[LCD-Plasma TV] Brauche Beratung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von everniZe, 11. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. November 2009
    Hallo zusammen,

    es ist soweit.. Ich werde mich der Zukunft hingeben und mir einen neuen Fernseher holen.. Unfassbar.. ich weiß... :D

    Also, hier ein paar Angaben auf das sie hoffentlich ausreichen das ihr mich hinsichtlich dieses Geräts gut beraten könnt.

    • Ich möchte einen LCD oder Plasma Fernseher kaufen. Was besser ist überlasse ich euch.
    • Ich möchte nicht unbedingt mehr als 650-750€ ausgeben.. Wenn ein extrem überzeugender Grund für ein bisschen mehr spricht gerne dann auch...

    Größe , da dachte ich an 81cm bis 94 cm - abstand wird immer so 2,5-4m sein.
    Verwendung: Erstmal Analoges fernsehen (kann aber auch bald digital werden..) - viel Xbox360 (Elite über HDMI). Blue-Ray soll auch irgendwann ran. Sonst auch normale DVD Filme usw.. Wahrscheinlich keine Video-Kassetten ^^.
    Sound: Da habe ich dran gedacht evtl ein 2.1 System zu holen (später) also wenn die Boxen nicht perfekt sind... Ok.. aber sie sollten auch nicht zuu bescheiden sein.
    Licht: Gespielt und geguckt wird natürlich meistens bei Licht-Aus. Dennoch auch manchmal bei Tageslicht, ist dann normal-hell in meinem zimmer (fenster ist groß, aber hinter dem Fernseher)

    Natürlich will ich mir hier hinweise holen. Am Ende muss ich natürlich irgendwo hin gehen und ihn mir auch angucken.

    100Hz 100Hz technologie brauch ich ja mindestens oder? Gucke öfters Basketball und auch wegen den XBOX Spielen.

    Wobei mir Generell bei Saturn aufgefallen ist:
    Da sind generell sehr viele Fernseher unscharf? Kann ich mir da generell nen Bild machen? Sind die wirklich so unscharf oder liegt das daran weil die alle über eine "quelle" angeschlossen sind? Kann doch nicht sein das die alle so relativ unscharf sind.

    Schonmal vielen Dank für Eure Hilfe.

    Edit:
    Einer ist mir jetzt durch Internetsuche ins Auge gestochen:
    Kann man den hier empfehlen?:

    Samsung LE 37 B 650 37 Zoll

    Ok nochmal edit: ich glaube der Philips wird derzeit meine Wahl sein!
    Ansonsten:
    Philips 37PFL8404H 37 Zoll
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 11. November 2009
    AW: [LCD-Plasma TV] Brauche Beratung

    ICh kann dir bei der Kaufberatung leider grade garnicht helfen...aber generell, weiß ich von einem Saturn mitarbeiteter, das die Fernseher oftmals garnicht richtig gut eingestellt sind und deswegen solche Bildqualitäten aufweisen.

    btw, brauche auch Kaufberatung ;) hoffe da kommen gute posts.
     
  4. #3 11. November 2009
    AW: [LCD-Plasma TV] Brauche Beratung

    Die beiden Fernseher die du gepostet hast sind schon sehr gute Geräte

    Alternativen

    Sony KDL-37W5800 LCD-Fernseher Preisvergleich - Preise bei idealo.de


    LG 37SL8000 LCD-Fernseher Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Toshiba 37RV635D LCD-Fernseher Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Der Toshiba könnte eine wirklich gute Alternative sein weil er günstiger ist als die andern könntest du die andern 300 € in ne 2.1 Anlage Investieren

    Plasma is aber 42 Zoll

    Panasonic TX-P42S10E Plasmafernseher Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Rofl ich hab mir grad das Video bei Redcoon zum Tohsiba angeschaut musste auch mal machen ^^
     
  5. #4 11. November 2009
    AW: [LCD-Plasma TV] Brauche Beratung

    Würde vom Plasma abraten, da nach ca. 1-2 Jahren die hochgelobte farbbrillanz abnimmt und sich Standbilder (oder Senderlogos) einbrennen können. ein normaler LCD hat immer bias zu seinem Tod gleiche Qualität...
     
  6. #5 11. November 2009
    AW: [LCD-Plasma TV] Brauche Beratung

    Ähm nein Informier dich bitte richtig bevor du was postest

    Seit dem G 10 Panel gibt es keine Einbrenn Effekte mehr bei Plasmas und der von mir gepostete hat ein G 13 Panel drin ;)

    Ach ja und nach 100000. Std. soll die Bild Helligkeit um 50 % absinken und mehr Betriebsstunden hat ein lcd auch nich ;)

    Einfach mal lesen

    Plasma TV Vergleich Vergleich Plasmafernseher und LCD-Fernseher

    is zwar schon etwas älter aber immer noch informativ ;)
     
  7. #6 11. November 2009
    AW: [LCD-Plasma TV] Brauche Beratung

    was ist denn das für ne seite? ^^ die ist ja sehr PRO Plasma.

