LCD / Plasma fürs Wohnzimmer (max. 800€) (Anschluss an Media PC?)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Roosevelt, 9. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Also ich wollte mir nun mal einen neuen Fernseher zu legen und bräuchte dafür eure Hilfe.
    Habe mal eine Hilfe für euch (aus dem hifi-forum.de)

    1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt - Röhre 70cm Diagonale
    2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen 50% analog TV (noch) 50% Filme
    3. Der Sitzabstand zum Fernseher ~3m
    4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte Ich dachte an 40" (evntl. +) ?
    5. Wieviel man ausgeben möchte habe an max 800€ gedacht. schön wäre weniger, bissel mehr ist auch noch drin
    6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping) dazu weiter unten
    7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...) dazu weiter unten
    8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt? Zimmer ist "normal hell" (~35qm 2 relativ große Fenster aber keine direkte Sonneneinstrahlung)
    9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät das man näher ins Auge gefasst hat nein, bin offen für alles
    (Quelle: hifi-forum.de)

    Also ich hätte gerne einen neuen TV ;)
    Als Soundsystem habe ich schon ein Teufel Theater 2 mit Onkyo 307 AV-Receiver. Also spielt die Sound Qualität des TVs für mich keine Rolle.
    Ich würde den TV gerne mit meinem "Media PC" verbinden: amd 64 3200+; 1gb ram, asus k8v se deluxe, Palit GeForce 7600GT 256MB DDR3 128BIT DVI (würde mir dann einen HDMI Adapter holen). Dann würde ich natürlich gerne HDTV (1080p, etc.) von meinem PC abspielen und auf dem TV in gutem Bild und Ton genießen. (Mainboard --> Soundsystem: Klick)
    Klappt das so, wie ich mir das vorgestellt habe oder seht ihr da einen Haken?

    Ok, das war es soweit. Wenn ich was vergessen habe/ Angaben fehlen schreibt grad rein.

    Danke schon Mal. BW ist klar.

    Roosevelt
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 10. November 2009
    AW: LCD / Plasma fürs Wohnzimmer (max. 800€) (Anschluss an Media PC?)

    Bei dem Budget würde ich einen dieser beiden empfehlen. Mehr als 37-40" würde ich bei nur 3m Abstand nicht empfehlen.

    Samsung LE37B650 > Samsung LE37B650 Preisvergleich | Geizhals EU > 700,-
    oder
    LG Electronics 37SL8000 > LG Electronics 37SL8000 Preisvergleich | Geizhals EU > 800,-
    Haben alles was man braucht, sehr gute Ausstattung und liefern ein sehr gutes Bild

    Nein, der PC ist um einiges zu schwach für HD Material und da auch keine Grafikkarte verbaut ist die der CPU die Arbeit abnimmt wird selbst 720p Material ruckeln.
    Von den Anschlüssen her geht es ohne Probleme, einfach an den HDMI dranhängen und fertig aber es fehlt eben einfach an Leistung.
     
  4. #3 10. November 2009
  5. #4 10. November 2009
    AW: LCD / Plasma fürs Wohnzimmer (max. 800€) (Anschluss an Media PC?)

    Vielen Dank schon Mal. (BW raus)

    Ich habe mir heute im Geschäft noch mal zum Vergleich einen 37" und einen 40" angeschaut und bin zu der Auffassung gelangt, dass es schon ein 40" werden soll.

    Sehe ich das richtig, dass der Samsung ja eh schon über einen USB Festplatte mkv. abspielt? (oder über Streaming?)
    (Das 40" Gegenstück dazu wäre dieser: Samsung LE40B650 nehme ich an? (auch ok???))

    Wenn noch andere Vorschläge kommen wäre es schön, wenn diese ohne Zusatzkosten (oder nur geringe) mkvs abspielen könnten. Evtl. per Streaming von meinem PC (Phenom II X4 955; ATI HD 5770; 4GB Ram).

    danke,
    Roosevelt
     
  6. #5 11. November 2009
    AW: LCD / Plasma fürs Wohnzimmer (max. 800€) (Anschluss an Media PC?)

