3x 25" ?? du meinst allen ernstes Zoll? und das soll nicht groß sein?? :D :D

    haha its the goood antwort

    zum t0pic:
    Ich hab nen Golf 4. DIe vorderen Boxen sind jetzt nicht der Brüller. Also du hörst zwar schon nen großen Unterschied wenn du nur das Radio tauschst weils einfach besser klingt als ein *******s Alpha aber ob se genug Power haben um mit nem Sub "zusammenzusounden"... da werden die schnell schlapp machen.

    Wenn du ein gescheites Radio kaufst dass ne interene Frequenzweiche hat könntest n weng mehr rausholen weil du dann dem Frontsystem die tiefen Bässe wegnehmen kannst. (dann is n Sub aber Pflicht)
    An deiner Stelle würde ich erstmal ein gescheites Radio kaufen, zum Beispiel ein Alpine mit integrierter Frequenzweiche. (meins ist ein CDA9835R)
    Dann kannst mal nach nem Frontsystem schauen, weil das sollte schon sein. N Sub muß sein wenn du auch tiefe Bässe haben willst weil die macht dir kein Frontsystem der Welt. Woher auch weil es sind meistens nur 16,5 cm Boxen.
    Dann trenn die vorderen mindestens mal bei so 80 -100 Hz ab und dreh den Sub entsprechend hoch. Dann müßte das schon klingen. Ich hab vorne eine Rainbow SLX165, dass gut sounded und obendrein auch noch schweinebillig geworden is seh ich grad. Ich hab noch 129 gezahlt.
     
  10. #9 16. September 2007
    AW: Lautsprecherfrage

    Hey also ich weiß nicht wenn deine boxen vorne gut sind dann lass sie doch einfach über die endstuffe
    laufen oder kaufe dir vorne neue ich habe meine anlage von ground zero ist eine richtig gut marke und der klang auch der hammer



    mfg
     
  11. #10 16. September 2007
    AW: Lautsprecherfrage

    Also nochmal ne zusammenfasung:
    Ich hab nen Golf 4 (Musikanlage Alpha)

    also was haltet ihr jetz davon??

    Ich lasse die vorderen 4 Lautsprecher original drinnen

    Rüste in die hinteren 2 Türen die 4 Lautsprecher von vorne nach

    verkable die 8 Boxen mit ner endstufe (Watt???????)

    Dan hau ich mir nen fetten Subwoffer im Kofferaum rein (Watt??????)

    und noch ne zweite endstufe für den Woffer (Watt??????)



    Is des ne gute oder schlechte idee??

    und wie viel Watt sollten die teile haben bei denen ich n fragezeichen hingemacht hab??
     
  12. #11 16. September 2007
    AW: Lautsprecherfrage

    Also meiner Meinung nach kannste das ruhig erstma so machen. ;)
     
  13. #12 17. September 2007
    AW: Lautsprecherfrage

    soso und warum? Schwachsinn!


    Du redest immer von 4 Lautsprechern.... es ist ein 2-Wege System, letzten Endes sind die vorderen Boxen nur 2 Kanäle.
    Was bringen dir hinten in den Türen Lautsprecher... sicherlich erstmal nichts. Dann willst du die gleichen Boxen nachrüsten was auch Quark is weil die Teile wirklich nicht der Renner sind. Hol dir doch für vorne erstmal ein gescheites System und mit nem gescheiten Radio kannst das auch erstmal ohne Endstufe betreiben. Eine Endstufe für den Subwoofer reicht dann auch erstmal. Nachrüsten geht immer.

    Also einfach:

    Frontsystem wechseln, Sub in den Kofferraum und Endstufe auch im Kofferraum. Neues Radio rein für ca 200 Euro von nem namhaften Hersteller und die Sache klingt erstmal.

    Danach kannst immer noch überlegen ob du vielleicht die alten Frontsystem-Boxen um n weng Raumklang zu bekommen in die Hecktür einbaust. Da reicht es dann auch erstmal völlig wenn du die auch an das Radio hängst wenn du ein gescheites kaufst.