    "Bis zu 37 Zoll Bildschirmgröße kommt grundsätzlich zwar aus Preisgründen auch die LCD-Technik ins Spiel. Hier gilt allerdings, dass die Bildqualität nicht an die eines Röhren-Fernsehers heranreicht - und zwar deutlich und auch nicht an die eines guten Plasma TV. Tatsächlich spricht dann lediglich noch die geringere Bautiefe im Vergleich zur Röhrentechnik oder aber ggf. der Preis im Vergleich zu einem Plasma TV für einen LCD-Fernseher. "

    Da steht ja das die LCD fernseher von der Qualität nichtmal an Röhrenfernseher ran kommen. ^^


    Also den
    Philips 37PFL8404H 37 Zoll kann man empfehlen?

    Oder ist nen Plasma TV aufjedenfall besser?
     
  8. #7 11. November 2009
    AW: [LCD-Plasma TV] Brauche Beratung

    Ja der Philips ist schon ein sehr gutes Gerät die seite ist schon ein wenig älter aber immer noch informativ ;)


    Du musst halt wissen was du möchtest Plasma oder Lcd wenn du ein sehr hellen raum hast wo die Sonne direkt rein strahlt da kann es zu Spiegelung mitm Display kommen das nervt dann

    Geh halt ma in den nächsten Blödmarkt und Vergleich die beiden Fernseher halt mal mit einander den sammelst du für dich eigene Eindrücke ;)
     
  9. #8 11. November 2009
    AW: [LCD-Plasma TV] Brauche Beratung

    ich würde Dir auch von Plasma TV abraten.
    die haben eine sehr hohe Stromaufnahme (auch im standby)
    und es besteht die Gefahr, das sich bei längerem Standbild das motiv einbrennt.

    beides ist bei einem LCD oder LED TV nicht der Fall.
    ich empfehle Dir Samsung. (Bild ist echt super) :thumbsup:

    MfG Fiberman
     
  10. #9 11. November 2009
    AW: [LCD-Plasma TV] Brauche Beratung

    Mit dem Einbrennen solltest auch du dich besser informieren dazu hab ich ja oben schon was geschrieben

    der Panasonic Verbraucht 175 Watt laut Hersteller Angabe

    Der Samsung UE40B6000 100 Watt dafür kostet er auch 300 Euro mehr und ist ein LED Gerät hier mal ein Auszug den ich dazu gefunden hab

    Zitat :

    Die ersten 3 Tage super, danach fing das Clouding an. Wolkige Flecken an den Eckpunkten, wo das Schwarz wie Blau aussieht. Service kam vorbei, betrachtete sich die Geschichte und zeigte mir ein Schreiben von Samsung, in dem stand, dass es von der Beleuchtung kommt, da sie am Rand des TVs ist. Samsung weiß, dass dies ein Serienfehler ist und unternimmt nichts. Und die Schrauben sind so fest gezogen, dass man Dellen im Rahmen sieht sobald Licht drauf fällt. Wie gesagt, schlechtes Material.

    Quelle einfach mal die Meinung durchlesen von den usern

    Tests & Meinungen zu Samsung UE40B6000 - LCD-Fernseher bei idealo.de
     
  11. #10 12. November 2009
    AW: [LCD-Plasma TV] Brauche Beratung

    Ich würde dir auf jeden Fall die Samsung B650 Variante empfehelen.
    Absoluten Top Modell und super Preis-/Leistungsverhältnis!!!

    Ich perönlich finde das Bild von den Panasonic LCD´s nicht so gut, sieht irgendwie immer verwaschen aus :S

    Also mit dem Samsung machst du garantiert nichts falsch.
     
  12. #11 12. November 2009
    AW: [LCD-Plasma TV] Brauche Beratung

    Ich habe mal bißchen rum geschaut das könnte für dich doch Relevant sein


    Zitat :

    Das Ruckeln besteht tatsächlich bei allen B650 und B750 Modellen. Ich habe nach dem Hinweis von meinem Widerrufrecht Gebrauch machen können. Verstehe nicht, warum diese "negative" Meinung als nicht relevant gewertet wird. Nur wegen der anderen postiven Bewertungen? Nicht immer ist alles Gold was glänzt! Nun zum Gerät: Ausstattung und Preis top, Bild gut. Es gibt jedoch sogar zwei große Probleme. 1. Bei einer angeschlossenen HD STB über HDMI kommt es wirklich teilweise zu ruckelnden Szenen. Egal ob SD oder HD. Mal mehr und mal weniger. Dies lässt sich auch tatsächlich nur durch Abschalten von 100 Hz lösen. Zu sehen ist dies eklatant in der ZDF HD Schleife (Fischschwarm). 2. anamorphe Videos werden im falschen Seitenverhältnis beim internen Mediaplayer dargestellt. Wer mit diesen beiden Problemen leben kann, ist natürlich gut mit dem Samsung bedient. Ansonsten Finger weg lassen...

    Quelle hier :

    Tests & Meinungen zu Samsung LE40B650 - LCD-Fernseher bei idealo.de

    unter Test und Meinung

    Das mal für alle Samsung Fans hier im Forum ;)

    Komisch ist nur das ich bei vielen LCD Geräten solche Bewertung finde oder es schön geredet wird wie geringe Bewegungsschwächen :(
     
  13. #12 12. November 2009
    AW: [LCD-Plasma TV] Brauche Beratung

    Hey zusammen, gucke mir morgen welche bei nem Fernsehgeschäft an.
    Der Philips ist derzeit mein Favorit.

    Mal gucken ob sich das nach ansehen ändert.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - LCD Plasma Brauche
  1. plasma/lcd tv 50 zoll

    doctorrr50 , 22. September 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    580
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    537
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    778
  4. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.463
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    525