    Ja, der Samsung spielt MKVs über USB ab zb von einem Stick oder einer HDD. Der LG kann das übrigens auch.

    Aber wie bei fast allen Geräten liest er keine NTFS Stick/HDDs sondern nur FAT32 formatierte Sticks/HDDs.
    Das bedeutet das du Dateien die größer als 4GB sind zB Spielfilme in MKV teilen musst. Gibt aber kleine Programme die das können, sind glaub ich sogar Freeware, einfach mal bei Google nach [G]mkv datei splitten[/G] suchen
     
  7. #6 11. November 2009
    AW: LCD / Plasma fürs Wohnzimmer (max. 800€) (Anschluss an Media PC?)

    Ich habe mal bißchen rum geschaut das könnte für dich doch Relevant sein


    Zitat :

    Das Ruckeln besteht tatsächlich bei allen B650 und B750 Modellen. Ich habe nach dem Hinweis von meinem Widerrufrecht Gebrauch machen können. Verstehe nicht, warum diese "negative" Meinung als nicht relevant gewertet wird. Nur wegen der anderen postiven Bewertungen? Nicht immer ist alles Gold was glänzt! Nun zum Gerät: Ausstattung und Preis top, Bild gut. Es gibt jedoch sogar zwei große Probleme. 1. Bei einer angeschlossenen HD STB über HDMI kommt es wirklich teilweise zu ruckelnden Szenen. Egal ob SD oder HD. Mal mehr und mal weniger. Dies lässt sich auch tatsächlich nur durch Abschalten von 100 Hz lösen. Zu sehen ist dies eklatant in der ZDF HD Schleife (Fischschwarm). 2. anamorphe Videos werden im falschen Seitenverhältnis beim internen Mediaplayer dargestellt. Wer mit diesen beiden Problemen leben kann, ist natürlich gut mit dem Samsung bedient. Ansonsten Finger weg lassen...

    Quelle hier :

    Tests & Meinungen zu Samsung LE40B650 - LCD-Fernseher bei idealo.de

    unter Test und Meinung

    Das mal für alle Samsung Fans hier im Forum ;)

    Komisch ist nur das ich bei vielen LCD Geräten solche Bewertung finde oder es schön geredet wird wie geringe Bewegungsschwächen :(
     
  8. #7 12. November 2009
    AW: LCD / Plasma fürs Wohnzimmer (max. 800€) (Anschluss an Media PC?)

    Danke noch mal an euch beide. Das mit dem Geruckel bei HDs macht mich jetzt ein wenig stutzig beim B650....

    Gibt es vlt. noch 1,2 Alternativen mit denen ich auch ohne großartig Zubehör HDs abspielen könnten und die auch qualitativ gut sind (40")

    Danke,
    Roosevelt
     
  9. #8 12. November 2009
  10. #9 12. November 2009
    AW: LCD / Plasma fürs Wohnzimmer (max. 800€) (Anschluss an Media PC?)

    Wie in dem aderem Thread kann ich dir auf jedem Fall zu den
    Samsung B650 raten. Super Bild, auch wenn man nicht über Satellit guckt.

    Gerade bei DVD´s bzw. HDTV schöpft er sein super Bild aus.

    Sound ist natürlich immer so eine Sache :D

    Die Boxem im TV sind selber auch nicht schlecht, aber natürlich nicht mit einer guten anlage vergleichbar. Gut, dass sie sich ausschlaten lassen!

    Ich habe meinen LCD mit einer Yamaha Anlage per optisches Kabel verbunden, um somit einen sehr guten Klang zu erhalten.


    Aber das scheint bei dir ja auch kein Problem zu sein. Einfach optisches Kabel rein und fertig!