    Und beim Kauf der Artikel geht es nicht immer um die Leistung (Watt). Geh in ein Fachgeschäft oder in einen Mediamarkt/Saturn in deiner Nähe und schau dir an was in deiner Preisklasse liegt. Wenn du eh nicht so viel Ahnung davon hast werden die Produkte dort völlig ausreichen.
     
  14. #13 17. September 2007
    AW: Lautsprecherfrage

    Also ich würde als erstes in ne ordentliche Headunit investieren, dann sparen bis du das Geld für ne Endstufe + neues FS zusammen hast. Anscheinend passen 16,5cm in den Golf 4. Wenn du da jetzt nicht am falschen Ende sparst, und vielleicht Freunde hast die sich in der Materie ein wenig auskennen (zwecks Dämmung etc.) kannst du alleine durchs Frontsystem schon einen GUTEN Bass erreichen. Natürlich nicht zu vergleichen mit nem Sub. Aber glaub mir: Ich habe schon Frontsystem gehört, bei denen kein Subwoofer angeschlossen war, und man dachte, es wär einer dran.
     
  15. #14 27. September 2007
    AW: Lautsprecherfrage

    Hi..

    Also Golf 4 ist an für ich ne gute sache. ich persöhnlih fahre nen Mini also anderes Klangmuster.. Ein Freund hat in seinen Golf 4 2 Magnat 2 Wege Boxen die gut power haben. Dazu dann ne Blaupunkt Endstufe 4 kanal 65 watt sinus pro kanal!!! (Sinus = das was wirklich aus der Endstufe rauskommt)
    Dann kommt es wieder darauf an, ob du eher Rock Metal Hiphop House Techno usw hörst.. Also für Techno kann ich dir nur ne rolle empfehlen, die ist für den bereich echt ausreichend und bringt den bass gut rüber. Wenn es eher in die Rock richtung geht würde ich dir eine Box mit nem 25-30 cm Subwoofer empfehlen. Die bringt den Bass vom Schlagzeug usw besser rüber. Also insgesamt würde ich dir auch vorschlagen, dass du lieber ein bisschen mehr Geld ausgibst, als das du dir billig Zeug holst, und das nach 2 Wochen kaputt ist. Also sagen wir Endstufe ab 100€ aufwärts, Sub ( kann man sich bei Ebay ersteigern) ca 50-100€. Die 2 Wege Boxen kosten im laden um die 40-60€. Eins noch zum Schluss. Die Boxen vom Golf 4, die vom Werk aus drinne sind sind 1A. Die würde ich einfach am Radio lassen. Dann die Endstufe auf die Vorderen Boxen anpassen. Gut ist. Dann haste viel Spass. Gruß noObx
     
  16. #15 27. September 2007
    AW: Lautsprecherfrage

    Das hat er bestimmt auch nicht vor ... was ist den so schlimm ich hab auch 2 Woofer und 4 Endstufen im Auto plus eben 1 Front und ein Hecksystem. Ich mags gerne Laut und was andere über mich denken ist deren Problem

    BTT:

    Ich würd mir eine Endstufe für den Woofer und eine für dein Frontsystem holen, da du die Leitsung ( wenn du ein gescheites System hast) alleine durch das Radio nicht bringen kannst.

    @ NoobiX:

    Das schlimmste was du dir als Sub rein machen kannst ist eine "Bassrolle", nimm dir lieber einen gescheiten 30er Woofer, damit kannst du dann auch alles hören ... wenn du nur Hip-Hop hörst nimm dir nen 38er aber auch nur dann wenn du keine andere Musik hören willst, da der 38er nicht so gut schwingt zu Techno oder Rock.

    Wiegesagt ich hab 2 ESX Woofer drin mit jeweil 1000RMS und 2000 Peak
     

  17. Videos zum Thema