    Absolut toller LCD!!


    EDIT: Hab meinen von redcoon.de Super günstig und seriös!
     
  11. #10 12. November 2009
    AW: LCD / Plasma fürs Wohnzimmer (max. 800€) (Anschluss an Media PC?)

    Zu dem Samsung hab ich ja oben was geschrieben aber schön das wir drüber gerdet haben ^^
     
  12. #11 24. November 2009
    AW: LCD / Plasma fürs Wohnzimmer (max. 800€) (Anschluss an Media PC?)

    hab mich für diesen hier: Samsung LE40B650

    hab ihn für 700€ in meinem fachmarkt bekommen (super abgebot).
    werde ihn jetzt mal ausgiebig testen. und auch schauen, ob er bei hds ruckelt. wenn ja, geb ich ihn zurück, sonst behalte ich ihn (falls der rest auch stimmt)

    werde hier noch mal meine ergebnise posten.
    danke an alle!

    Roosevelt

    edit: erster nachtrag schon mal:
    er liest meine ntfs ohne murren. also schon mal ersten pluspunkt ;)
     
  13. #12 24. November 2009
    AW: LCD / Plasma fürs Wohnzimmer (max. 800€) (Anschluss an Media PC?)

    Dann hast du schon einen mit der aktuellen Firmware bekommen, sehr schön. Brauchst dich nicht mit updaten ärgern. :]

    Den was wir als Ausstellungsgerät hier haben in 37", liest nämlich noch kein NTFS, steht aber schon einige Monate bei uns.
     
  14. #13 24. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: LCD / Plasma fürs Wohnzimmer (max. 800€) (Anschluss an Media PC?)

    er hat leider eine total große, ca 30cm durchmesser, "Cloud"... das ist echt ärgerlich.
    vor allem weil das geschäft 2 1/2 stunden von mir weg ist..., die haben aber gesagt, die würden mir direkt einen neuen geben, wenn ich den kaputten vorbei bringe. (mach ich aber dann wohl lieber, als ihn von samsung reparieren zu lassen)
    hier mal ein bild, für diejenigen, die es interessiert:
    https://www1.xup.in/exec/ximg.php?fid=14312559

    habe auch schon ein paar hds (720p) von meiner festplatte (sogar eine 2,5" ohne einges netzteil) abgespielt und die qualität ist sehr gut und garkein ruckeln. das schon mal so als weiterer eindruck von mir.

    Roosevelt
     
  15. #14 25. November 2009
    AW: LCD / Plasma fürs Wohnzimmer (max. 800€) (Anschluss an Media PC?)

    Das Ruckeln bezog sich ja auch auf 24 P Material sprich Full HD also einfach mal ne Blu Ray einschieben mit vielen schnellen Aktion Scenen und checken ;)
     
  16. #15 25. November 2009
    AW: LCD / Plasma fürs Wohnzimmer (max. 800€) (Anschluss an Media PC?)

    Dann mach dich sofort auf die Socken, ist bei weitem die Beste Lösung.

    Beim Samsung Support kann so was Wochen dauern bis du deinen wieder hast oder einen neuen bekommst.
     
  17. #16 26. November 2009
    AW: LCD / Plasma fürs Wohnzimmer (max. 800€) (Anschluss an Media PC?)

    wenn ich mich jetzt nicht komplett täusche sind doch 1080p auch full hds, oder?! weil die laufen auch ruckelfrei, bisher.

    am wochende geb ich den tv wieder ab und bekomm den neuen (ohne clouding)
     
  18. #17 26. November 2009
    AW: LCD / Plasma fürs Wohnzimmer (max. 800€) (Anschluss an Media PC?)

    Jop 1080p ist FullHD
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - LCD Plasma fürs
  1. plasma/lcd tv 50 zoll

    doctorrr50 , 22. September 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    591
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    553
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    789
  4. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.488
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    620